Haupt

Arthritis

Volksheilmittel für Arthritis und Arthrose

Arthritis und Arthrose ist eine gemeinsame Pathologie, die bei Frauen und Männern über 50 Jahren ziemlich häufig ist. Aber was ist der Unterschied zwischen diesen Krankheiten?

Arthritis ist ein entzündlicher Prozess, der in einem Gelenk auftritt, das einen unterschiedlichen Ursprung haben kann: dystrophisch, traumatisch oder infektiös.

Osteoarthritis oder Osteoarthritis ist eine chronische Erkrankung des Gelenks, bei der kein entzündlicher Prozess vorliegt und die Beweglichkeit des Gelenks gestört ist, bis hin zu seiner vollständigen Immobilisierung.

Symptome von Arthritis und Arthrose

Ärzte identifizieren die Hauptsymptome der Krankheit:

  1. Schmerzen im Gelenk.

Bei Arthritis treten starke Schmerzen während des Fortschreitens der Krankheit auf und werden von den ersten Anzeichen eines Entzündungsprozesses begleitet: einer Erhöhung der Körpertemperatur des Patienten, Schwellungen und einer Veränderung der Farbe der Dermis in dem betroffenen Bereich.

Im Falle einer Arthrose haben die schmerzhaften Empfindungen einen zunehmenden Charakter, und jede nachfolgende Exazerbation der Krankheit ist stärker als die vorherige. Gelenkschmerzen treten bei jeder Belastung auf: lange Spaziergänge, körperliche Übungen usw. Nachdem sich das Gelenk stark verformt hat, hören die Symptome der Krankheit auch nach der Behandlung nicht vollständig auf, sondern verstärken sich im Laufe der Zeit in Abhängigkeit von der Zerstörung des Knorpelgewebes.

  1. Motorische Dysfunktion

Bei der Arthrose tritt die Verletzung der Bewegung nicht sofort, aber allmählich auf und verschwindet nicht nach der Exazerbation. Osteoarthrose kann sich nicht nur im Bereich der Kniegelenke, sondern auch in der Wirbelsäule manifestieren.

Wenn sich eine Person nicht beugen kann, zeigt dies den Prozess der Destrukturierung an, der in den Knorpelgeweben stattfindet, und die Geweberegeneration ist gestört.

Die ersten Anzeichen von Osteoarthritis sind das Klicken und Knirschen, das auftritt, wenn sich eine Person bewegt. Diese Symptome deuten auf eine Ausdünnung des Knorpels und des Bindegewebes im Gelenk hin.

Bei Arthritis treten auch Läsionen im Binde- und Knorpelgewebe auf, die Einschränkung der Gelenkbeweglichkeit wird jedoch nach einer komplexen Therapie wieder hergestellt.

Denk dran! Wenn die ersten Symptome der Krankheit auftreten, konsultieren Sie einen qualifizierten Arzt, der nach der Diagnose die notwendige Behandlung für die Krankheit vorschreibt.

Ursachen von Arthritis und Arthrose

Häufig verbinden Ärzte die Ursachen dieser Erkrankungen, da nach dem zuvor übertragenen Entzündungsvorgang meist eine Deformierung des Knorpelgewebes erfolgt und somit nach Arthrose eine Arthrose auftritt. Umgekehrt passiert es: Bei Arthrose, ausgelöst durch Salzablagerungen und Deformation von Knorpel und Bindegewebe, entsteht ein entzündlicher Prozess - Arthritis.

Die Hauptursachen für Gelenkschäden:

  • Pilz- oder Virusinfektion;
  • Allergie;
  • Gelenkverletzung;
  • Pathologie des Nervensystems;
  • gestörter Stoffwechsel;
  • Chirurgie;
  • Avitaminose.

Effektive Behandlung von Arthritis und Arthrose zu Hause

Mit Hilfe von improvisierten Mitteln können Sie unabhängig Tinkturen, Abkochungen, Cremes und Mischungen vorbereiten, die nicht nur die Symptome der Krankheit wirksam lindern und von der Krankheit lindern, sondern auch die Immunität verbessern.

