Haupt

Massage

Volksmedizin gegen Arthritis

Entwickeln Sie Arthritis, und die meisten Medikamente, die Ihnen helfen können, Kontraindikationen für Sie zu haben? In solchen Fällen müssen Sie auf unkonventionelle Methoden zurückgreifen. Ist es möglich, durch ihre Verwendung eine nachhaltige Wirkung zu erzielen? Lies weiter!

Arthritis ist nicht die angenehmste Sache, die dir passieren kann.

Kampf gegen Arthritis

Arthritis ist eine Erkrankung der Gelenke, begleitet von Entzündungen, seit der Antike bekannt. Behandeln Sie ihn mit nichtsteroidalen entzündungshemmenden Medikamenten, aber manchmal können sie nicht verwendet werden oder tun es sehr vorsichtig. Zum Beispiel im Falle einer Überempfindlichkeit gegen solche Drogen oder Magenerkrankungen. Für solche Patienten mit einer Diagnose von Arthritis wird die Behandlung mit Volksmedizin unentbehrlich und wird erfolgreich von Patienten verwendet.

Darüber hinaus sind Kinder, stillende und schwangere Frauen, Personen, die anfällig für Allergien sind, gefährdet. Wenn eine schwangere Frau krank wird, können entzündungshemmende Medikamente sowohl ihr als auch ihr ungeborenes Kind schädigen. Für sie gibt es bestimmte Drogen pflanzlichen Ursprungs. Die Einnahme von Kräutertees und -abkochungen ist jedoch auch unter Aufsicht eines Arztes erforderlich.

Das Hauptgebot in der Behandlung - schadet nicht! Viele Kräuter können nicht gleichzeitig gemischt oder genommen werden. Deshalb sprechen wir von Expertenratschlägen. Jede Droge, sei es eine Medizin oder ein Volksheilmittel, kann sowohl nützlich als auch giftig sein. Es kommt auf die Dosierung und den richtigen Gebrauch an. Befolgen Sie immer die Empfehlungen.

Wenn Sie mit Arthritis diagnostiziert werden - wie Sie es behandeln - das ist die erste Frage. Offizielle Medizin bietet Medikamente, Physiotherapie, orthopädische Geräte (Einlegesohlen, Schuhe), körperliche Übungen, Schwimmen, Hydrotherapie und Anwendung von natürlichem Schlamm in Remission, sowie Multivitamin-Kurse.

Viele Menschen mit Arthritis müssen ihren Beruf und sogar ihren Lebensstil ändern. Wenn es rheumatoide Arthritis ist, dann dauert medikamentöse Behandlung fast ein Leben lang. Im Herbst und Frühjahr, wenn Verschlimmerungen der Krankheit auftreten, brauchen die Gelenke Ruhe, aber im Remissionsstadium müssen Sie sich definitiv bewegen.

Übergewicht führt oft zu Arthritis. Der Körper übt ständig Druck auf die Gelenke aus und je stärker dieser Druck ist, desto schneller verschleißen sie. Es gibt keine spezifischen Diäten für Arthritis, nur Essen sollte vollständig und ausgewogen sein. Versuchen Sie nicht zu überschreiten, beschränken Sie tierische Fette und konsumieren Sie mehr Gemüse und Obst.

Jeder Patient sollte wissen, wie man Arthritis mit Volksmedizin behandelt, und selbst wenn Sie keine Kontraindikationen für Medikamente haben, ist es sehr nützlich, die Behandlung mit Hausmitteln zu ergänzen. Hausgemachte Aufgüsse, Abkochungen und Salben sind oft nicht weniger wirksam als pharmazeutische Medikamente. Es ist besser, sie am Nachmittag anzuwenden, in der Nacht, um Kompressen zu verwenden.

Traditionelle Medikamente können nicht weniger wirksam, aber sicherer sein.

Bewährte beliebte Rezepte

Eine der effektivsten Behandlungen für Arthritis ist die Einnahme von Apfelessig. Zu einem Glas Wasser 1 TL hinzufügen. es und bis zu 5 mal vor dem Essen. Bei einem wunden Magen sollte die Essigmenge halbiert werden. Der Behandlungsverlauf dauert 2-4 Wochen, im zweiten Fall dauert die Genesung länger.

Ein besonderer Platz unter den Volksmedizin ist Kartoffeln. Wählen Sie grüne Knollen, gründlich waschen und ungeschält zu mahlen. Setzen Sie diese Masse in heißes Wasser und erhitzen Sie sie auf 38 Grad, dann machen Sie eine Kompresse daraus. Die Kartoffelschicht sollte 1,5-2 cm lang sein, besser nachts. Sobald Sie sich warm fühlen, kommt der Traum und der Schmerz verschwindet in einer halben Stunde. Wenn die Kompresse nicht warm ist, haben Sie es falsch gemacht und die Luft kommt unter das Wachstuch. Der Behandlungsverlauf beträgt sieben Tage, danach je nach Bedarf.

Bei Schmerzen in den Gelenken hilft Knoblauch, der immer im Haus ist. Nehmen Sie 5 Köpfe, schälen und fein hacken, gießen Sie 0,5 Liter Wodka und bestehen Sie 10 Tage im Dunkeln. Vor jedem Essen einen Teelöffel Tinktur trinken. Wenn es zu stark ist, dann verdünne die Dosis mit 3 EL. abgekochtes Wasser. Oder nehmen Sie 3 Knoblauchzehen, gereinigt, auf einer Reibe gerieben, fügen Sie Saft, drückte aus zehn Zitronen und 1 TL dazu. gehackter Meerrettich. Mischung besteht für 3 Wochen an einem dunklen und warmen Ort. Fügen Sie einen Löffel des vorbereiteten Elixiers zu einem Glas Wasser hinzu und trinken Sie es morgens und abends bis zum Ende der Infusion;

Reiben Sie den Knoblauch, drücken Sie den Saft und nehmen Sie 10 Tropfen viermal am Tag mit warmer Milch. Tragen Sie eine mit Knoblauch getränkte Mullbinde auf die Gelenke auf, nachdem Sie die Haut mit etwas Fettcreme bestrichen haben.

Sammeln Sie Kastanien oder einfache lila Blüten, füllen Sie ein 2/3 Glas mit ihnen und füllen Sie mit 96% Alkohol oder Wodka. Bestehen Sie auf bis zu drei Wochen an einem dunklen Ort. Tinktur rieb schmerzende Gelenke, der Schmerz verschwindet nach 20-30 Minuten. Vergessen Sie nicht, dass Ihre Gelenke nach den Eingriffen Wärme brauchen, und wickeln Sie sie gut ein.

Pulverförmige Lorbeerblätter (6 Teile) und Wacholdernadeln (1 Teil) werden mit 12 Teilen Butter vermischt. Diese Salbe wird als Anästhetikum und Beruhigungsmittel in die Gelenke gerieben.

Ein Patient mit Arthritis wird auf allen Seiten mit frischen Erlen- oder Birkenblättern, dann mit einer Decke bedeckt. Eine Person wird sehr warm und schwitzt, und das ist sehr nützlich für diese Krankheit.

Wenn die kleinen Gelenke der Füße und Hände entzündet sind, dann machen sie Bäder mit einem Dekokt aus Birkenblättern. Sie müssen mit kochendem Wasser übergossen, bei schwacher Hitze leicht gekocht, dann mit kaltem Wasser verdünnt und in das Bad der Hände oder Füße eingetaucht werden. Wenn die Brühe gekocht wird, können Sie Piniennadeln und vor dem Gebrauch - Meersalz hinzufügen. Also zehn Tage.

