Haupt

Arthritis

Adam-Apfel-Tinktur auf Wodka

Die Natur hat der Menschheit viele nützliche Pflanzen gegeben, die Rohstoffe für die Herstellung von Arzneimitteln sind und überall in der traditionellen Medizin verwendet werden. Dies gilt als Adamsapfel - die Rezepte sind vielfältig und einfach durchzuführen.

Adamsapfel als Heilpflanze

Maclura Orange ist ein anderer Name für eine Pflanze, die Adams Apfel der Menschheit gibt. Der Baum wird bis zu 20 m hoch und gehört zur Maulbeerfamilie, wie die Maulbeere. Die Frucht trägt den gleichen Namen, sie kann auch als falsche Orange, Gottes Geschenk, indische oder chinesische Orange bezeichnet werden.

Geschenke maklyura sieht nur wie eine vertraute Zitrusfrucht aus. In der Tat ist es völlig ungenießbar und sogar extrem giftig. Das Innere der Frucht riecht nach frischer Gurke und enthält klebrigen milchigen Saft. Ihr Durchmesser erreicht 15 cm.

Obsternte findet im Oktober statt und muss mit Handschuhen durchgeführt werden: Die Fruchthaut ist so klebrig, dass es einige Tage dauern wird, um sich die Hände zu waschen.

Medizinische Eigenschaften

Adamsapfel hat eine einzigartige Zusammensetzung, mit der Sie viele Krankheiten heilen können:

  • Flavonoide;
  • Polysaccharide;
  • Ascorbinsäure;
  • Saponine;
  • Sterole;
  • Gallensäuren;
  • aliphatische einbasische Carbonsäuren.

Der Apfel selbst und sein Saft haben medizinische Vorteile, in den Blättern und Holz sind in diesem Sinne völlig nutzlos.

Adamsapfel hat solche Eigenschaften:

  • entfernt Giftstoffe aus dem Körper;
  • hemmt das Wachstum von Krebszellen;
  • hebt ab;
  • stärkt das Immunsystem (ist ein natürliches Immunstimulans);
  • aktiv bekämpfende Viren;
  • reguliert das Nervensystem;
  • stärkt die Blutgefäße.

Maclura-Öl wird extrahiert, indem Nährstoffe aus der Frucht extrahiert werden.

Es ist weit verbreitet für kosmetische Zwecke, wie es:

  • hellt die Haut auf;
  • stört Irritationen und Hautausschläge;
  • glättet Falten;
  • bekämpft Akne, Furunkel, Akne.

Wo bekommt man den Adamsapfel?

Da die Pflanze nur in Zentralasien, auf der Krim und im Kaukasus lebt, können Bewohner anderer Länder Früchte über das Internet bestellen oder sie selbst kaufen, während sie sich auf See entspannen.

Es ist unbedingt zu klären, wann der Adamsapfel geerntet wurde, da alle positiven Eigenschaften der Frucht erst Ende September und Oktober erreicht werden können.

Kontraindikationen

Trotz aller positiven Eigenschaften dieses Produkts gibt es Kontraindikationen, wenn es absolut unmöglich ist, es zu verwenden:

  • Kinder;
  • Schwangere und stillende Mütter;
  • Diabetiker;
  • Menschen mit eingeschränkter Leberfunktion;
  • Patienten unter Antibiotikatherapie;
  • Personen mit Darmproblemen.

Verwenden Sie in der traditionellen Medizin

Volksheiler nutzen die Frucht und den Saft der falschen Orangenfrucht intensiv für medizinische Zwecke. Stellen Sie dazu die Mittel verschiedener Darreichungsformen her: von Salben bis zu Alkoholtinkturen.

Wirklich ein Apfel für viele Krankheiten:

  • Erkrankungen der Gelenke und der Wirbelsäule. Medikamente auf der Basis von indischer Orange reduzieren Entzündungen und reduzieren Schmerzen bei Arthritis, Osteochondrose, Rheuma, Gicht.
  • Krampfadern und Hämorrhoiden. Die Polyphenole, die die Maclura bilden, stärken die Wände der Blutgefäße und Kapillaren, verhindern die Bildung von Blutgerinnseln.
  • Hautkrankheiten. Tannine beschleunigen die Heilung von Wunden. Bei Ekzemen und Psoriasis - wenden Sie die Droge innen an.
  • Tumore. Tinktur Adamsapfel kann zur Resorption von gutartigen und bösartigen Tumoren führen. Stört Metastasen.

Adams Apple Rezepte

Sie können Fertigarzneimittel auf der Basis von Adamsapfel kaufen, aber indem Sie sie selbst vorbereiten, können Sie sicher sein, Fälschungen zu vermeiden.

Tinktur auf Wodka

Rezept Nummer 1 ist wie folgt:

  • Zwei mittelgroße Adamsäpfel werden in Würfel von bis zu 2 cm Dicke geschnitten.
  • Setzen Sie ein Quartglas und gießen Sie Wodka, damit es die ganze Frucht bedeckt.
  • Ein Behälter mit einer zukünftigen Tinktur wird für 1-6 Monate an einem dunklen Ort versteckt.
  • Je länger die Mischung intakt blieb, desto nützlicher konnte sie aus der falschen Orange extrahieren.