Heilkräuter und Pflanzen

  1. Löwenzahnblütentinktur ist das beste Mittel im Kampf gegen Arthrose. Sie benötigen drei Glasflaschen (0,5 Liter), die mit ½ Löwenzahnblüten gefüllt werden müssen, und füllen das restliche Volumen mit Dreifach-Cologne. Die Flaschen werden mit einer Kappe verschlossen und für 1 Monat an einem dunklen, kühlen Ort aufbewahrt. Nach Ablauf einer vorgegebenen Zeit wird die Infusion filtriert und die betroffenen Gelenkbereiche dreimal täglich mit dem Wisch befeuchtet. Der Therapieverlauf beträgt 4-7 Wochen.
  2. Tinktur aus Flieder - ein wirksames Mittel gegen Arthritis. Du musst ein halbes Liter Glas mit ½ frischen lila Blüten füllen und mit medizinischem Alkohol füllen. Gekocht bedeutet 30 Tage lang an einem kühlen, dunklen Ort. Nach Ablauf einer vorgegebenen Zeit wird die lila Infusion gefiltert und in die betroffenen Bereiche gerieben, dann wird der Wärmeeffekt mit einem warmen Schal für mindestens 1 Stunde erzeugt. Diese Manipulationen werden 2-3 mal am Tag gezeigt. Der Therapieverlauf beträgt 4 bis 8 Wochen.
  3. Als Beruhigungsmittel und Schmerzmittel wird das folgende Rezept ausreichen. Nehmen Sie zerkleinert Lorbeerblatt - 6 EL. l und mischen Sie es mit 1 EL. l Wacholder Nadeln, fügen Sie 250 g Butter hinzu. Mischen Sie alle Zutaten gründlich und reiben Sie sie drei Mal am Tag in Problemzonen. Der Verlauf der Therapie beträgt 3 Wochen.
  4. Birkenblätter oder Erle helfen, Schwellungen zu lindern und den Entzündungsprozess zu reduzieren. Für die Behandlung von Gelenken müssen Sie nur frische Blätter von Birke oder Erle auf kranke Körperstellen legen und mit einer Decke oder einem Schal einen Wärmeeffekt erzeugen. Die Behandlung wird 2 mal während des Tages angezeigt, der Kurs ist 1 Monat.
  5. Holunder Holunder - das beste Werkzeug im Kampf gegen die Pathologie. Sie benötigen 20 g Holunderblüten, die in 1 Liter kochendem Wasser für 2 Stunden bestehen. Nach einer bestimmten Zeit wird die Brühe filtriert und dreimal täglich mit 250 ml getrunken. Der Behandlungsverlauf beträgt 1 Monat.
  6. Eine Infusion von Rainfarn ist in der gleichen Weise wie von einer Holunder vorbereitet, nur eine Abkochung wird in 0,5 Tassen vor den Mahlzeiten dreimal während des Tages gezeigt.
  7. Brühe Zwiebeln gegen Arthritis. Schäle und hacke die zwei mittelgroßen Zwiebeln, gieße 1 Liter Wasser hinein und setze langsames Feuer für 10-15 Minuten. Dann abkühlen und Zwiebelauskochen abseihen. Trinken vorbereitet bedeutet, dreimal am Tag vor den Mahlzeiten in 250 ml gezeigt. Der Verlauf der Therapie ist von 7 bis 10 Wochen.

Heilende Kompressen

Für die Vorbereitung von Kompressen benötigen Sie keinen großen Aufwand sowie Zeit und Aufwand.

Sie enthalten einfache Zutaten, die in jedem Haus sind.

  1. Meerrettich Reibe die Meerrettichwurzel auf einer feinen Reibe - 100 g und setze sie in Brand, indem du ein wenig Wasser hinzufügst, um eine Aufschlämmung zu erhalten. Gekochter Meerrettich braucht nicht mehr als 2-3 Minuten. Dann sollte die Mischung gleichmäßig auf Leinwand verteilt und für 1 Stunde an den erkrankten Bereich befestigt werden. Compress wird gezeigt, zweimal während des Tages zu tun, der Kurs - 3 Wochen.
  2. Jod Sie benötigen 1 EL. l Jod, eine solche Menge Ammoniak und Bienenhonig. Alle Zutaten glatt mischen und an einem kühlen, dunklen Ort für 14 Tage aufbewahren. Nach einer bestimmten Zeit die Mischung schütteln und erwärmen, dann ein Gaze-Tuch befeuchten und auf die betroffene Stelle auftragen. Auf die Gaze muss eine Plastiktüte gelegt und ein Wärmeeffekt erzeugt werden. Die Kompresse sollte 8-10 Stunden aufbewahrt werden, daher sollten diese Manipulationen vor dem Schlafengehen durchgeführt werden. Der Verlauf der Therapie beträgt 1 Monat.
  3. Kohl - ein effektives Werkzeug im Kampf gegen Arthrose. Sie müssen Kohlsaft aus einem Kopf quetschen. Schneiden Sie dazu die Blätter von frischem Kohl und geben Sie sie durch einen Entsafter. In dem resultierenden Saft ein kleines Stück Wolle befeuchten und über Nacht auf den wunden Punkt auftragen. Legen Sie einen Zellophanbeutel auf den Wollstoff und erzeugen Sie einen Wärmeeffekt. Der Therapieverlauf wird bis zur vollständigen Wiederherstellung der betroffenen Gelenke durchgeführt. Denk dran! Frisch gepresster Kohlsaft muss nicht länger als 3 Tage im Kühlschrank sein, da er später seine wohltuenden Eigenschaften verliert.
  4. Haferflocken gegen Arthritis. Sie 6 EL. l Haferflocken 250 ml Wasser gießen und für eine Minute langsam anzünden. Die Textur von Hafermehl muss viskos sein. Es ist notwendig, den Haferbrei abzukühlen, auf ein Baumwolltuch zu legen und ihn an der Arthritisstelle anzubringen. Um den maximalen Effekt zu erzielen, wird Polyethylen auf den Stoff aufgetragen und mit einem Wollschal umwickelt. Die Kompresse muss die ganze Nacht aufbewahrt werden. Die Dauer des Kurses bis zum vollständigen Verschwinden des Schmerzes.
  5. Kefir und Hühnereierschale werden die Symptome der Krankheit nach der ersten Verwendung lindern. Sie benötigen 250 ml Kefir und zerdrückte Muscheln von 4-5 Eiern. Die Komponenten der Kompresse vor der Bildung der dichten Konsistenz mischen. Die fertige Mischung in einer gleichmäßigen Schicht auf ein Baumwollgewebe auftragen und über Nacht auf den wunden Fleck auftragen, einwickeln. Der Verlauf der Behandlung ist bis zum vollständigen Verschwinden der Symptome der Krankheit.