Birkenknospen - ein heilendes Produkt, das nicht nur für Arthritis nützlich ist

Behandlung von Gelenken mit Kräutern

Auf der Suche nach den Mitteln aus Krankheiten wendeten sich die Menschen zu Beginn ihrer Existenz den Gaben der Natur zu. So fanden sie auch Kräuter von Arthritis, die sie bis heute mit Erfolg genießen. Oft wachsen sie direkt unter unseren Füßen im Garten oder auf dem Land. Hier sind Rezepte für die Verwendung der häufigsten Kräuter, Wurzeln, Blätter und Früchte:

  • Die Holunderblüten in 20 g in einem Liter Wasser kochen, bis zu 3 Tassen pro Tag trinken;
  • sie trinken auch Frühlingsbirkensaft;
  • ein Esslöffel Blumen von Rainfarn- oder Schafgarbe-Kräutern werden mit einem Glas kochendem Wasser gegossen, bestehen Sie 2 Stunden warm, filtern Sie und trinken Sie mit einem großen Löffel vor jeder Mahlzeit für 20 Minuten;
  • 50 g zerkleinerte Pferde-Sauerampferwurzeln werden an einem warmen Ort für 12 Tage mit einem Liter Wodka infundiert und täglich geschüttelt. Nehmen Sie einen leeren Magen und vor dem Schlafengehen und 1 EL. Löffel;
  • schmerzende Gelenke wickeln mit Klette, Kohl oder Huflattich Blätter für die Nacht;
  • 100 g trockene zerkleinerte Calamuswurzel pour 0,5 Wodka, im Dunkeln für 8-10 Tage bestehen, jeden Tag schütteln, filtrieren. Nimm 1 TL. vor den Mahlzeiten bis zur vollständigen Genesung;
  • reduzieren Sie den Schmerz von napara von Krautklee, Holunderschwarz, Kamille, Hopfen. Das Gras mit Wasser wird fast zum Kochen erhitzt, in Leinensäcke gelegt, sie erhitzen die schmerzenden Gelenke für 15-20 Minuten. Behandelt zum Halbmond;
  • Salbe vorbereiten: 2 EL. getrocknete und gepulverte Blüten des Klees oder von Hypericum perforatum mit 50 g Vaseline vereinigen und bis zur Homogenität vermahlen;
  • die Köpfe der blühenden Löwenzahn hacken, Wodka im Verhältnis 1: 1 einfüllen, 12 Tage an einem dunklen Ort stehen lassen, abseihen. Schmiere die Tinkturen für 5 Minuten mit Tinktur, dann reibe sie zu einem brennenden Gefühl und warm gut. Das Mittel ist sehr wirksam.

Zusätzliche Methoden

Traditionelle Methoden zur Behandlung von Arthritis sind sehr vielfältig. Gute Ergebnisse geben heiße Salzbäder. Gießen Sie eine Tasse Salz in ein warmes Bad, legen Sie sich eine halbe Stunde hin und entspannen Sie sich. Sie können auch Terpentinbäder benutzen, aber unter sorgfältiger Beachtung der Anweisungen, um die Gallenbehandlung in Form von Kompressen in der Nacht durchzuführen oder um die Gelenke mit Leinöl zu schmieren. Mache einfache Übungen und behalte einen aktiven Lebensstil bei.

25 beste Arthritis Behandlungen mit Folk Remedies

Arthritis ist eine akute oder chronische entzündliche Erkrankung, die jede sechste Person auf dem Planeten betrifft. Statistiken zeigen, dass allein in den USA mehr als 42 Millionen Patienten mit Arthritis leiden und jede fünfte Person behindert wird. In den meisten Ländern der Welt ist Arthritis die Hauptursache für die Behinderung der Bevölkerung, was bedeutet, dass jeder lernen muss, die Krankheit zu erkennen und richtig zu behandeln.

Was ist Arthritis?

Arthritis ist ein Sammelbegriff, der alle entzündlichen Erkrankungen der Gelenke umfasst, bei denen der Gelenkknorpel dünner wird, Veränderungen in der Gelenkkapsel und den Bändern. Das heißt, Arthritis kann sowohl eine schwere Krankheit (Spondylitis) als auch die Manifestation anderer Krankheiten (Rheuma oder Gicht) sein. In den meisten Fällen betrifft die Krankheit die Hände (Phalangen) sowie die Füße, Ellbogen und Knie. Der Patient bemerkt gleichzeitig Rötung und Schwellung, leidet an Schmerzen und Steifheit im betroffenen Gelenk. In einem Zustand der Vernachlässigung zerstört die Krankheit die Gelenke, die Knochen werden deformiert und auf ihnen erscheinen Wucherungen, die Osteophyten genannt werden.

Wir fügen hinzu, dass in der Hälfte der Fälle der Patient rheumatoide Arthritis entwickelt - eine Krankheit, die die Gelenke des ganzen Körpers betrifft und die Synovialmembran beeinflusst. In anderen Fällen entwickelt sich Osteoarthritis - eine Krankheit, die ein oder mehrere Gelenke betrifft und sich nicht auf das gesamte Gelenksystem erstreckt.

Krankheitsursachen

Zuverlässig ist die Ursache der Arthritis unbekannt, aber Ärzte neigen zur immunologischen Theorie der Krankheit, nach der Arthritis von einer Fehlfunktion der Immunität resultiert, in der Lymphozyten anfangen, die Zellen der Gelenke anzugreifen, sie als außerirdische Agenten wahrnehmend. Ein provokativer Faktor bei der Entwicklung der Krankheit kann jede Infektionskrankheit sein, einschließlich SARS und Erkältung. Arthritis ist oft das Ergebnis von Tuberkulose oder Geschlechtskrankheiten. Verletzungen, Verletzungen und Operationen können ebenfalls zur Entwicklung der Krankheit führen. Schließlich können sich Gelenkschäden durch metabolische Störungen im Körper, z. B. durch Gicht, einstellen.

Arthritis-Behandlung

Um diese gefährliche Krankheit zu bekämpfen, ist eine rechtzeitige, umfassende Behandlung erforderlich, einschließlich einer Antibiotikatherapie zur Bekämpfung der infektiösen Ursache von Arthritis. Um die Symptome der Krankheit zu beseitigen und den entzündlichen Prozess zu bekämpfen, werden NSAIDs verwendet, zum Beispiel Diclofenac, Indomethacin, Ketoprofen, und um die Zerstörung des Knorpelgewebes und seine anschließende Genesung zu verhindern, kann man auf Chondroprotektoren wie Teraflex oder Glucosamin + Chondroitin nicht verzichten. Bei intensiven Schmerzen und schweren Entzündungen sollte man die vom Arzt verordneten traditionellen Medikamente nicht ignorieren: Analgetika (Paracetamol, Ibuprofen, Analgin), wärmende Salben auf Bienenbasis (Apitoxin, Virapin) und Schlangengift (Kobratoksan, Viprosal).

Die Rehabilitationsbehandlung umfasst auch Magnettherapie, Massage, Ultraschall und Schlammtherapie. Bei fortgeschrittener Arthritis greifen Spezialisten auf Operationen und Gelenkprothesen zurück, dies ist jedoch eine extreme Maßnahme.

Natürlich können moderne Medikamente schnell die Schmerzen bei dieser Krankheit beseitigen, aber die Behandlung von Arthritis mit Volksmedizin kann den entzündlichen Prozess nicht weniger effektiv stoppen und die Gesundheit eines kranken Menschen erleichtern.

Arthritisbehandlung mit Volksmedizin

Alternative Medizin kann eine große Hilfe im Kampf gegen Arthritis sein, es ist nur wichtig, mit Ihrem Arzt zu konsultieren und wählen Sie selbst die effektivsten und sichersten Rezepte für alternative Behandlung, die nicht gesundheitsschädlich sind. Eine Vielzahl von Verschreibungen zur Behandlung von Arthritis mit Volksheilmitteln ermöglicht es einem kranken Menschen, das für ihn am besten geeignete natürliche Heilmittel für die äußere und innere Anwendung zu wählen. Betrachten Sie die Volksmethoden genauer.

Heilbäder

Die Einführung von warmen therapeutischen Bädern belastet die Gesundheit und Vitalität jeder Person, was für Menschen wichtig ist, die an Arthritis leiden. Neben der Linderung von Reizbarkeit und Stress können Meersalz- oder Kräuterinfusionen, die in warmem Wasser gelöst sind, Wunder für Gelenkerkrankungen wirken und die periphere Durchblutung anregen. Solche Wasserphysiotherapieverfahren wirken schonend auf den Körper, so dass sie auch älteren Menschen verschrieben werden können.

1. Bäder mit Kleie
Nehmen Sie 1,5 kg Kleie, Sie sollten sie mit 3 Liter Wasser gießen und kochen für 10 Minuten. Das resultierende gefilterte Wasser sollte in das Bad gegossen werden, fügen Sie eine Handvoll Meersalz hinzu und nehmen Sie ein Bad für 15 Minuten täglich. Es ist nur wichtig zu kontrollieren, dass die Wassertemperatur während der Vorgänge + 42 ° C beträgt. Es wird empfohlen, ein solches Bad für 10 Tage zu nehmen.