Tipp! Für die Herstellung von Tinkturen benötigen Sie hochwertigen, teuren Wodka. Es lohnt sich nicht, zugunsten der Geldbörse Geld zu sparen.

Rezept Nummer 2:

  • Adamsapfel in einer einzigen Kopie ist in große Stücke geschnitten.
  • Falten Sie einen halben Liter Behälter und gießen Sie Wodka an die Ränder der Dose, die dann mit einem Deckel verschlossen wird.
  • Jeden Tag, für sechs Monate, wird die Tinktur geschüttelt.
  • Am Ende der Tinktur ist gebrauchsfertig.

Tinktur auf Alkohol

Rezept Nummer 1 Tinktur auf Alkohol:

  • Reibe einen Apfel mit der Schale.
  • In ein Glas mit einem halben Liter füllen, 70% Alkohol nach oben gießen.
  • Bestehen Sie 60-180 Tage, bis der Erwerb der Bernstein Tinktur Tinktur.

Rezept Nummer 2:

  • Chinesische Orange wird gewogen, in einem Mixer oder Fleischwolf gemahlen.
  • In ein Glas geben und in einem Verhältnis von 1: 1 96% Alkohol gießen.
  • Im Inneren wird empfohlen, nach einem Jahr und extern nach 14 Tagen zu beginnen.

Salbe für Gelenke

Für die Herstellung von Salbe müssen Sie Schmalz (frisch) nehmen und es zu Schmalz schmelzen. Die erhaltene Masse in einem sauberen Gefäß bis zu 1,5 cm in ein sauberes Gefäß geben, dann die frischen Früchte einer falschen Orange gut auswaschen und in 1 cm dicke Stücke schneiden, bis sie vollständig bedeckt sind. Also wechseln sich die Schichten mit der Oberseite des Gefäßes ab, aber die letzte Schicht sollte Schmalz sein.

Das Glas wird fest verschlossen und in ein Wasserbad gelegt, wo es für einen Tag bleiben soll. Wenn der Prozess beendet ist, wird das Produkt in einen anderen Behälter geeigneter Größe gegeben.

Compress für Gelenke und Knorpel

Compress für Gelenke und Knorpel ist nicht schwer vorzubereiten. Es gibt mehrere Möglichkeiten.

Rezept Nummer 1:

  • Eineinhalb Adamsapfel ist in Stücke bis zu 1 cm geteilt.
  • Falten Sie einen Glasbehälter und gießen Sie Moonshine oder 50% Alkohollösung.
  • Der Deckel ist fest verdreht, stellen Sie das Glas an einen dunklen Ort und vergessen Sie es für 2 Wochen.
  • Das Werkzeug ist gebrauchsfertig und besteht auf dem vorgeschriebenen Zeitraum.

Rezept Nummer 2:

  • Zwei Früchte werden auf einer Reibe oder einem Mixer gemahlen.
  • In ein Glas geben und einen halben Liter Alkohol zu 70% gießen.
  • Bestehen Sie zwei Wochen an einem dunklen Ort.
  • Wenn Sie auf einen Monat und mehr bestehen, werden die Eigenschaften besser sein.

Für eine Kompresse nehmen sie ein Stück Naturgewebe, dessen Größe etwas breiter ist als das betroffene Gelenk, und die Ferse wird mit Tinktur auf dem betroffenen Körperteil angefeuchtet. Eine Plastiktüte, Frischhaltefolie oder Wachspapier wird auf den Stoff gelegt. All dies ist eng mit einem Wollprodukt umwickelt.

Compress wird stundenweise aufgetragen und zweimal täglich für einen Monat aufgetragen.

Reiben

Zum Reiben 70% Tinktur aus Adamsapfel auftragen. Das Medikament befeuchtete ein Stück Gewebe und rieb in das betroffene Gebiet ein. Wischen Sie den Platz nach dem Reiben trocken und wickeln Sie ihn mit einem warmen Schal ein.

Das Verfahren wird am besten nachts durchgeführt. Der Behandlungsverlauf beträgt 2-3 Monate.

Adam-Apfel-Extrakt

Um den Extrakt (Infusion) vorzubereiten, müssen Sie sich mit Pflanzenöl eindecken.

Öl aus Oliven oder Traubenkernen ist für diesen Zweck gut geeignet:

  • 300 g Maclura-Früchte (ca. 3 Stück) werden nach dem Zufallsprinzip in Stücke von solcher Größe geschnitten, dass sie in ein Litergefäß passen.
  • Es wird Öl gegossen, um die Füllung des Behälters zu vervollständigen.
  • Schließen Sie den Deckel fest und senden Sie ihn für einen Zeitraum von 1 bis 2 Monaten an einen dunklen Ort.

Adamsapfel in der Onkologie und Metostase

Adamsapfel verlangsamt das Wachstum von Krebszellen in der Onkologie und verhindert die Bildung von Metastasen. Bei Krebs wird das Arzneimittel in Form von Tinkturen mit unterschiedlichen Schweregraden der Erkrankung und zur Vorbeugung eingesetzt.