Prävention

Ärzte glauben, dass Arthritis und Arthrose durch vorbeugende Maßnahmen verhindert werden können, darunter:

  1. Bewegung ist die stärkste Waffe gegen Krankheit. Das Laden von gesunden Gelenken wird nicht durch Gewichte oder Kraftübungen gezeigt, sondern durch Bewegungen - Schwimmen, Gehen usw.;
  2. Ausnahme von Hypothermie. Zum Beispiel, für die Knie, Hersteller produzieren spezielle Fixierung und wärmende Knieschützer, die das Auftreten von Pathologie verhindern;
  3. Ausgewogene Ernährung. Im Idealfall wird die Diät Ihr Ernährungsberater sein. Ärzte empfehlen in der Regel, fettige, geräucherte, würzige, salzige Nahrungsmittel abzulehnen;
  4. Ausschluss von Verletzungen;
  5. Das tägliche Regime ist ein wichtiger Faktor in der Prävention.
  6. Die Aufnahme von Chondroprotektoren zu prophylaktischen Zwecken sollte nur nach Anweisung des behandelnden Arztes erfolgen. Nur in diesem Fall eliminieren Sie das Risiko, eine Pathologie zu entwickeln.

Zur Behandlung von Arthritis und Arthrose verwenden Sie Volksheilmittel, die seit Jahrzehnten getestet wurden und ihre Relevanz nicht verloren haben. Und wenden Sie sich an Ihren Arzt, um das Risiko von Komplikationen zu beseitigen.

Volksheilmittel für Arthritis und Arthrose

Osteoarthritis ist eine Fehlstellung der Gelenke, die bei älteren Menschen auftritt. Im Gegensatz zu Arthritis (Gelenkentzündung bei Infektionskrankheiten des Körpers), die aufgrund der ähnlichen Konsonanz der Namen oft mit der Krankheit verwechselt wird, betrifft die Arthrose nur die Gelenke. Machen Sie sich mit Volksmedizin für Arthrose vertraut.

Folk Heilmittel für Arthritis

WICHTIG! Das einzige Mittel gegen Gelenkschmerzen, Arthrose, Osteoarthrose, Osteochondrose und andere Erkrankungen des Bewegungsapparates, empfohlen von Ärzten! Weiter lesen.

Sofort bemerken wir, dass die vorgeschlagenen volkstümlichen Methoden der Arthrosebehandlung Geduld und Zeit erfordern. Vergessen Sie nicht, dass die Gelenke an einem Tag nicht verformt wurden und Salzablagerungen hinzugefügt wurden, wodurch sie ihre Elastizität verloren haben.

Im Laufe der Jahre übergaben sich die Menschen Rezepte, die Patienten mit ähnlichen Problemen aufwarfen. Hoffen wir, dass die Volksmethoden der Behandlung der Arthrose, die im Artikel vorgestellt werden, unseren Lesern helfen werden.