2. Bäder mit einer alkalischen Lösung
Füllen Sie die Pfanne mit 2/3 Kiefer oder Birke Asche, gießen Sie Wasser in den Behälter bis zum Rand und zum Kochen bringen. Für 12 Stunden, während denen das Mittel an einem warmen Ort infundiert wird, setzt sich Wasser auf den Boden ab und die alkalische Lösung wird an die Oberfläche aufsteigen. Zwei Liter dieser Lösung werden dem Bad für tägliche Verfahren hinzugefügt.

3. Bäder mit Nadeln
0,5 kg frische Tannennadeln werden mit Baumwolltuch umwickelt und in 7 Liter Wasser eingetaucht, kochen sie eine halbe Stunde lang. Als nächstes wird die fertige Lösung für einen Monat in ein Bad gegossen, das 20 Minuten täglich eingenommen werden sollte. Frische Birkenblätter sind übrigens eine gute Alternative zu Nadelbaumnadeln.

4. Bad mit einer Abkochung von Heilpflanzen
Eine gute ablenkende und rehabilitative Wirkung hat ein Bad, für dessen Zubereitung eine Sammlung von Heilpflanzenbestandteilen verwendet wird. Sie müssen 8 Esslöffel zerdrückte Weidenrinde und 4 Esslöffel getrocknete und zerkleinert die folgenden Pflanzen mischen: Rosmarin, Lavendel, Thymian, schwarze Holunder. Die Mischung sollte mit drei Liter kochendem Wasser gegossen werden und für eine Viertelstunde bei schwacher Hitze gerührt werden. Dann sollte die Brühe abgelassen und in ein Bad mit einer Wassertemperatur von 36 - 37 ° C gegossen werden. Der empfohlene Verlauf eines solchen Bades: täglich, für 2 Wochen.

5. Trockenbäder mit Seesand
Um Arthritis auf diese Weise zu bekämpfen, benötigen Sie eine Holzkiste der richtigen Größe, in die sorgfältig getrockneter Seesand gegossen wird. Vor jedem Eingriff sollte der Sand in der Sonne oder auf dem Ofen erhitzt werden. Danach wird die schmerzende Gliedmaße in die Box gelegt und 30-60 Minuten mit Sand bedeckt. Solche Verfahren sollten täglich bis zum vollständigen Verschwinden der unangenehmen Symptome durchgeführt werden.

Salben und externe Produkte

6. Salbe aus Birkenknospen
Um ein wirksames Mittel gegen Gelenkschmerzen zu entwickeln, genügt es, 400 g frische Birkenknospen mit 800 g Sonnenblumenöl zu mischen, dann die vorbereitete Mischung in Steingut zu geben und den Deckel zu schließen, um ihn für 24 Stunden in einen warmen Ofen zu stellen. Die fertige Substanz wird durch ein Sieb gegeben, pulverisierter Kampfer (Pinch) zugegeben und an einen kalten Ort gestellt. Wenn Schmerzen auftreten, reiben Sie das betroffene Gebiet nachts mit diesem Arzneimittel ein.

7. Salbe mit Terpentin
Dieses Outdoor-Hausmittel hat eine sehr wirksame entzündungshemmende und schmerzlindernde Wirkung. In der Regel, Menschen mit Arthritis, bereiten diese Salbe sofort in einem großen Volumen, da es für eine lange Zeit verwendet werden kann. Um ein wirksames Mittel gegen Arthritis vorzubereiten, ist es notwendig, 1/3 TL zu verdünnen. Kampfer in 0,5 l reinem Terpentin, fügen Sie ihnen 0,5 l Olivenöl hinzu und gießen Sie alle 0,5 l reinen Alkohol. Vor jeder Anwendung der Salbe sollte der Behälter für den medizinischen Inhalt kräftig geschüttelt werden. In der Regel wird die Salbe vor dem Zubettgehen abends reichlich auf schmerzende Gelenke aufgetragen. Einige Zeit nach dem Auftragen der Salbe sollte die obere Schicht aushärten, wonach der behandelte Ort mit einem Verband oder einem warmen Tuch eingewickelt werden sollte. Der Verband ist über Nacht verlassen.

8. Senf-Salz-Salbe mit Paraffin
Eine andere gemeine hausgemachte Salbe hat eine analgetische Wirkung ähnlich dem vorherigen Rezept, nur andere Zutaten werden verwendet, um es zu machen. Es ist notwendig, 100 Gramm trockenes Senfpulver und 200 Gramm See- (oder jodiertes) Salz zu mischen. Die resultierende Mischung sollte in drei Teile geteilt werden, so dass das externe Heilmittel für 3 Tage verwendet werden kann. Dann müssen Sie ein kleines Stück Paraffin nehmen und es in einem Wasserbad schmelzen. Diese wachsartige Substanz schmilzt sehr schnell. Das geschmolzene Paraffin mit einem Teil der Senf-Salz-Mischung vermischen. Es sollte eine cremige Masse sein. Es wird über Nacht im Bereich der betroffenen Gelenke gerieben. Wenige Minuten nach dem Auftragen der Salbe härtet das flüssige Paraffin aus und bildet einen Film auf der Haut, der für lang anhaltende Wärme sorgt. Zusätzlich kann der betroffene Körperteil bandagiert werden. In den meisten Fällen, nach drei Tagen der Anwendung dieser Salbe, wird die Entzündung beseitigt, der Schmerz verschwindet und die Schwellung der Haut verschwindet. Es ist klar, dass das Verfahren zum Schmelzen von Paraffin vor jeder Verwendung dieses Heilmittels durchgeführt werden muss.

9. Hausgemüse-Salbe
Im Kampf gegen Arthritis vergessen viele Menschen bei der Herstellung von Salben zu Hause die heilenden Eigenschaften von Heilpflanzen nicht. Insbesondere das folgende externe Mittel hat eine wirksame entzündungshemmende Wirkung. Sie müssen 2 Esslöffel Kraut Johanniskraut, Hopfenzapfen und Blüten Klee mischen. Alle natürlichen Zutaten müssen getrocknet und zerkleinert werden. Zu der vorbereiteten Mischung 5 Tropfen Eukalyptusöl und 50 Gramm Vaseline geben, danach wird die Behandlungsmasse wieder gründlich gemischt. Die Salbe wird täglich in den Bereich des betroffenen Gelenkes eingerieben, bis eine dauerhafte anästhetische Wirkung erreicht ist.

10. Tinktur aus Alant
Nachdem Sie die Wurzel von deväsila in der Apotheke gekauft haben, 30 g gemahlene Wurzel, zu Pulver zermahlen, müssen Sie 0,5 Liter Wodka gießen und 13 Tage lang darauf bestehen, das Glas mit einem Deckel zu verschließen. Nach der vorgesehenen Zeit wird das Werkzeug gefiltert und verwendet, um die Gelenke zu reiben, wodurch die Schwellung perfekt entfernt und Schmerzen beseitigt werden.

11. Medikation von Ammoniak und Pfeffer
Diese Mischung zum Reiben ist sehr beliebt bei Menschen mit Arthritis. Für die Zubereitung müssen 60 g Terpentin, 120 g Ammoniak, 100 g Alkohol, 50 g Butter und 30 g Gänsefett gemischt werden. Indem die Komponenten in eine Flasche gegeben werden, wird eine vorzerkleinerte rote Paprika-Hülse dorthin geschickt. Indem man die Medizin nur einen Tag stehen lässt, kann sie in schmerzende Gelenke gerieben werden, nicht zu vergessen, sie in warme Wollkleidung zu wickeln. Die Dauer dieser Behandlung beträgt 2 Wochen.

12. Reiben mit Tannenöl
Eine gute Hilfe bei der Behandlung von Arthritis kann sein, den schmerzenden Bereich mit Tannenöl zu reiben. Es ist nur wichtig, die Verbindung vor dem Auftragen des Öls aufzuwärmen, indem Sie einen Beutel mit heißem Meersalz darauf auftragen, und nach dem Vorgang das Aufwärmen mit Salz wiederholen und das Gelenk mit Wollstoff umwickeln. Die Dauer der Verfahren beträgt 30 Tage.

13. Senfpflaster von Arthritis
Um schnell ein schmerzendes Gelenk zu lindern, verwenden Sie die folgende Methode. Regelmäßiger Senfpflaster wird in warmem Wasser angefeuchtet (in dem zuvor ein Löffel Honig verdünnt wurde), danach wird er auf eine Serviette gelegt und sofort auf das schmerzende Gelenk gelegt. Top Senfputz sollte mit einem warmen Schal befestigt werden. Dies ermöglicht es Ihnen, den Schmerz in buchstäblich 15 Minuten zu vergessen.