Feingeschnittene Frucht in der Menge von 3 kg. Im Glas der passenden Größe einschlafen und 70% Alkohol nach oben gießen. Der hermetisch verschlossene Behälter wird sechs Monate lang an einem dunklen Ort gelagert und täglich geschüttelt. Am Ende der Zeit sollte die Tinktur braun werden.

Es gibt verschiedene Systeme oder Anweisungen für die Verwendung von Fonds.

Schema Nummer 1:

  • Die Behandlung beginnt mit 3 Tropfen, einmal vor den Mahlzeiten. Die Dauer dieser Aufnahme - eine Woche.
  • In der zweiten Woche wechseln sie zu einer doppelten Einnahme des Medikaments, ohne die Dosierung zu ändern.
  • Ab der dritten Woche wird die Tinktur dreimal am Tag genommen, 3 Tropfen auf einmal.
  • In jeder folgenden Woche wird die Anzahl der Tropfen zu jeder Zeit um eins erhöht.

Schema Nr. 2:

  • Beginnen Sie mit 1 Tropfen 1 Mal pro Tag.
  • Jeden Tag, fügen Sie einen Tropfen und bringen Sie zu der Tatsache, dass für 1 Mal 30 Tropfen genommen wurde.
  • Dann wird alles in absteigender Reihenfolge ausgeführt, dh es wird schrittweise angepasst, um 1 Tropfen zu erhalten.

Tinktur für Muskeln und Gelenke

Chinesische Orange Tinktur zur Behandlung von Erkrankungen der Muskeln und Gelenke gelten in Form von Kompressen und Reiben:

  • Ein Stück Gewebe wird in einer Lösung angefeuchtet und reibt das schmerzende Gelenk. Danach erwärmen sie diesen Ort und lassen ihn für 10 Minuten gehen, 2-3 mal am Tag. Die ersten Ergebnisse sind nach 3-4 Tagen spürbar, aber der Behandlungsverlauf sollte kontinuierlich sein und mindestens 2 Monate dauern.
  • Ein Stück Lumpen wird in die Tinktur getaucht, es ist leicht, überschüssige Flüssigkeit auszupressen und 30 Minuten lang ein schmerzendes Gelenk oder einen Muskel anzulegen. Gewachstes Papier oder Plastikbeutel wird auf den Stoff gelegt und in einen warmen Artikel eingewickelt. Die Behandlung wird 1 Mal pro Tag für bis zu 2 Monate durchgeführt.

Tinktur von Krampfadern

Die Tinktur der Krampfadern wird nur äußerlich verwendet. Um dies zu tun, reibe dreimal täglich das Medikament in den Bereich der erweiterten Venen. Der Behandlungsverlauf beträgt 10 Tage, aber nach dem ersten Eingriff tritt eine Besserung ein.

Sie können die Tinktur für Bäder verwenden:

  • Ein Liter Wasser benötigt 15 Tropfen Medikamente.
  • Das betroffene Glied wird für 20 Minuten in Wasser getaucht.
  • Der Kurs dauert 10 Tage.
  • Um die Wirkung von Reiben und Bad zu verbessern, wechseln sich mit der Anwendung von Salbe auf der Grundlage von Adamsapfel.

Die Verwendung von Adamsapfel zur Vorbeugung

Adamsapfel kann eine bedeutende Rolle bei der Prävention von Krebs spielen.

Um dies zu tun, täglich während der ersten Woche einen Tropfen macura Tinktur vor oder nach einer Mahlzeit. Bis zu 7 Wochen wird die Anzahl der Tropfen um eins pro Woche erhöht. Am Ende der 7. Woche - alles geht zurück, bis Sie zu 1 Tropfen pro Tag zurückkehren.

Wie speichert man Geld von macura zu Hause?

Fertige Arzneimittel aus Geschenken von maclura können im Kühlschrank bis zu 8 Monate gelagert werden. Um dies zu tun, müssen Sie Tinkturen und Salben in eine dunkle Schale geben, damit Adams Apfel mehr heilende Eigenschaften behält.

Frische Früchte können eingefroren werden, sie werden für sechs Monate im Gefrierschrank gelagert, wenn die Früchte nicht überreif waren und beim Transport nicht beschädigt wurden.

Nebenwirkungen

Der Konsum von Maclura in oder aus kann mit Nebenwirkungen einhergehen.

Aus dem Magen-Darm-Trakt:

Allergische Reaktionen:

  • Urtikaria;
  • anaphylaktischer Schock;
  • Quincke Schwellung.

Arzneimittel für Gelenke

Der Adamsapfel ist ein so nützliches Produkt, dass auf seiner Grundlage Medikamente in verschiedenen Formen hergestellt werden:

  • Maclura (medizinische Salbe). Zur Behandlung des Bewegungsapparates, Hauterkrankungen und Tumoren. Tragen Sie es 2-3 mal täglich auf die betroffene Stelle auf. Die Behandlung dauerte mindestens 2 Monate.
  • Cremebalsam "Maclura". Die Creme wirkt anästhetisch und entzündungshemmend auf Gelenke und Muskeln. Wenden Sie das Medikament nach Bedarf an, um Schmerzen zu lindern.
  • Tinktur aus Maclura. Hilft Entzündungen und Schmerzen in den Gelenken zu lindern.