Meerrettich

Bei Arthrose mit den Wurzeln der Pflanze. Im Sommer - frische Wurzeln und für den Winter kann getrocknet werden. Vor dem Waschen werden die Wurzeln des Meerrettichs auf einer Reibe gemahlen. Dann, in einer kleinen Menge Wasser, gedämpft auf dem Feuer. Aufkochen ist nicht notwendig, Meerrettich sollte nur erweichen. Ein Stück weicher Materie oder Gaze wird mit der resultierenden Zusammensetzung imprägniert und in einer warmen Form auf den erkrankten Bereich aufgetragen. Um Verbrennungen zu vermeiden, ist es notwendig, das Gerät nicht länger als zwei Stunden warm zu halten. Es ist am besten, den Vorgang am Abend vor dem Zubettgehen durchzuführen, damit die Kompresse viel effizienter wirkt.

Rat über die Verwendung von Meerrettich.

Meerrettich ist besser in der Luft oder in einem belüfteten Raum zu reiben, da es sehr reizend auf die Schleimhaut der Augen und der Nase ist.

Das Auftragen auf die Haut sollte nicht mehr als einmal täglich erfolgen, um Verbrennungen zu vermeiden. Wenn Sie eine leichte Rötung finden, dann sollten Sie sich keine Sorgen machen, es wird bald vorübergehen.

Verwenden Sie keinen Meerrettich, wenn Sie allergisch auf die Pflanze reagieren.

Compress basiert auf medizinischer Galle.

Um die Arthrose zu besiegen, schlägt die Folkbehandlung die Verwendung von medizinischer Galle vor, die aus den Gallenblasen von Tieren gewonnen wird. Es kann in der Apotheke gekauft werden.

Die Zusammensetzung der Kompresse umfasst die folgenden Bestandteile:

- Alkohollösung von Jod;

Alle Elemente werden im gleichen Verhältnis genommen, gemischt und an einem dunklen und kühlen Ort für zehn Tage gelagert. Vor der Anwendung der Kompresse sollte die Mischung in einem Wasserbad erhitzt werden, Gaze oder Leinen geeignetes Tuch einweichen und sofort auf den wunden Punkt anwenden. Die Oberseite sollte mit Wachspapier (auf keinen Fall Zellophan), Watte und mit einem Verband bedeckt werden.

Eine solche Kompresse verbessert die Blutzirkulation, stellt den Knorpel wieder her, entlastet die Bewegungssteifigkeit. Zu den Kontraindikationen gehören offene Wunden oder Schnitte, Eiter, verschiedene Hautkrankheiten und individuelle Unverträglichkeit gegenüber einer der Komponenten, aus denen sie bestehen.

Kohlblatt.

Kohl hilft, Schmerzen zu lindern, und in Kombination mit Honig entspannt die Bewegung der Gelenke.

Für die Kompresse müssen Sie frische, saftige Kohlblätter wählen, den konkaven Teil mit Honig bestreichen und am schmerzenden Gelenk befestigen. Top fix mit einem Film (Lebensmittelverpackung ist perfekt) und wickeln mit Wollstoff. Das Verfahren sollte vor dem Schlafengehen durchgeführt werden und die Kompresse die ganze Nacht halten. Am Morgen den Rest des Honigs mit warmem Wasser abwaschen. Für ein sichtbares Ergebnis sollte eine Kompresse für 30 Tage durchgeführt werden.

Kefir mit Eierschale.

Die betroffenen Gelenke haben einen Mangel an Kalzium. Sie können versuchen, dieses Rezept zu verwenden, um ihnen bei der Lieferung dieser Substanz zu helfen.

Sorgfältig gewaschene und getrocknete Eierschalen, in einer Kaffeemühle zermahlen, um ein Pulver zu erhalten. Mit Kefir oder Matsoni zu einem matschigen Zustand vermischen. Übertragen Sie die Masse auf ein Stück weiches Baumwolltuch und tragen Sie sie auf das schmerzende Gelenk auf. Mit einem Film reparieren und ein Kopftuch binden. Compress zu tun, am Abend, zwei Stunden vor dem Schlafengehen.

Kreide

Wie im vorherigen Rezept, aber anstelle der Eierschale, können Sie normale Kreide als Kalziumquelle verwenden. Es sollte zerkleinert werden, um ein Pulver zu machen. Mischen Sie sich mit saurer Sahne oder Joghurt, und verschieben Sie auf die Angelegenheit, um eine Kompresse ähnlich der zu machen, die im vorherigen Rezept beschrieben wurde. Es ist wichtig, dass der Brei nicht fließt.

Besondere Aufmerksamkeit sollte den traditionellen Behandlungsmethoden der Hüftgelenksarthrose gelten. Zur Behandlung des Hüftgelenkes eignen sich günstigere Rezeptur Tinkturen und Salben zum Mahlen.