Kompressen

Nicht weniger nützlich im Kampf gegen Arthritis und bringt ein örtliches physiotherapeutisches Mittel wie eine Kompresse mit. Aufgrund der wärmenden Wirkung erhöhen die therapeutischen Komponenten nach Durchführung dieses Verfahrens die Durchblutung an der Stelle des pathologischen Prozesses, lindern schnell Schmerzen und Entzündungen, steigern Stoffwechselvorgänge und führen die betroffenen Glieder zu ihrer früheren Mobilität zurück.

14. Kompressen mit Kreide und Kefir
Gelenkschmerzen und gewöhnliche Kreide behandeln. Um das zu tun, reicht es, das Mineral zu Pulver zu zermahlen und Kefir hinzuzufügen, um daraus eine dicke, breiige Masse zu machen. Das fertige Produkt wird auf das Gelenk aufgetragen, mit Cellophan fixiert und erwärmt. Eine solche Behandlung, die täglich in der Nacht angewendet wird, lindert nicht nur den schmerzenden Schmerz, sondern trägt auch zur Wiederherstellung des Knorpels bei.

15. Kohlwickel mit Honig
In früheren Zeiten war eine solche "Großmutter" Compress Rezept für Arthritis sehr verbreitet. Er hat seine Popularität in unseren Tagen nicht verloren. Es stellt sich heraus, dass Kohl enthält biologisch aktive Substanzen Phytonzide, die entzündliche Prozesse beseitigen können. Und die einzigartigen antibakteriellen, analgetischen und antiödematösen Wirkungen von Bienenhonig sind jedem Menschen bekannt. Viele argumentieren, dass die Schmerzen in den Gelenken am dritten Tag nach dem Auftragen der Kohl-Honig-Kompresse verschwinden. Kohlblatt muss unter einem Strom von heißem Wasser erhitzt werden, schnell mehrere Kerben darauf mit einem Messer machen, eine dünne Schicht Honig auftragen und auf die Stelle von Gelenkschmerzen anwenden. Plastikfolie über das Kohlblatt legen, mit einem Verband fixieren und das betroffene Gelenk mit einem warmen Wollschal umwickeln.

16. Wärmende Kartoffelkompresse
Es ist bekannt, dass die russische Küche nicht ohne eine andere beliebte Gemüsekultur - Kartoffeln - vollständig ist. In der Regel, wenn wir auf grünliche Kartoffeln stoßen, essen wir sie nicht, sondern werfen sie weg. Dieses Gemüse erhält eine grüne Farbe aufgrund längerer Sonneneinstrahlung - Ultraviolett. In der Zwischenzeit fanden Volksheiler heraus, dass eine Kompresse von einer solchen grünen Kartoffel Gelenkschmerzen mindestens nach 3 Tagen beseitigt, maximal nach einer Woche. Für die Vorbereitung eines heilenden wärmenden Mittels ist es notwendig, gut zu waschen und 2 - 3 rohe grüne Knollen mit einer Schale in einem Fleischwolf zu mahlen. Die resultierende Masse wird für einige Minuten in heißem Wasser erhitzt, aber nicht kochen. Dann gehackte heiße Kartoffeln in eine aus einem dichten Stoffbeutel genähte gelegt. Quetschen der Kartoffelmasse ist nicht notwendig! Legen Sie eine Plastikfolie auf das schmerzende Gelenk, legen Sie einen Beutel mit heißen Kartoffeln darauf, bedecken Sie die Oberseite mit einem Wachstuch und wickeln Sie es so ein, dass die Kartoffelflüssigkeit nicht ausläuft. Um sich so lange wie möglich warm zu halten, empfiehlt es sich, das Gelenk mit einer Kompresse mit einem warmen Wollstoff zu umwickeln.

17. Alkoholkompresse mit Salz
Entfernt effektiv Schmerzen und verbessert signifikant das Wohlbefinden von Menschen, die an Arthritis leiden, eine weitere wärmende Kompresse. Zu seiner Herstellung werden auch einfache und für jede Komponente zugängliche Teile verwendet. Es ist notwendig, in einem Liter heißem Wasser 10 Milliliter Kampferalkohol, 100 Milliliter Ammoniak und einen Esslöffel Kochsalz aufzulösen. Weiße Flocken erscheinen auf der Oberfläche der Lösung. Damit sie verschwinden, ist es mehrmals notwendig, den Inhalt des Behälters mit einem Heilungsmittel kräftig aufzurütteln. Dann in der Lösung nass Baumwolle Stoff, wenden Sie es an die wunde Stelle, fix es mit Polyethylen oder Wachstuch an der Spitze und wickeln Sie es mit einem Wollschal.

18. Essigsäureumhüllung
Bei der Behandlung von Arthritis ist es unmöglich, die auf Essig basierende Heizkompresse nicht zu erwähnen. Es hilft besonders gut im Notfall mit Exazerbationen der Krankheit. Es wird notwendig sein, einen Teelöffel Essigessenz in einem halben Liter Wasser bei Zimmertemperatur aufzulösen, ein Leinentuch mit einer Lösung zu befeuchten, etwas zu quetschen und ein wundes Gelenk damit zu wickeln. Wärmen Sie die Oberseite mit einem Wolltuch an. Eine solche Kompresse kann ziemlich lange aufbewahrt werden: 8 - 10 Stunden.

Brühen und Tinkturen zur oralen Verabreichung

Die Wirksamkeit der häuslichen Behandlung von Arthritis durch äußere Einflüsse wird durch die Einnahme von verschiedenen Dekokten und Tinkturen stark erhöht. Sie normalisieren den Stoffwechsel, verhindern die Ablagerung von Salzen, lindern Schwellungen und Schwellungen, reduzieren Schmerzen und Entzündungen, stärken das Immunsystem. Mit anderen Worten, sie helfen, diese Gelenkerkrankung aus dem Inneren des Körpers zu bekämpfen. In der Regel führt die Kombination von innerer Behandlung von Arzneimitteln und Anwendung von Kompressen für die Nacht zu ausgezeichneten Ergebnissen.

19. Brühe verlässt Preiselbeere
Trockene Blätter in Preiselbeeren in Höhe von 2 TL. ein Glas mit kochendem Wasser gegossen, 15 Minuten lang infundiert und dann während des Tages als gewöhnlicher Tee eingenommen. Laut den Berichten, der Monat einer solchen Behandlung beseitigt dauerhaft die Symptome von Arthritis.

20. Rosskastanien-Tinktur
Um die Tinktur vorzubereiten, benötigen Sie 20 g Rosskastanienblüten, um 0,5 Liter Wodka zu gießen und bestehen Sie 2 Wochen. Das fertige Produkt wird zur Verschlimmerung von Arthritis in 1-2 st. bis zu 4 p / Tag.

21. Birkenknospen Tinktur
Nach dem Sammeln von 50 g Birkenknospen sollten sie in eine Flasche gegeben und 0,5 Liter Wodka gegossen werden. Nach dem Verschließen der Flasche sollte das Mittel für 10 Tage stehen gelassen werden, danach können Sie das Arzneimittel einnehmen, nachdem Sie 2 Esslöffel in der Tinktur verdünnt haben. flüssiger Honig. Man muss die Mittel täglich nach 1 Uhr übernehmen. Mischung verdünnt in einem Glas warmem Wasser. Der Behandlungsverlauf beträgt 60 Tage.

22. Mittel von Wein und Sellerie
Mischen 500 g Rotwein mit 600 g Karottensaft und 300 g Sellerie Saft, müssen Sie die fertige Medizin im Kühlschrank für ca. 2-3 Stunden abkühlen, nach denen Sie es auf 1/3 Tasse bis 3 p / Tag nehmen können. Der Behandlungsverlauf mit diesem Tool ist auf 12 Tage begrenzt.

23. Kirsche mit Milch
Gemäß traditionellen Heilern, im Falle von Gelenkentzündungen, ist es notwendig, morgens und abends reife Früchte der Kirsche zu essen und sie mit frischer Kuhmilch zu waschen.