Fazit

Trotz der Tatsache, dass Drogen von Adamsapfel viele Krankheiten heilen können, sollte man streng die angegebene Dosierung beachten, um sich selbst nicht zu schädigen. Auch ist es unmöglich, die vom Arzt verschriebenen Medikamente zugunsten der Behandlung mit Maclura zu stornieren.

Wie man Adams Apfeltinktur für Gelenke herstellt und aufträgt

"Adamsapfel" - Tinktur, wird als eines der Heilmittel nach den Rezepten der traditionellen Heiler verwendet. Braucht Alkohol basiert - ist auf Wodka vorbereitet. Hauptbestandteil ist die Frucht des Maclura-Baumes, der immer noch den Namen "Gottes Baum" oder "Chinesische Orange" trägt. Diese Art von Pflanze ist in einer der Regionen Russlands - Region Krasnodar gefunden, aber vor allem im Kaukasus wächst.

Mehr über Maclura

Die Früchte des Baumes sind von sich aus nicht essbar, aber sehr beliebt und werden als heilende Zutat sehr nachgefragt.

Die Haupteffekte der Frucht, die sie auf den Körper hat:

  • immunmodulatorisch;
  • Antioxidans;
  • anti-sklerotisch;
  • beseitigt Viren;
  • reduziert Intoxikation;
  • hebt ab;
  • verbessert die Funktionalität der Milz und Leber;
  • stärkt das Nerven- und Herz-Kreislauf-System.

Das Produkt hat die Form eines vollkommen runden Apfels mit einer rauhen Oberfläche und einer grünen Schale, die das orange Fruchtfleisch im Inneren hält.

Aufgrund der Tatsache, dass die Pflanze den "göttlichen Baum" genannt wird, ist es leicht anzunehmen, woher der Name der Frucht "Adamsapfel" kommt.
Die offizielle Medizin hat diese Frucht noch nicht als Zutat von Drogen erreicht, weil sehr wenige Leute offiziell Forschung betrieben, um die heilenden Eigenschaften der Frucht herauszufinden. Aber die Menschen haben Maclura seit langem in der traditionellen Medizin verwendet, und Spezialisten auf diesem Gebiet sind mit den Eigenschaften einer erstaunlichen Zutat vertraut.

In ihrer Zusammensetzung ähneln die Früchte Maulbeere:

  • große Mengen an Fettsäuren;
  • Zitronensäure;
  • Zucker;
  • Pektin.

Die wichtigsten und nützlichsten Komponenten sind jedoch Flavonoidverbindungen mit einer ähnlichen Struktur wie die P-Vitamine. Und sie gehören zu den stärksten Antioxidantien, die antikanzerogene Eigenschaften haben.

Aufgrund der Tatsache, dass dieses Produkt nicht gegessen werden soll, sind alle Rezepte der traditionellen Medizin, die es enthält, nur für den externen Gebrauch bestimmt - Salben, Tinkturen.

Nützliche Eigenschaften der Tinktur

Die Tinktur "Adamsapfel", die macura enthält, wird häufig zur Behandlung von Gelenken und insbesondere solchen Krankheiten verwendet:

Neben Krankheiten, die mit den Gelenken verbunden sind, wird Tinktur auch für solche Krankheiten verwendet:

  • Mastopathie;
  • Krampfadern;
  • hämorrhagische Pathologien;
  • Hautpathologien;
  • Onkologie;
  • Hernie.

Mittel, die auf dem "adam apple" basieren, sind nützlich in Gegenwart von malignen Neoplasmen, sogar für Krebs mit Metastasen. Und das ist bei weitem nicht alles, sondern nur die Haupttypen von Krankheiten, wenn eine Behandlung mit Adams Apfel-Tinktur empfohlen wird, deren Eigenschaften wir nun detaillierter beschreiben werden.

Alle Eigenschaften eines Arzneimittels, ob nach traditionellen oder traditionellen Rezepten, basieren auf den Wirkstoffen, aus denen es besteht.

Maclura Saft enthält:

  • Sterole - zur Gewinnung von Vitaminen;
  • Saponine - tonische Elemente, die zu einer schnelleren Absorption anderer Substanzen beitragen;
  • Gallensäuren - verwendet, um die Menge an toxischen Verbindungen zu reduzieren, die Auswirkungen auf den Körper haben;
  • Fettsäuren werden immer vom Körper benötigt;
  • Zitronensäure;
  • Pektinsubstanzen;
  • Flavonoid-Verbindungen - verlängern das Leben, beschleunigen Stoffwechselprozesse, verlangsamen die Fortpflanzung von bösartigen Zellen.

Daher ist es nicht überraschend, dass Menschen solch eine nützliche Frucht nicht ignorieren.