Nicked

Von der getrockneten Devayasila, die man in jeder Apotheke kaufen kann, bereitet man Tinktur auf Alkohol zu. Bei 50 Gramm der Pflanze verbrauchten 125 ml Alkohol. Kapazität mit Infusion, sollte für zwei Wochen vor Licht geschützt gehalten werden. Dieses Tool ist praktisch, weil es nur einmal erstellt wird. Jede Nacht vor dem Schlafengehen reiben Sie Ihr Hüftgelenk mit Alkohol Tinktur und vorzugsweise wickeln Sie diesen Teil Ihres Körpers mit einem reinen Wollschal. Diese Tinktur kann schmerzende Gelenke verschmiert werden.

Löwenzahn

Tinktur aus Löwenzahnblüten, im Mai vorbereitet. Frische Blütenstände werden gründlich gewaschen und gekocht. In ein Glas (nach oben) gestellt und Wodka gegossen. Bestehen Sie in einem dunklen und kühlen Ort, einen Monat. Danach wird die Tinktur gefiltert und als Reibemittel verwendet. Eine ähnliche Tinktur kann aus weißem Flieder hergestellt werden.

Celandine

Hausgemachtes Schöllkrautöl kann auch Schmerzen während der Koksarthrose lindern. Zu seiner Herstellung brauchen frische Blätter und Stängel der Pflanze. In einem Liter Olivenöl müssen Sie 8 Esslöffel hinzufügen, durch den Fleischwolf Schöllchen gescrollt. Pflegen Sie Öl an einem warmen Ort für vierzehn Tage, nach denen Sie verwenden können. Bei Massagebewegungen ist es notwendig, Öl in schmerzende Bereiche zu reiben. Kann dreimal am Tag verschmiert werden.

Um ausgelaugtem Knorpel zu helfen, sich zu erholen und an Elastizität zu gewinnen, wurden reiche Brühen (ohne Salz) und Gelatine in die alten Tage eingeführt. Besonders nützliche Brühe aus Hähnchenkeulen. Es enthält viel Kollagen, das für die Wiederherstellung des Knorpelgewebes notwendig ist. Die einzige Vorsicht bei der Verwendung von Brühen ist hoher Cholesterinspiegel. Daher sollten sie in Maßen getrunken werden.

Bei häufiger Anwendung verschiedener Gelatine-Gerichte (Gelee, Gelee usw.) ist es möglich, das Bindegewebe wiederherzustellen. Kontraindikation ist die Tendenz zu Thrombose.

Lorbeerblätter.

Lorbeerblatt ist ein sehr wirksames Werkzeug zur Reinigung der Gelenke von Salzen.

12 gesunde Lorbeerblätter waschen und in eine Emailpfanne geben. Gieße 400 ml kaltes Wasser und bringe das Feuer an. Vom Moment des Kochens warten Sie genau 5 Minuten und schalten Sie das Feuer aus. Übertragen Sie alle Inhalte in eine Thermoskanne, bestehen Sie die ganze Nacht. Morgens strapazieren und tagsüber die gesamte Brühe trinken, in kleinen Schlucken schlürfen. Die Brühe wird am nächsten Tag frisch zubereitet. Getränkmittel sollten 7 Tage sein, nach denen 5 Tage ruhen. Verbesserungen kommen nach zwei Monaten. Wiederholte Reinigung mit Lorbeerblatt, kann nach 4-5 Jahren erfolgen. Kontraindikation für diese Methode ist Schwangerschaft, Leber-und Nierenerkrankungen. Bei Nebenwirkungen den Sud nicht mehr einnehmen.

Folk Heilmittel für Osteoarthritis der Finger

Bei Verformung der Gelenke auf der Hand, Elastizität verloren, gibt es Knochen in den Fingern, Phalangen, und oft die Hände, gebogen, begrenzt werden, weil von dem, was die Bewegung.

Honig

Die Unbeweglichkeit der Gelenke ist auf die Ablagerung von Calciumsalzen zurückzuführen. Um es loszuwerden, gibt es in der Natur ein einzigartiges Produkt - Honig. Seine reiche Zusammensetzung, die fast den gesamten chemischen Tisch umfasst, ist in der Lage, die Zirkulation in den Zellen zu verbessern und die Entwicklung von Gelenkflüssigkeit zu fördern. Um die Arthrose loszuwerden, müssen Sie die erkrankten Gelenke mit Honig massieren. Die Hauptbedingung für das Verfahren ist warm. Eine kleine Menge Honig, Sie müssen ein Dampfbad aufstellen, damit es nicht abkühlt. Mit warmen Händen und Massagebewegungen Honig für 20 Minuten in die betroffenen Bereiche einreiben. Am Ende, ohne den Honig abzuwaschen, bedecken Sie die Hände mit einem weichen Tuch und wickeln Sie die Hitze ein. Es ist bequem, nachts zu machen. Nach einigen Stunden kann die Kompresse mit warmem Wasser abgewaschen werden. Der Patient sollte nach zwei Wochen Erleichterung erfahren. Der Behandlungsverlauf beträgt 10 Tage. Die ersten drei Massagen machen jeden Tag, und dann können Sie jeden zweiten Tag abwechseln.