24. Arzneimittelgebühr
Volksheiler behaupten, dass diese Phytotherapie-Sammlung den Zustand des Patienten mit Arthritis erheblich lindern und eine lange, anhaltende, dauerhafte Remission erreichen kann. Zuerst müssen Sie eine Mischung aus zerdrückten Heilpflanzen vorbereiten, für die Sie einen Teil Heidekraut, 2 Teile Kornblumen, 3 Teile Birkenknospen, Knöterichgras, Holunderblüten, Weizengraswurzeln, 4 Teile Preiselbeerenblätter und Brennnessel mischen müssen. Dann ist es notwendig, 2 Esslöffel der Mischung aus dem gemischten Rohmaterial auszuwählen, sie mit einem halben Liter kochendem Wasser zu gießen und in ein Wasserbad für 15 Minuten zu stellen. Danach abkühlen, abseihen und dreimal täglich für ein halbes Glas vor jeder Mahlzeit einnehmen. Dauer der Behandlung: 3 Wochen.

25. Tinktur aus Pinienkernen
Die Bewohner von Sibirien halten Pinienkerne für eine echte Naturapotheke, daher werden sie zur Behandlung verschiedener Krankheiten, auch im Kampf gegen Arthritis, eingesetzt. Um eine heilende Medizin vorzubereiten, werden Pinienkerne in einer Pfanne leicht kalziniert, die Schalen mit einem Hammer, der mit einem Glasbehälter (0,5 Liter) zu zwei Dritteln gefüllt ist, von ihnen entfernt. Dann wird der Behälter mit der Schale mit reinem medizinischen Alkohol nach oben gegossen, verstopfen und 3 Wochen an einem dunklen Ort bestehen. Nach der Infusion wird das Hausmittel nach einem bestimmten Schema eingenommen. Am ersten Tag müssen Sie 2 Tropfen Tinktur in einem Esslöffel Wasser gelöst einnehmen. Dann täglich sollten Sie einen Tropfen des therapeutischen Mittels hinzufügen, bis ihre Gesamtzahl 22 Tropfen pro Tag erreicht. Danach wird die Dosis für drei Wochen schrittweise um einen Tropfen reduziert, um zur Anfangsdosis zurückzukehren: 2 Tropfen pro Tag. Im Laufe des Jahres wird empfohlen, 3 solcher therapeutischen Kurse durchzuführen.

Arthritis-Diät

Ernährung ist der Schlüssel zur Behandlung von Arthritis. Um den Zustand bei einer Verschlimmerung der Krankheit zu lindern, schlagen die Ärzte vor, auf ein therapeutisches Fasten umzuschalten, mit der allmählichen Einführung von Produkten in die Ernährung, die keine Zunahme unangenehmer Symptome verursachen.

Die Verwendung von Salz, tierischen Produkten (mit Ausnahme von Kaltwasserfischen), Schokolade und Kuchen, Pommes Frites und Pommes frites, Alkohol, starkem Tee und Kaffee ist verboten. Darüber hinaus sollten Sie die Verwendung von Butter, Eigelb, Lebertran, Auberginen, Kartoffeln und Tomaten minimieren, da diese Produkte das Risiko der Entwicklung von Gicht erhöhen. Wie Sie sehen können, ist die Diät für Arthritis nicht die strengste, vor allem, da es streng nur in Zeiten der Exazerbation eingehalten werden sollte.

Im Gegensatz dazu profitieren Menschen mit Gelenkschmerzen von der Verwendung von Lachs (mit mehrfach ungesättigten Fettsäuren), Papaya (reich an Vitamin C), Mandeln (ein Lagerhaus von Vitamin E), Äpfel (Beitrag zur Kollagenproduktion) und schwarzen Bohnen mit Antioxidantien zur Bekämpfung von Entzündungen Prozess. Darüber hinaus sollten solche Patienten in die Ernährung von Kraut, das reich an Kalzium ist, um die Knochen zu stärken, sowie Ingwer, die schnell Schmerzen und Schwellungen an der Stelle der Entzündung lindert eingeführt werden.

Arthritis-Prävention

In Anbetracht wie gefährlich diese Krankheit ist und wie viele Menschen unter den Symptomen der Krankheit leiden, ist die Prävention von Arthritis ein wichtiges Thema. Das ist nur in der Regel nach dem Auftreten der ersten Symptome der Krankheit nachdenken, wenn es keine Möglichkeit gibt, es vollständig zu heilen.

Am anfälligsten für die Entwicklung von Arthritis sind übergewichtige Menschen, deren Skelett unter enormem Druck steht, sowie Menschen, die den Tag auf ihren Füßen verbringen oder mit schwerer körperlicher Arbeit beschäftigt sind. Solche Personen müssen abnehmen und sicherstellen, dass die Belastung moderat ist. Darüber hinaus helfen tägliche Wellness-Übungen, die ausschließlich vom behandelnden Arzt verschrieben werden sollten, einer Arthritis vorzubeugen.

Nutzen in der Vorbeugung von Arthritis bringt Schwimmen und Radfahren, die richtigen Massage Problem Gelenke und regelmäßige Ausflüge in das Bad. Generell müssen die Gelenke warm gehalten werden und Unterkühlung vermeiden. In diesem Fall wird die Wahrscheinlichkeit der Entwicklung der Krankheit mehrmals abnehmen. Ich wünsche Ihnen Gesundheit und Bewegungsfreiheit!

Die besten Volksmedizin für die Behandlung von Arthritis

Mehr als 100 Krankheiten sind unter dem Sammelbegriff "Arthritis" versteckt. Die Schmerzen und Schwellungen der Gelenke sind in jedem von ihnen inhärent. Verschiedene Kombinationen und Dosierungen von Medikamenten erlauben es, Exazerbationen zu vermeiden und gleichzeitig den Patienten zu einem erneuten Besuch in der Apotheke zu zwingen, allerdings schon für gastrointestinale Mittel.

Im Gegensatz zur pharmazeutischen Industrie verursacht die Behandlung von Arthritis-Volksmedizin keine Schmerzen im Bauch und Magen.

Mit Hilfe von beliebten Rezepten können Sie die Wiederherstellung beschleunigen.

Und obwohl die beliebte Behandlung die vollständige Abschaffung von entzündungshemmenden Medikamenten nicht erlaubt, ist es durchaus möglich, ihre Dosierung signifikant zu reduzieren und die Genesung zu beschleunigen. Wie Arthritis zu Hause heilen?

Medikamente ohne Etiketten

Die "grüne Fabrik" der Natur hat viele therapeutische Mittel geschaffen. Es gibt keine Etiketten auf ihnen, und daher sollte die Behandlung von Arthritis mit Kräutern nach dem Prinzip "Medizin in einem Löffel, in einem Glas Gift" und unter Beachtung der unten angegebenen Dosierungen durchgeführt werden. Es ist besser, Kräuterarzneimittel während des Tages zu nehmen, es wird empfohlen, Kompressen von Infusionen und Abkochungen in der Nacht zu machen.

Callisia oder goldener Schnurrbart

Die Wirkung von natürlichen Steroiden sowie den Flavonoiden Quercetin und Kaempferol, die im "Hausginseng" enthalten sind - der Gold-Whisker - wird durch die Anwesenheit von Vitamin C in der Pflanze noch verstärkt.

Diese therapeutische Zusammensetzung, die in einer einzigen Pflanze gesammelt wird, wirkt entzündungshemmend und antibakteriell.

Goldener Schnurrbart enthält natürliche Steroide

Wie behandelt man Arthritis mit goldenem Schnurrbart?

Um schmerzhafte Empfindungen im Inneren zu lindern, nehmen Sie seine Tinktur:

  • 40 "Knie" Pflanzen bestehen auf 0,5 Liter Wodka für 20 Tage;
  • Während dieser Zeit wird der Behälter mit der zukünftigen Medizin an einen verdunkelten Ort gebracht, und die Droge wird täglich gerührt;
  • Eine Woche, um Tinktur von 1 EL fertig zu nehmen. l 1 Stunde vor jedem der 3 Mahlzeiten;
  • Machen Sie eine 10-tägige Pause und - wiederholen Sie den Kurs.

Zur Herstellung von Kompressen wird das Medikament aus Callisia mit mehreren Gaze-Schichten befeuchtet und 1-1,5 Stunden auf dem betroffenen Gelenk belassen. Machen Sie eine Kompresse am Morgen und am Abend.

Laurel edel

Die atoxische, bakterizide, entzündungshemmende und antiödemische Wirkung dieses subtropischen Einwohners beruht auf der Anwesenheit von ätherischen Ölen, Phytonziden und Tanninen.

Therapeutischer Kurs für Arthritis beinhaltet die Dekoktation der Blätter, unterstützt durch die Verwendung von Salben auf ihnen basiert.