Vorbereitung der Tinktur

Tinktur kann auf verschiedene Arten hergestellt werden, aber jede von ihnen ist in einem bestimmten Fall mehr oder weniger geeignet:

  1. Reiben Sie die Früchte von Maclura in irgendeiner Weise. Wenn nicht, mit einem Fleischwolf mahlen. Die resultierende Masse wird in einen Behälter gegeben, in den eine Flasche Wodka gegossen wird. Die Substanz muss für einen Zeitraum von 14 Tagen an einem warmen, dunklen Ort aufbewahrt werden.
  2. 10 adam Äpfel müssen in Scheiben geschnitten, aber nicht zerkleinert werden. Die Stücke werden in einen Glasbehälter gegeben und mit Wodka gefüllt, so dass die Flüssigkeit die Früchte vollständig bedeckt. Je länger die Mischung infundiert ist, desto besser, aber die erste Prozedur kann nicht früher als in zwei Monaten durchgeführt werden.
  3. Zerbrich die Maclura und fülle sie mit Wodka. Bestehen Sie 14 Tage, täglich den Inhalt schütteln. Dann müssen Sie für medizinische Zwecke nur Flüssigkeit filtern und anwenden. Der Heilungseffekt steigt während der Zeit des Bestehens, weshalb es leicht ist anzunehmen, dass je länger es kostet, desto besser. Aber nicht mehr als ein Jahr.

Wenn Sie eine große Menge Tinktur gemacht haben, kann es für eine lange Zeit gelagert werden - bis zu 10 Jahren, aber an einem kühlen und dunklen Ort, mit einem versiegelten Behälter. Wenn frische Luft in die Flüssigkeit gelangt, oxidiert sie unweigerlich.

Für die Droge müssen Sie das richtige maclura wählen. Früchte sollten gelb sein. Es ist besser, wenn sie im Oktober oder November gesammelt wurden.

Richtig hergestellte Tinktur in der Farbe wird starkem Tee ähneln. Nur in diesem Fall hat es alle notwendigen Eigenschaften. Früchte nach dem Filtern der Infusion können erneut durch einen Fleischwolf geführt und als Kompressen zu schmerzenden Gelenken verwendet werden.

Blender-Schlag Kuchen mit Olivenöl - eine komplette Salbe.

Verlauf der Behandlung

Die Dauer und Dosierung der Tinktur hängt von der Art der Erkrankung und ihrer Intensität ab:

  • Gelenkserkrankungen - äußerliche Anwendung in Form von Lotionen oder Kompressen. Die Dauer des Kurses beträgt mindestens ein Jahr, und dann - nach den Ergebnissen der Behandlung
  • abgelagerte Salze, Ischias, Gicht, Polyarthritis - reiben Sie die wunde Stelle und erwärmen Sie sie dann. Die Kompressen werden für 10 Minuten aufgetragen. Wiederholen Sie den Vorgang - dreimal täglich. Keine Unterbrechungen, sonst wird die gesamte Behandlung den Bach runter gehen;
  • Osteochondrose - tränken Sie einen Wattestäbchen in Tinktur mit Tinktur und reiben Sie in einen wunden Punkt vor der Rötung der Haut. Gleichzeitig sollte ein wärmender Effekt entstehen. Dann musst du dich aufwärmen und dich eine Weile hinlegen. Weil es besser ist, das Verfahren nachts, eine halbe Stunde vor dem Schlafengehen, zu machen. Waschen Sie sich nach der Behandlung gründlich die Hände oder verwenden Sie Gummihandschuhe.

Wenn Sie zusätzliche Komplikationen vermeiden möchten, bei der Behandlung mit "Adamsapfel" ablehnen von:

  • Alkohol;
  • Antibiotika;
  • andere Tinkturen.

Die Einnahme von Tinkturen im Inneren ist nur mit äußerster Vorsicht möglich, keine Kontraindikationen und nach Rücksprache mit einem kompetenten Arzt.

Der Verlauf der Einnahme von Tinktur nach innen - ein Monat, zweimal im Jahr. Beginnen Sie mit 3 Tropfen und erhöhen Sie allmählich die Dosis, die Sie selbst während der ersten Behandlungswoche definieren. Jede neue Behandlung beginnt mit einem Minimum.

Inside Substanzen, die Maclura enthalten, nehmen in der Regel diejenigen, die Tumore oder andere Erkrankungen der inneren Organe loswerden wollen. Besonders nützliches Produkt für Krebs der Prostata oder der Lunge. Aber weniger gefährliche Krankheiten werden auch mit solchen Tinkturen behandelt - Myome, chronische Entzündungen, Zysten.

Kontraindikationen

Diabetes mellitus ist eine absolute Kontraindikation für jegliche Verwendung der Frucht von maclura. Allergiker sind auch besser dran. Dieses Produkt ist in gewisser Weise aggressiv und gefährlich. Bevor Sie mit der Einnahme beginnen, ist es besser, einen Arzt aufzusuchen. Wenn Sie dies nicht tun, riskieren Sie, sich ernsthaft zu verletzen, auch wenn Sie alle Empfehlungen korrekt befolgen. Beginnend mit der individuellen Intoleranz können die aktiven Inhaltsstoffe eines Produkts bestimmte chronische oder weniger signifikante pathologische Prozesse in Ihrem Körper beeinträchtigen.

Sei nicht unvorsichtig mit deinem Körper. Gesundheit!