Kompresse von Honig.

Eine andere Möglichkeit, Honig zu behandeln, aber in Kombination mit Salz. Ein Teil feines Salz und zwei Teile Honig sollten gemischt werden. Auf ein Stück weiches Tuch aus Baumwolle auftragen, mit der Wunde verbinden und mit einer Schicht Watte mit Kompressenpapier abdecken. Kompresse mit jedem Verband fixieren.

Um sich vorzustellen, wie Arthrose mit Volksmedizin zu behandeln ist, können Sie ein kleines Schema erstellen.

1) Innerhalb weniger Tage muss das Gelenk gerieben werden, um es zu erwärmen und für tiefere Eingriffe vorzubereiten. Wählen Sie dazu eine Tinktur oder ein Öl.

2) Wenn das Gelenk bereits "vorbereitet" ist, können Sie zu den Kompressen übergehen und diese durch Reiben und Massieren wechseln.

3) Achten Sie auf Essen. Achten Sie mehr auf Milchprodukte (alkalisch).

4) Bei Übergewicht ist es besser, es zu verlieren, damit die Kniegelenke nicht belastet werden.

5) Die Wirksamkeit der Behandlung wird erhöht, wenn der Patient beginnt, spezielle therapeutische Übungen zur Wiederherstellung der Gelenke durchzuführen. Am wichtigsten ist, dass bei Übungen das Gelenk nicht gestresst werden sollte, also muss man sich hinlegen oder sitzen.

Haferflocken.

Cook Brei aus Haferflocken (ein halbes Glas wird ausreichen), ohne Zugabe von Salz und Zucker. Wenn der Brei ein wenig abgekühlt ist, einen Esslöffel Honig hineingeben und mischen. Die Konsistenz sollte dick sein, um nicht zu fließen. Bedecken Sie die Hände mit Haferflocken, wickeln Sie sie mit einem weichen Tuch oder Verband ein und wickeln Sie sie ein. Das Verfahren wird vor dem Zubettgehen durchgeführt und eine Kompresse für die ganze Nacht gelassen. Verbesserungen werden während der Woche zu spüren sein.

Drogencocktail.

Kaufen Sie in der Apotheke Jod und Aspirin. Zerstampfe Aspirin zu einem Pulver, gieße es in eine praktische Flasche und gieße es mit Jod. Eine Reaktion kann auftreten und die Mischung verfärbt sich - wie es sein sollte, hängt alles von der Qualität von Aspirin ab. Die Anteile sind wie folgt: Fünf Tabletten Acetylsalicylsäure (Aspirin) werden zu einer 10 ml Alkohollösung von Iod gegeben. Diese Lösung sollte mit Fingern und Händen geschmiert werden und dann Baumwollhandschuhe tragen. Um den besten Behandlungseffekt zu erzielen, kann diese Lösung mit anderen Kompressen abgewechselt werden.

Im Internet gibt es viele Quellen, wo Sie Tipps finden können, wie Arthrose der Hände zu heilen - beliebte Behandlung, die Bewertungen auf die Empfehlungen sind unterschiedlich. Alles hängt vom Stadium der Krankheit ab. Traditionelle Medizin auf die frühe Entwicklung von Arthrose, gibt hohe positive Ergebnisse. Aber wenn die Krankheit begonnen hat, dann wird die Zeit, um das deformierte Gewebe wiederherzustellen, mehr dauern.

Apfelessig

Über die heilenden Eigenschaften von Apfelessig bekannt seit sehr alten Zeiten. Wie für seine Verwendung bei Osteoarthritis, trotz seiner sauren Geschmack, einmal im Körper, es alkalisiert es. Dies ist der erste Schritt zur Genesung. Nur zwei Teelöffel Apfelessig, verdünnt in einem halben Glas warmes Wasser, mit dem Zusatz von einem Teelöffel Honig, wirken Wunder mit dem Körper. Es ist notwendig, morgens auf nüchternen Magen zu trinken. Das Ergebnis wird nach anderthalb Monaten sichtbar sein, vorausgesetzt, dass der Patient das Medikament täglich eingenommen hat.

Apfelessig, im Laden und auf dem Markt gekauft, kann nicht zur Behandlung verwendet werden. Es sollte zu Hause gekocht werden. Hausgemachter Essig schmeckt weich, aromatisch und hat 2% Säure.

Rezept für Apfelessig.