Lorbeerblatt wirkt entzündungshemmend und ödemhemmend.

Wie man Brühe Lorbeer für die Behandlung von Arthritis kocht:

  • Sie müssen die Abkochung täglich kochen;
  • Ausgelegt 20-30-30 Blätter Lorbeer pour 4 Tassen kochendem Wasser;
  • Nach dem Entfernen des Deckels, den Behälter mit dem würzigen Medikament bei schwacher Hitze für 5 Minuten schwitzen, dann wickeln Sie es in ein Handtuch und lassen Sie es für 3 Stunden;
  • Trinken - nachts, 3 Abende hintereinander;
  • Wiederholen Sie den nächsten Kurs nach einer Woche.
  • Ein Jahr später, wiederhole die Behandlung.

Zur Vorbeugung von Arthritis die Lorbetinktur anwenden. Bereiten Sie es vor, gießen Sie 3 Tassen kochendes Wasser mit 10 frischen oder getrockneten Lorbeerblättern. Nach 3 Stunden, wenn das Medikament infundiert ist, 2 TL hinzufügen. Honig Trinken Sie ½ Tasse Tinktur dreimal täglich vor den Mahlzeiten.

Um die Salbe vorzubereiten, mischen Sie die Lorbeerblätter mit Wacholder-Nadeln (6: 1). Die Rohstoffe in Pulver zermahlen mit Butter mischen (auf einem Löffel Rohstoffe - zwei Löffel Öl). Reiben Sie in die Gelenke.

Klettenblätter

Zuverlässige Information darüber, welche Wirkstoffe der Klette - Saponine, Lactone oder ätherische Öle - zur Beseitigung von Schwellungen beitragen, nein.

Aber die jahrhundertealte Erfahrung seiner Verwendung hat gezeigt: Die Behandlung von Arthritis mit einer Klette ist in allen Stadien der Krankheit wirksam.

Klettenblätter lindern Schwellungen an den Gelenken

Wie behandelt man Arthritis mit Klette:

  • Im akuten Stadium sollte das Gelenk mit flüssigem Pflanzenöl oder Honig bestrichen werden und eine Klette (Licht) darauf gelegt werden. Fix mit Wachspapier oder Baumwolltuch. Nachts, nicht weniger als einen Monat;
  • Ein rasches Absenken des plötzlich auftretenden Gelenkschmerzes, an dem Gärtner und Gärtner so empfindlich sind, wird durch die Behandlung von Arthritis mit Klette und Terpentin erleichtert. Letzteres ist eine Mischung aus ätherischen Ölen, die aus den Harzen von Nadelbäumen isoliert werden und wirkt entzündungshemmend, beruhigend. Tragen Sie ein paar Tropfen davon auf die Verbindung auf und verkleben Sie mit einer Klette. Fix mit Wachspapier und Mullbinde, und nach 2 Stunden, entfernen Sie die Kompresse;
  • Außerhalb der Phasen der Exazerbation, 3 mal am Tag, nehmen Sie ½ Tasse Brühe von 1 EL zubereitet. Klettenwurzel, infundiert in einer Thermoskanne auf 2 Tassen kochendem Wasser.

Medizinische Eigenschaften der üblichen Produkte

Als Quelle von 18 essentiellen Aminosäuren und Vitaminen der Gruppe B ist Gelatine ein natürlicher Lieferant von Kollagen, dessen Fasern den Rahmen des intraartikulären Knorpels bilden und die notwendig sind, damit der Körper all seine Zellen zu einem einzigen Ganzen "vereinigt".

Die Verwendung von Geschirr auf der Basis von Gelatine, deren chemische Eigenschaft stimuliert natürlich die Regeneration von Knorpelgewebe, Ärzte empfehlen im Falle von Arthrose, oft von einer Entzündung der harten und weichen Gelenkgewebe begleitet.

Beste Rezepte:

  • 2 Teelöffel Gelatine-Pulver, um über Nacht in 100 ml kaltem Trinkwasser zu bestehen. Am Morgen, ohne die Klumpen zu kochen und zu kneten, erwärmen Sie die geschwollene Mischung über einem kleinen Feuer; warmes Wasser, um sein Volumen auf 200 ml zu bringen. Trinken Sie vor dem Frühstück und fügen Sie, falls gewünscht, Honig oder Orangensaft hinzu. Instantgelatine wird nicht verwendet;
  • Tagesbäder bei Arthritis großer Gelenke: Meersalz und Backpulver in einem Behälter mit heißem Wasser auflösen. Tauchen Sie das wunde Glied in die heilende Flüssigkeit ein und massieren Sie das Gelenk für eine Viertelstunde. Verlängern Sie die therapeutische Wirkung, indem Sie das nach dem Eingriff gedämpfte Gelenk mit Wolltuch umwickeln;
  • Nüchtern vor jeder der 3 Mahlzeiten ein Glas warmes Wasser mit Soda trinken. Die erste Portion Soda - 3 Gramm in ein paar Tagen auf 15 Gramm eingestellt. Der Behandlungsverlauf wird für einen Monat berechnet.

Erfahren Sie mehr über die Behandlung von Gelenken mit Gelatine, erfahren Sie aus dem Video:

Es ist wünschenswert, die Gelatinebehandlung für Arthrose und Arthritis mit der Einnahme von Mineral-Vitamin-Komplexen zu kombinieren - Kollagen wird effizienter zusammen mit Ascorbin und Eisen absorbiert.

Ein anderes gewöhnliches Produkt, Backpulver, wird helfen, das Energiepotential der Zellen zu erhöhen, was den Ausfluss von entzündlichem Exsudat und die Verbesserung der Ernährung von Gelenkgewebe bedeutet.

Darüber hinaus ermöglicht die Behandlung von Arthritis mit Soda Ihnen, den Körper von überschüssigem Natrium zu reinigen und die zellulären "Reserven" an Kalium aufzufüllen - ein Element, das die kontraktile Funktion der Muskeln unterstützt.

Apitherapie und Apifitoproduktsiya für Arthritis

Die Behandlung von Arthritis durch Volksmethoden ohne den Einsatz von Bienenprodukten kostet nicht.

Mehr als 400 biologisch aktive Substanzen sind in "flüssigem Gold" enthalten, das von einem Schwarm geflügelter Arbeiter produziert wird. Unter ihnen sind organische Säuren, die für die Synthese von Kollagen notwendig sind. Die Behandlung von Arthritis mit Honig - Honigkompressen, Lotionen und Reiben - fördert die Entgiftung der Haut und aktiviert den Stoffwechsel in allen Gelenkelementen.
Die besten Rezepte für Arthritis:

  • Reiben Sie die Gelenke mit einer Mischung aus Honig und schwarzem Rettichsaft;
  • Brühen Sie 50 Gramm wilde Rosenblüten in 300 ml kochendem Wasser. Filtern Sie das Medikament für 30 Minuten und mischen Sie mit 100 Gramm Honig. Seit 3 ​​Wochen Gadgets zweimal am Tag auf dem entzündeten Gelenk;
  • 50 ml Honig gemischt mit gewaschenen, geschält und gehackt 5 Knoblauchzehen, 2-3 Blätter Aloe und Zwiebel. Verdünne die Mischung mit 50 ml Wasser und gebe 30 ml Ghee hinzu. Zum Kochen bringen und vom Herd nehmen. Die gekühlte Masse wird für Kompressen verwendet.

Das Bienengift enthält ein natürliches Analogon von Hydrocortison.

Es ist bekannt, dass Imker nicht an Arthritis leiden. Und alle, weil ihre geflügelten Schutzzauber ausgezeichnete Ärzte sind.

Viele Patienten, die an einer Arthritis erkrankt sind, bestätigen, dass die Behandlung von Bienenstichen aufgrund der Anwesenheit einer speziellen Substanz - Melittin - in ihrem Gift eine entzündungshemmende Wirkung hat, die um ein Vielfaches größer ist als die Wirkung von Hydrocortison.

Alle Vorteile von Bienenprodukten werden von Apothekern, die ein Tentorium - eine Creme zur Behandlung von Arthritis - geschaffen haben, in einer Flasche "gesammelt".
Sein Wirkmechanismus besteht darin, den periartikulären Blutfluss wiederherzustellen und die degenerativen Prozesse im Knorpel einzudämmen. Drei Behandlungszyklen, die während des Jahres durchgeführt werden, stoppen die Selbstzerstörung der Gelenke und fördern die Heilung von durch Arthritis oder Arthrose geschädigtem Gelenkgewebe.
Auch die Behandlung mit Arthritis mit einem Tentorium hilft, mit Schmerzen fertig zu werden: Eine therapeutische Zusammensetzung von Propolis, Bienenwachs und Mikrodosen von Bienengift betäubt 50 Mal wirksamer als Opium.