Adam-Apfel-Tinktur auf Wodka

Wie man Adams Apfeltinktur für Gelenke herstellt und aufträgt

"Adamsapfel" - Tinktur, wird als eines der Heilmittel nach den Rezepten der traditionellen Heiler verwendet. Braucht Alkohol basiert - ist auf Wodka vorbereitet. Hauptbestandteil ist die Frucht des Maclura-Baumes, der immer noch den Namen "Gottes Baum" oder "Chinesische Orange" trägt. Diese Art von Pflanze ist in einer der Regionen Russlands - Region Krasnodar gefunden, aber vor allem im Kaukasus wächst.

Mehr über Maclura

Die Früchte des Baumes sind von sich aus nicht essbar, aber sehr beliebt und werden als heilende Zutat sehr nachgefragt.

Die Haupteffekte der Frucht, die sie auf den Körper hat:

  • immunmodulatorisch;
  • Antioxidans;
  • anti-sklerotisch;
  • beseitigt Viren;
  • reduziert Intoxikation;
  • hebt ab;
  • verbessert die Funktionalität der Milz und Leber;
  • stärkt das Nerven- und Herz-Kreislauf-System.

Das Produkt hat die Form eines vollkommen runden Apfels mit einer rauhen Oberfläche und einer grünen Schale, die das orange Fruchtfleisch im Inneren hält.

Aufgrund der Tatsache, dass die Pflanze den "göttlichen Baum" genannt wird, ist es leicht anzunehmen, woher der Name der Frucht "Adamsapfel" kommt. Die offizielle Medizin hat diese Frucht noch nicht als Zutat von Drogen erreicht, weil sehr wenige Leute offiziell Forschung betrieben, um die heilenden Eigenschaften der Frucht herauszufinden. Aber die Menschen haben Maclura seit langem in der traditionellen Medizin verwendet, und Spezialisten auf diesem Gebiet sind mit den Eigenschaften einer erstaunlichen Zutat vertraut.

In ihrer Zusammensetzung ähneln die Früchte Maulbeere:

  • große Mengen an Fettsäuren;
  • Zitronensäure;
  • Zucker;
  • Pektin.

Die wichtigsten und nützlichsten Komponenten sind jedoch Flavonoidverbindungen mit einer ähnlichen Struktur wie die P-Vitamine. Und sie gehören zu den stärksten Antioxidantien, die antikanzerogene Eigenschaften haben.

Aufgrund der Tatsache, dass dieses Produkt nicht gegessen werden soll, sind alle Rezepte der traditionellen Medizin, die es enthält, nur für den externen Gebrauch bestimmt - Salben, Tinkturen.

Siehe auch: Wie Balsam 911 Sabelnik für Gelenke zu verwenden

Nützliche Eigenschaften der Tinktur

Die Tinktur "Adamsapfel", die macura enthält, wird häufig zur Behandlung von Gelenken und insbesondere solchen Krankheiten verwendet:

Neben Krankheiten, die mit den Gelenken verbunden sind, wird Tinktur auch für solche Krankheiten verwendet:

  • Mastopathie;
  • Krampfadern;
  • hämorrhagische Pathologien;
  • Hautpathologien;
  • Onkologie;
  • Hernie.

Mittel, die auf dem "adam apple" basieren, sind nützlich in Gegenwart von malignen Neoplasmen, sogar für Krebs mit Metastasen. Und das ist bei weitem nicht alles, sondern nur die Haupttypen von Krankheiten, wenn eine Behandlung mit Adams Apfel-Tinktur empfohlen wird, deren Eigenschaften wir nun detaillierter beschreiben werden.

Siehe auch: Liste der besten chondroprotektiven Arzneimittel für Gelenke

Alle Eigenschaften eines Arzneimittels, ob nach traditionellen oder traditionellen Rezepten, basieren auf den Wirkstoffen, aus denen es besteht.

Maclura Saft enthält:

  • Sterole - zur Gewinnung von Vitaminen;
  • Saponine - tonische Elemente, die zu einer schnelleren Absorption anderer Substanzen beitragen;
  • Gallensäuren - verwendet, um die Menge an toxischen Verbindungen zu reduzieren, die Auswirkungen auf den Körper haben;
  • Fettsäuren werden immer vom Körper benötigt;
  • Zitronensäure;
  • Pektinsubstanzen;
  • Flavonoid-Verbindungen - verlängern das Leben, beschleunigen Stoffwechselprozesse, verlangsamen die Fortpflanzung von bösartigen Zellen.

Daher ist es nicht überraschend, dass Menschen solch eine nützliche Frucht nicht ignorieren.

Vorbereitung der Tinktur

Tinktur kann auf verschiedene Arten hergestellt werden, aber jede von ihnen ist in einem bestimmten Fall mehr oder weniger geeignet:

  1. Reiben Sie die Früchte von Maclura in irgendeiner Weise. Wenn nicht, mit einem Fleischwolf mahlen. Die resultierende Masse wird in einen Behälter gegeben, in den eine Flasche Wodka gegossen wird. Die Substanz muss für einen Zeitraum von 14 Tagen an einem warmen, dunklen Ort aufbewahrt werden.
  2. 10 adam Äpfel müssen in Scheiben geschnitten, aber nicht zerkleinert werden. Die Stücke werden in einen Glasbehälter gegeben und mit Wodka gefüllt, so dass die Flüssigkeit die Früchte vollständig bedeckt. Je länger die Mischung infundiert ist, desto besser, aber die erste Prozedur kann nicht früher als in zwei Monaten durchgeführt werden.
  3. Zerbrich die Maclura und fülle sie mit Wodka. Bestehen Sie 14 Tage, täglich den Inhalt schütteln. Dann müssen Sie für medizinische Zwecke nur Flüssigkeit filtern und anwenden. Der Heilungseffekt steigt während der Zeit des Bestehens, weshalb es leicht ist anzunehmen, dass je länger es kostet, desto besser. Aber nicht mehr als ein Jahr.