5 kg geriebene Äpfel, 5 Liter abgekochtes Wasser, 100 Gramm Hefe, 200 Gramm Roggencracker, 1 kg Kristallzucker.

Alles vermischen, in einen Emailleschüssel geben, mit Gaze abdecken und an einem warmen Ort für 10 Tage aufbewahren. Mischen Sie mehrmals täglich, damit sich keine "Kruste" bildet.

Nach 10 Tagen die Masse abgießen und für jeden Liter der resultierenden Lösung 100 g Honig hinzufügen. Stellen Sie die verdünnte Lösung an einen warmen Ort und schütteln Sie nicht, damit das Sediment auf den Boden sinkt. Wenn die oberste Schicht entfernt ist (sie wird transparent), müssen Sie sie in eine Glasflasche entleeren und die Kappe versiegeln. Nach 40 Tagen ist der Essig gebrauchsfertig.

Osteoarthritis des Knies - Behandlung von Volksmedizin

Die JOINTS komplett wiederherstellen ist nicht schwer! Das Wichtigste 2-3 mal am Tag, um diesen wunden Punkt zu reiben.

Entzündungshemmende, analgetische besitzt Infusionsdorn (2 EL. L), Löwenzahnwurzel (2h. L), Petersilie Obst (2 TL), Fenchelfrüchte (2 h. L) 0,5 l Wasser. Das Medikament wird wie folgt eingenommen: 2 EL. vor dem Essen am Morgen. Eine andere Verwendung ist die Infusion von Mais-Narben (für 1 Tasse Wasser, 1,5 Teelöffel). Für 1 EL behandelt werden. l 4 mal am Tag 30 Minuten vor den Mahlzeiten. Stachelbeere Beeren sind 2-3 mal 100 Gramm pro Tag vor den Mahlzeiten nützlich.

Reiben und Kompressen für Osteoarthritis des Kniegelenks

100 Gramm Birkenknospen für 0,5 Liter Wodka. Bestehen Sie 1 Monat. Reiben Sie in die Kniegelenke.

Arthrose und Arthritis-Produkte werden gut behandelt. Einige zu dem Schluss gekommen, dass es kein besseres Mittel der Arthrose als Watte Propolis von Bienen: es wird auferlegt auf wunde Knien, bintuesh medizinischen Verband und geht leise. Um mit einer Runde und Imkerei behandelt zu werden - 10 Bienen pro Woche zweimal in die Patella. Die Blätter der Zwiebel-Dzhusaya, seine Rübenzwiebel können als Medizin verwendet werden. Bei Arthrose sind sie sehr gut zum Reiben.

Eine sehr effektive Zusammensetzung für Arthritis und Arthrose zum Schleifen kann für die Zukunft vorbereitet werden. In einer Flasche von 0,5 Litern aus dunklem Glas dip ein kleines Stück Kampfer (mit einer durchschnittlichen Größe einer Erbse) in gleichen Anteilen (in Dritteln) von Terpentin, Pflanzenöl und Wodka zu füllen. Diese Mischung wird lange im Kühlschrank und im Küchenschrank aufbewahrt. In der Nacht, reiben Sie die Mischung in die wunden Stellen, versuchen sicherzustellen, dass die Mischung vollständig getränkt ist, und schlug auf den Platz zu wickeln warmes Wolltuch auf.

Von Schmerzen in den Kniegelenken macht diese Zusammensetzung: 1 Eigelb, einen Esslöffel Apfelessig, ein Teelöffel Terpentinöl (Terpentinöl). Alles gemischt, über Nacht im wunden Knie gerieben. Wickeln Sie es mit einem warmen Taschentuch ein und halten Sie es so lange wie möglich. Dann lösen, alles mit warmem Wasser abwaschen. Wenden Sie diese Methode alle 3-4 Tage an.

Hilfe bei Osteoarthritis des Kniegelenks komprimiert aus Eierschale (zerkleinert zu Puder) mit Kefir. Tragen Sie die Zusammensetzung auf Leinen auf, tragen Sie sie auf die Knie auf. Cover mit Cellophan an der Spitze, etwas zu erwärmen. Halten Sie die Kompresse für zwei Stunden. Nimm die Eierschale hinein. Gießen Sie es mit Zitronensaft, bestehen Sie für zwei oder drei Tage, trinken Sie 2-3 mal täglich in einem Esslöffel vor den Mahlzeiten. Auch mit oral eingenommenem Kefir wird der Kalziumverlust im Körper ausgeglichen. Die Schmerzen in den Ellenbogen verursachen eine Erkrankung der Epicondylitis des Ellenbogengelenks.

Therapeutische Tinktur für Arthrose. Die Zusammensetzung des Arzneimittels enthielt Blumen mit Spitzen von Hypericum perforatum, Blumen, Rosskastanie, gemeinsamen lila Blüten (oder Niere), Kraut Minze. Alle in gleichen Anteilen mischen, gießen Sie 40-Grad-Alkohol, so dass es die Mischung für 5 Zentimeter bedeckt. Bestehen Sie die Medizin für 15-20 Tage, Belastung. Leinenserviette in der Tinktur einweichen, leicht zusammendrücken, mit Naturtuch bedecken, Wachspapier - oben drauf. Kompresse am Kniegelenk befestigen, fixieren. Lassen Sie das Medikament für 6-8 Stunden bis zur vollständigen Trocknung. Es reduziert Schmerzen bei Arthritis, Osteochondrose, Arthrose.

Sie können das obige Werkzeug verbessern. Je 100 g Tinktur 3 Ampullen Orthofenlösung (Arzneimittel) zugeben. Dies verstärkt die analgetische Wirkung. Ortofenom möglich hinzuzufügen zusammen eine Mischung aus 20 ml Dimexidum (pharmazeutische Zubereitung), die eine große analgetische Eigenschaften besitzt, fördert sie das Eindringen von anderen therapeutischen Mitteln durch die Haut.

Jedoch sollte Dimexid sorgfältig verwendet werden, da es Kontraindikationen für Angina, Atherosklerose, Erkrankungen der Leber, Nieren, Katarakte, Glaukom hat. Es kann auch Allergien auslösen. Daher sollte eine solche Kompresse einmal am Tag behandelt werden, halten Sie es bis zu 30 Minuten. Führen Sie nicht mehr als 10-15 Behandlungen pro Monat durch (Behandlung von Arthritis mit Volksmedizin).

Nach der Einnahme dieses Medikaments reduziert der Patient die Dosis der Anästhetika, die Häufigkeit der Einnahme. Um negative Nebenwirkungen auszuschließen, machen Sie zunächst eine Kompresse nach dem angegebenen Schema ohne Ortofen für 3 Tage. Wenn der Körper keine Reaktion zeigt, fügen Sie Ortofen hinzu, das selten allergische Manifestationen verursacht, aber eine Verschlimmerung von Magen-Darm-Geschwüren verursachen kann. Nach 3-5 Tagen mit ortofen, wenn keine Komplikationen auftreten, können Sie mit einer Kompresse für die Nacht für einen Monat sicher fortfahren.

Kräuter für Arthrose

Zusätzliche Hilfe bei der Behandlung von Osteoarthritis des Knies liefert Kräuter. Lingonberry Infusion: Gießen Sie 2 Tassen kochendes Wasser über den Dessertlöffel Preiselbeerblätter, bestehen Sie für eine Stunde unter dem Kissen. Nehmen Sie den ganzen Tag vor den Mahlzeiten gleiche Teile ein. Anstelle von Tee, ist es gut, eine Abkochung von einem Blatt der Erdbeere zu trinken: ein Esslöffel in einem Glas Wasser, kochen für 10-12 Minuten. Es gibt viele Purine in Tee, mit Problemen mit den Gelenken, ist es besser, auf Kräutertees, Hagebutten-Abkochungen, getrocknete Fruchtkompott zu wechseln.

In Kräutertees, können Sie ein Blatt der schwarzen Johannisbeere, Erdbeere, Preiselbeere, Heidelbeere, Brennnessel, Johanniskraut Kräuter, Brauen sie in verschiedenen Versionen. Ein häufiges Heilmittel ist frische Kirschfrucht in Kombination mit Milch. Außerhalb der Exazerbation der Krankheit ist ein hervorragendes Instrument zur Gesundheitsförderung, Erholung - Massage.

Cryomassage für Osteoarthritis des Knies

Separat können Sie Cryomassage durchführen, lindert Schmerzen, Entzündungen in den Gelenken. Um dies zu tun, in der Tiefkühltruhe in einer versiegelten Plastiktüte Sole: 1,5 Teelöffel Salz pro Tasse Wasser einfrieren. Das Volumen eines Kryopakets kann je nach Gelenkgröße sehr unterschiedlich sein, jedenfalls nicht sehr groß, so dass es zu keiner Unterkühlung kommt. Es ist besser, eine Reihe von Eisbeutel unterschiedlicher Größe zu haben, sie für kurze Zeit auf die betroffenen Stellen aufzutragen.

Paraffin-Anwendungen auf wunden Stellen geben eine gute Wirkung. Dieser Kurs der Behandlung ist nützlich, um das Jahr 2-3 Male im Laufe von zwei Wochen durchzuführen. Wenn möglich, verwenden Sie eine Magnetfeldtherapie. Wir empfehlen Ihnen, sich mit den Übungen - Gymnastik für Arthrose - vertraut zu machen.