Therapeutische Hitze

Verwalten Sie nicht die Behandlung von Arthritis zu Hause ohne solche Volksmedizin wie medizinische Schlamm und Paraffin.

Hitze ist der stärkste Faktor, der träge Entzündungsprozesse beeinflussen kann.

Mit Arthritis Hilfe:

  • Schlammanwendungen mit Temperaturen von bis zu 38 Grad werden von Patienten mit Arthritis gut toleriert, sie ermöglichen es, das Gelenk mit nützlichen organischen Stoffen zu "sättigen" und die Amplitude seiner Bewegungen zu erhöhen. Reich an anorganischen und organischen Substanzen, Hormonen, Enzymen, Vitaminen, natürlichen Antibiotika, Schlamm wirken bakterizid, regen den Stoffwechsel an, fördern die Wundheilung und verbessern die Durchblutung.

Schlammanwendungen verbessern die Durchblutung

Die Anzahl der nützlichen Mikroorganismen, die in einem Gramm Schmutz enthalten sind, übersteigt eine Milliarde, und nur einmal auf der Oberfläche der Haut beginnen sie sofort, die schädlichen Bakterien zu "neutralisieren", die auf ihr vorhanden sind. Schmerzen nach einer solchen Erwärmung sind bei 72% der Patienten vermindert;

  • Auf 60 Grad vorgeheizt, verbrennt wachsartiges Paraffinwachs den Stoff nicht.

    Langsam abkühlend und abnehmend im Volumen erwärmt es das Gelenk tief und drückt das umgebende Gewebe leicht zusammen, wodurch der Blutfluss in ihnen erhöht wird.

    Das in einem Wasserbad geschmolzene Paraffin ist ähnlich wie Plastilin, - machen Sie einen kleinen Kuchen daraus, fixieren Sie es mit einem Film auf dem schmerzenden Gelenk und entspannen Sie sich für eine Stunde, eingewickelt in eine weiche Wolldecke.

  • Eine hervorragende Ergänzung der thermischen Verfahren werden therapeutische Übungen sein. Arbeiten Sie als erhitztes Gelenk und stellen Sie sich vor, wie angenehm Wärme und damit - und Gesundheit - sich über Ihren Körper ausbreiten.
    Werde nicht krank!

    Eine Auswahl an wirksamen Rezepten für die Behandlung von Arthritis bei Hausmitteln

    Entzündliche Gelenkerkrankungen treten häufig bei Menschen im Alter von 25 bis 40 Jahren auf. Hohe Lasten oder, im Gegenteil, ein langer Aufenthalt am Computer, aktiver Sport, Verletzungen, Infektionskrankheiten verursachen die Entwicklung von Arthritis.

    Die Behandlung mit Volksmethoden reduziert das Ausmaß der Entzündung, lindert Schmerzen, beseitigt die Schwellung der Gewebe. Zur Herstellung von Haushaltsformulierungen müssen kostengünstige, kostengünstige Komponenten verwendet werden. Herbalists bieten Rezepte für natürliche Produkte mit aktiver entzündungshemmender, schmerzlindernder, anti-Ödem-Aktion.

    Ursachen und Symptome der Krankheit

    Der destruktive Prozess entwickelt sich unter dem Einfluss von negativen Faktoren. Es gibt verschiedene Arten von Arthritis.

    Die Symptome sind in vielerlei Hinsicht ähnlich:

    • Gelenkschmerzen;
    • Schwellung, Rötung von Geweben;
    • Erhöhung der lokalen und allgemeinen Temperatur;
    • Einschränkung der Mobilität der Gelenke;
    • in schweren Fällen, Übelkeit, Erbrechen, Schwindel und allgemeine Schwäche.

    Jede Art von entzündlichen Prozessen in den Gelenken hat eine bestimmte Ätiologie, charakteristische Symptome. Es gibt eine akute und chronische Form der Gelenkpathologie.

    Welche Gelenke sind von Arthritis betroffen? Die Lokalisierung des destruktiven Fokus hängt von der Art der Pathologen ab. Zum Beispiel betrifft ein negativer Prozess bei Polyarthritis viele Teile des Bewegungsapparates.

    Die wichtigsten Arten von Arthritis sind:

    • rheumatoide Der Grund - Fehler im Immunsystem, multiple Läsionen von kleinen Gelenken, Komplikationen des Herzens, der Lunge, des Atmungssystems. Meistens sind die Frauen krank, es entwickelt sich die Deformation der Gelenke;
    • rheumatisches Fieber. Der Hauptgrund ist eine Komplikation nach einer Streptokokkeninfektion (Scharlach, Mandelentzündung). Große Gelenke (Knie, Knöchel, Hüfte, Schulter) sind am pathologischen Prozess beteiligt. Die Symmetrie der Zerstörung, die Deformation der Gelenke ist es nicht. Die Hauptkategorie der Patienten sind Männer unter 40;
    • pyogenisch. Der entzündliche Prozess entwickelt sich auf dem Hintergrund der Osteomyelitis (Knochengewebe), Frakturen, wenn ein infektiöser Wirkstoff mit Blut und Lymphe in die Gelenke gelangt;
    • Psoriasis. Die Krankheit entwickelt sich oft auf dem Hintergrund der Psoriasis, Manifestationen sind ähnlich den Symptomen der rheumatoiden Arthritis. Während der Diagnose zeigt ein Bluttest nicht immer einen rheumatischen Faktor;
    • infektiös (reaktiv). Destruierender Prozess - eine Folge des Eindringens von Infektionen aus anderen Teilen des Körpers. Häufiger kranke junge Männer. Reaktive Arthritis entwickelt sich oft auf dem Hintergrund von Tuberkulose, Syphilis, Brucellose und anderen Infektionen des Verdauungstraktes und des Urogenitalsystems. Bei der Reiter-Krankheit entwickelt sich häufig Konjunktivitis;
    • Gicht. Entzündung der Gelenke tritt auf dem Hintergrund eines abnormen Metabolismus von Harnsäure auf. Schmerzen treten in verschiedenen Gelenken auf, unter der Haut sichtbare Tophigloss-Knoten. Schädliche Salze (Harnsäure) reichern sich in den Gelenken an, Schmerzen, Einschränkung der Beweglichkeit, Ödeme von periartikulären Geweben treten auf. Vor dem Hintergrund von Unterernährung (Purin-Essen) entwickeln sich oft schmerzhafte Gichtanfälle. Häufiger Konsum von starkem Kaffee, Nebenprodukten, Fleisch, Hering, Sprotte, sauren Früchten, Sauerampfer, Tee provoziert übermäßige Ausscheidung von Harnsäure, eine geringe Ausscheidungsrate der Substanz.

    Schau dir die Auswahl an effektiven Rezepten mit Lorbeerblättern an und lerne die Regeln für ihre Verwendung.

    Lesen Sie auf dieser Seite die typischen Symptome und die Behandlung eines kleinen Fingerbruchs.

    Arthritis Behandlung zu Hause

    Bei jeder Art von Arthritis liegt der Schwerpunkt auf der medikamentösen Therapie. Ohne Medikamente NSAIDs unmöglich, die Entzündung zu stoppen. Es ist wichtig, das weitere Fortschreiten der Krankheit zu verhindern, um Arthritis in akuter Form zu heilen. Chronischer Verlauf - eine Folge der späten, unpassenden Therapie.

    Rezepte der traditionellen Medizin - eine gute Ergänzung für die Verwendung von pharmazeutischen Zusammensetzungen. Die Erlaubnis, Hausmittel zu verwenden, muss von einem Rheumatologen oder Arthrologen gegeben werden.

    Viele natürliche Verbindungen wirken so effektiv, verursachen selten allergische Reaktionen. Der Arzt wird Ihnen sagen, wie man eine Apotheke mit hausgemachten Salben, Kompressen, Dekokten für den externen und internen Gebrauch kombinieren kann.