Wenn Sie eine große Menge Tinktur gemacht haben, kann es für eine lange Zeit gelagert werden - bis zu 10 Jahren, aber an einem kühlen und dunklen Ort, mit einem versiegelten Behälter. Wenn frische Luft in die Flüssigkeit gelangt, oxidiert sie unweigerlich.

Für die Droge müssen Sie das richtige maclura wählen. Früchte sollten gelb sein. Es ist besser, wenn sie im Oktober oder November gesammelt wurden.

Richtig hergestellte Tinktur in der Farbe wird starkem Tee ähneln. Nur in diesem Fall hat es alle notwendigen Eigenschaften. Früchte nach dem Filtern der Infusion können erneut durch einen Fleischwolf geführt und als Kompressen zu schmerzenden Gelenken verwendet werden.

Blender-Schlag Kuchen mit Olivenöl - eine komplette Salbe.

Verlauf der Behandlung

Die Dauer und Dosierung der Tinktur hängt von der Art der Erkrankung und ihrer Intensität ab:

  • Gelenkserkrankungen - äußerliche Anwendung in Form von Lotionen oder Kompressen. Die Dauer des Kurses beträgt mindestens ein Jahr und dann - auf der Grundlage der Behandlung;
  • abgelagerte Salze, Ischias, Gicht, Polyarthritis - reiben Sie die wunde Stelle und erwärmen Sie sie dann. Die Kompressen werden für 10 Minuten aufgetragen. Wiederholen Sie den Vorgang - dreimal täglich. Keine Unterbrechungen, sonst wird die gesamte Behandlung den Bach runter gehen;
  • Osteochondrose - tränken Sie einen Wattestäbchen in Tinktur mit Tinktur und reiben Sie in einen wunden Punkt vor der Rötung der Haut. Gleichzeitig sollte ein wärmender Effekt entstehen. Dann musst du dich aufwärmen und dich eine Weile hinlegen. Weil es besser ist, das Verfahren nachts, eine halbe Stunde vor dem Schlafengehen, zu machen. Waschen Sie sich nach der Behandlung gründlich die Hände oder verwenden Sie Gummihandschuhe.

Wenn Sie zusätzliche Komplikationen vermeiden möchten, bei der Behandlung mit "Adamsapfel" ablehnen von:

  • Alkohol;
  • Antibiotika;
  • andere Tinkturen.

Die Einnahme von Tinkturen im Inneren ist nur mit äußerster Vorsicht möglich, keine Kontraindikationen und nach Rücksprache mit einem kompetenten Arzt.

Der Verlauf der Einnahme von Tinktur nach innen - ein Monat, zweimal im Jahr. Beginnen Sie mit 3 Tropfen und erhöhen Sie allmählich die Dosis, die Sie selbst während der ersten Behandlungswoche definieren. Jede neue Behandlung beginnt mit einem Minimum.

Inside Substanzen, die Maclura enthalten, nehmen in der Regel diejenigen, die Tumore oder andere Erkrankungen der inneren Organe loswerden wollen. Besonders nützliches Produkt für Krebs der Prostata oder der Lunge. Aber weniger gefährliche Krankheiten werden auch mit solchen Tinkturen behandelt - Myome, chronische Entzündungen, Zysten.

Kontraindikationen

Diabetes mellitus ist eine absolute Kontraindikation für jegliche Verwendung der Frucht von maclura. Allergiker sind auch besser dran. Dieses Produkt ist in gewisser Weise aggressiv und gefährlich. Bevor Sie mit der Einnahme beginnen, ist es besser, einen Arzt aufzusuchen. Wenn Sie dies nicht tun, riskieren Sie, sich ernsthaft zu verletzen, auch wenn Sie alle Empfehlungen korrekt befolgen. Beginnend mit der individuellen Intoleranz können die aktiven Inhaltsstoffe eines Produkts bestimmte chronische oder weniger signifikante pathologische Prozesse in Ihrem Körper beeinträchtigen.

Sei nicht unvorsichtig mit deinem Körper. Gesundheit!

Vorbereitung von Adamsapfel medizinische Tinktur für die Gelenke: die wichtigsten Wege

Unter den reichen Arsenalen der traditionellen Medizin für die Behandlung von verschiedenen Erkrankungen der Gelenke, zusammen mit populären und populären Methoden, gibt es auch wenig bekannt. Eines dieser Rezepte ist nur dem praktizierenden Herbalisten bekannt: Tinktur aus Adamsapfel - die Behandlung von Gelenken mit dieser erstaunlichen Frucht kann mit der überwiegenden Mehrheit der bekannten Rezepturen um ihre Wirksamkeit konkurrieren.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Was ist Adams Apfel?

Dabei geht es natürlich nicht um den männlichen Adamsapfel, sondern um die Früchte, für die der erstaunliche Baum berühmt ist - die orange maclyura. Er hat viele andere Namen - macura apfeltragend, Gottes Baum, falsche Orange, chinesische Orange. Aber meistens wird es Adams Wurzel oder Adamsapfel genannt. Die letzten beiden Namen sind Echos der Legende, nach der Adams Wurzel einer der Bäume ist, die im Garten Eden wachsen.

Maclura ist ein Baum aus der Familie der Maulbeeren, ein naher Verwandter des bekannten Maulbeerbaums. Seine Heimat ist Südamerika. Maclura unterscheidet sich von anderen Bäumen durch seine Größe. Die durchschnittliche Höhe eines ausgewachsenen Baumes beträgt etwa 20 m und sein Durchmesser beträgt 1,5 m Die Adam-Wurzel wächst in einem subtropischen Klima. Sein Lebensraum in unserem Land ist die Krim, der Kaukasus, dieser Baum kann auch in den Gebieten von Krasnodar und Stawropol gefunden werden. Maclura ist in den Republiken des Transkaukasus, in Kasachstan und Zentralasien weit verbreitet.

Maclura ist ein Tricksterbaum, weil seine reifen Früchte in Farbe, Form und Größe sehr apfelsinenähnlich sind, aber im Gegensatz dazu sehr giftig sind. Trotzdem haben sie eine große Heilkraft.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Medizinische Eigenschaften der Pflanze

Maclura-Früchte sind echte Speicher natürlicher Antioxidantien und Immunmodulatoren. Dies sind vor allem natürliche Sterine - die Substanzen, aus denen die pharmakologische Industrie Vitaminkomplexe herstellt, sowie Gallensäuren, die Teil der medizinischen Sorbentien sind, die zur Entfernung von Giftstoffen und anderen toxischen Substanzen aus dem Körper verwendet werden.

Es gibt viele Flavonoide in Früchten, die nicht nur Stoffwechselprozesse in den Körperzellen beschleunigen, sondern auch das Wachstum von bösartigen Tumoren signifikant hemmen können. Viele Kräuterkundige, die die Adams-Wurzel zur Behandlung verschiedener Krankheiten verwenden, behaupten, dass ihre Verwendung die Entwicklung von Krebs stoppen und sogar eine stabile Remission bei Patienten verursachen kann.

Die Früchte von Maclura und Saponinen sind reich - eine Substanz mit ausgeprägten tonischen Eigenschaften, sowie lebenswichtige Fettsäuren, Zitronensäuren und Pektinsubstanzen für den menschlichen Körper. Solch eine einzigartige Zusammensetzung der Früchte von Maclura konnte nicht die Aufmerksamkeit der traditionellen Medizin auf sich ziehen.

Adam Wurzel wird am häufigsten verwendet, um Hernien und Gelenkerkrankungen zu behandeln:

  • Arthritis und Polyarthritis;
  • Arthrose;
  • Osteochondrose;
  • Radikulitis;
  • Rheuma;
  • Gicht und viele andere.

Es wird auch verwendet, um Krebs und Hautkrankheiten, Mastopathie, Erkrankungen des Herzens und der Blutgefäße zu behandeln.

Es ist sinnlos, Apotheken nach ihren Adamsapfelpräparaten zu durchsuchen. Diese Mittel können nur in Online-Shops erworben werden. Aber es ist kein Geheimnis, dass ihre Qualität nur von der Integrität der Verkäufer abhängt. Daher ist es besser, keine Risiken einzugehen und diese Mittel selbst zu verwenden, zumal das Rezept für ihre Vorbereitung ziemlich einfach ist.

Es sollte daran erinnert werden, dass, da Adams Wurzel giftig ist, sie für die Behandlung mit äußerster Vorsicht verwendet werden muss, besonders wenn Medikamente mit ihrem Inhalt eingenommen werden. Und da klinische Studien über die Wirksamkeit der Behandlung mit Adamsapfel noch nicht durchgeführt wurden, ist es besser, es nicht zu riskieren und es nur für den externen Gebrauch zu verwenden: um Reiben, Salbe, Tinktur zu tun.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Vorbereitung der Tinktur der Geschenke des Maulbeerbaums

Es gibt mehrere Rezepte, um eine solche Tinktur herzustellen, aber egal welches Rezept du wählst, es gibt ein paar übliche Nuancen, hauptsächlich bei der Auswahl von Früchten. Um die Tinktur vorzubereiten, müssen Sie nur reife gelbe Früchte verwenden. Ideal für diese Früchte, die in der zweiten Herbsthälfte gesammelt werden, da sie die maximale Menge an Nährstoffen enthalten.

Richtig vorbereitete Tinktur in der Farbe sollte einem stark gebrühten Tee ähneln. Tinktur behält ihre heilenden Eigenschaften für eine sehr lange Zeit - bis zu 10 Jahren, aber unter der Bedingung, dass es in einer versiegelten Packung aufbewahrt wird. Bei ständigem Kontakt mit Luft wird die Tinktur schnell oxidieren und unbrauchbar werden.