    Eine Auswahl beliebter Rezepte und Regeln für ihre Verwendung

    Bewährte Rezepte:

    • Aloe + Honig Verbinde 2 Teile würziges Medka und 1 Teil Fruchtfleisch oder Agavensaft. Das betroffene Gelenk schmieren und 40 Minuten mit Cellophan abdecken. Das Verfahren wird jeden Tag ausgeführt;
    • Kohlblatt gegen Entzündung. Günstiges, effektives Werkzeug. Waschen Sie die Folie etwas ab, bis der Saft erscheint, und befestigen Sie ihn an der entzündeten Stelle. Wechsel als Trockenmittel (ca. alle 40 Minuten). Verursacht keine Allergien, lindert Schmerzen und Entzündungen;
    • geriebener Rettich für Kompressen. Ein anderes verfügbares Werkzeug. Gruel für 20 Minuten an die Problemstelle zu heften, in Cellophan einwickeln. Es funktioniert gut bei Radikulitis, Rheuma, Gicht;
    • Sammlung gegen Entzündung. Sie benötigen 50 g Veilchen, Birkenblätter, Brennnessel, gehackte Petersilienwurzel. Wählen Sie 2 EL. l mischen, in einen Topf geben, 2 Tassen kochendes Wasser, dann auf das Feuer für 10 Minuten gießen. Bereit, die Brühe abzukühlen, abseihen, zweimal täglich ein halbes Glas vor den Mahlzeiten trinken;
    • hausgemachte Salbe für Schmerzen und Entzündungen. Für 50 g Vaseline benötigen Sie einen Esslöffel zerkleinerten Hopfen oder Kleeblüten. Komponenten gründlich mischen, in ein Glas geben. Das Gerät im Kühlschrank aufbewahren und jeden Abend in die schmerzenden Gelenke einmassieren.
    • Tabletts mit Strohhalm. Bei Schmerzen in den Füßen, Zehen, am Sprunggelenk helfen Verfahren mit aktiver entzündungshemmender Wirkung. 200 g Stroh in einen Topf geben, 5 Liter kochendes Wasser darüber gießen, 15 Minuten erhitzen, abkühlen, abseihen. Die Temperatur der Brühe für die Bäder - nicht höher als 37 Grad, die Dauer der Sitzung - 15 Minuten. Der Kurs erfordert 6 Verfahren;
    • Nadelbäder mit rheumatischer Polyarthritis. Gießen Sie in warmes Wasser 3 EL. l Koniferen Elixier oder Abkochung von Tannenzweigen und Nadeln. Der Kurs ist genug 7 Verfahren. Nach dem Zubettgehen 20 Minuten ein Bad nehmen, die schmerzenden Stellen mit Medikamenten- oder Haussalbe einreiben, z. B. mit Hopfenzapfen und Vaseline;
    • Kastanien von rheumatischen Schmerzen. Kostenlose Behandlung und milde Auswirkungen auf Problemzonen. In den Taschen eine normale Kastanie zu tragen. Wenn Schmerzen die Frucht in die Hand nehmen, drücken, rollen Sie in der Hand (es gibt eine Massage von biologisch aktiven Punkten);
    • Löwenzahn Eine Pflanze graben, waschen, fein hacken. Brauche Blätter und Wurzel. Wählen Sie einen Esslöffel natürliche Rohstoffe, gießen Sie ein Glas heißes Wasser, kochen für 5 Minuten, kühlen. Nehmen Sie eine Heilungsbrühe in das dritte Glas vor den Mahlzeiten. Dieses Werkzeug wird auch bei Polyarthritis und Rheuma eingesetzt.

    Sehen Sie sich eine Auswahl an effektiven Methoden zur Behandlung des birnenförmigen Muskelsyndroms zu Hause an.

    Auf den positiven Eigenschaften der Klettenwurzel und ihrer Verwendung für die Behandlung von Gelenkpathologien ist auf dieser Seite geschrieben.

    Gehen Sie zu http://vseosustavah.com/travmy/perelomy/luchevoj-kosti.html und lesen Sie über Rehabilitation und Erholung nach einer Fraktur des Radius des Armes.

    Herbalists bieten ein paar mehr Produkte aus Kräutern und natürlichen Produkten:

    • Salbe von Goldenen Schnurrhaaren. Schleifen Sie die Gelenke und Blätter, drücken Sie den Saft. Als Basis für die Salbe geeignete Babycreme. Kombinieren Sie die Nährstoffmasse (1 Teil) mit den zerkleinerten Teilen der Zimmerpflanze (3 Teile), sorgfältig reiben. Natürlich bedeutet, an einem kühlen Ort zu speichern. Jeden Tag, morgens und abends, die Salbe in die schmerzenden Stellen einreiben. Goldener Schnurrbart ist ein wirksames Heilmittel nicht nur für Arthritis, sondern auch für Arthrose, Radikulitis, Schwellung der Beine;
    • Tinktur mit Kastanien für Schmerzen in den Gelenken. 300 g geschälte, gehackte Kastanienfrüchte in ein Glas geben, hochwertigen Wodka gießen (die Flüssigkeit sollte 2 cm dick sein). Entfernen Sie die Tinktur an einem kühlen Ort, wo das Licht nicht durchdringt, schütteln Sie den Behälter jeden Tag. Nach 2 Wochen ist ein wirksames Mittel gegen Arthritis und Rheuma bereit. Chestnut Tinktur gut hilft bei Thrombophlebitis, Krampfadern, Schwellungen der Beine;
    • Sabelnik Tinktur. Ein weiteres bewährtes Werkzeug. 100 g Sabelniksumpf brauchen einen Liter Wodka. Schließen Sie die Komponenten in der Bank an, verschließen Sie einen Behälter, stellen Sie ihn für 20 Tage an einen dunklen Ort. Nehmen Sie heraus, belasten Sie, nehmen Sie täglich einen Teelöffel dreimal täglich (20 Minuten vor den Mahlzeiten). Die maximale Wirkung der Patienten, die bei der Anwendung der Infusion sabelnika und der Reibung der kranken Gelenke mit den selben Mitteln bemerkt sind;

  • Absud von Hafer für Arthritis. Schütten Sie den ungeschälten Hafer (200 g) in einen Topf, gießen Sie einen Liter kochendes Wasser hinein und lassen Sie 30 Minuten ruhen. Während des Kochens sollte ein Drittel des Wassers verdunsten. Filtern Sie die verbleibende Flüssigkeit, nehmen Sie ein Drittel eines Glases am Morgen und Abend, 20-30 Minuten vor den Mahlzeiten;
  • Nach Hause reiben mit Analginum. Wirksames Mittel gegen schwere Entzündungen, akute Gelenkschmerzen. Komponenten zum Reiben: Analgin - 10 Tabletten, alkoholische Lösung von Jod - ein Teelöffel. Sie benötigen auch Kampferalkohol - 10 ml, medizinischen Alkohol - 300 ml. Alle Komponenten mischen (Analgin Pre-Crush in Pulver), gießen Sie die Mischung in eine Flasche dunkles Glas, in einem kühlen Raum. Die gemeinsame Einreibung ist in 21 Tagen fertig. Tägliche Behandlung schmerzhafter Zonen reduziert Entzündungen, beseitigt Schwellungen, lindert Schmerzen;
  • Schalen mit Tannenöl. Das Werkzeug hat eine positive Wirkung auf die Gelenke mit Polyarthritis, Gicht. Pro Liter warmes (35 Grad) Wasser werden 6 Tropfen Tannenöl benötigt. Tauchen Sie die Beine oder Arme in das Bad, halten Sie eine Viertelstunde. Nach dem Eingriff reiben Sie Creme in die wunden Stellen, angereichert mit Tannenöl. Pro 100 g Pflegecreme werden 10 Tropfen Heilöl mit Kiefernaroma benötigt. Bei chronischer Arthritis täglich sechs Monate lang Problemzonen behandeln, dann einen Monat Pause machen;
  • Salbeibad. Viele Heilkräuter haben eine antiödemische, entzündungshemmende Wirkung. Durch die Zugabe von Kamillenblüten (zu gleichen Teilen) werden die natürlichen Inhaltsstoffe verstärkt. Pro Liter heißes Wasser benötigen 2 EL. l Salbei oder die Hälfte der Rate der Kamille. Die Flüssigkeit 3 ​​Minuten kochen lassen, abkühlen lassen, filtrieren und mit warmem Wasser in ein Bad gießen. Die Dauer des nützlichen Verfahrens beträgt nicht mehr als ein Drittel einer Stunde.
  • Erfahre mehr Rezepte zur Behandlung von Arthritis aus dem folgenden Video: