Haupt

Massage

Finden Sie heraus, was Sie zu Hause für Rückenschmerzen tun können?

Folk Heilmittel für Rückenschmerzen können verwendet werden, um die Symptome mit einem integrierten Ansatz zu beseitigen. Rückenschmerzen können mit der Lendenwirbelsäule der Knochen, Bandscheiben, Bändern um die Wirbelsäule, Rückenmark und Nerven, Muskeln des unteren Rückens, der Bauchhöhle und den inneren Beckenorganen und sogar der Haut um die Lendenwirbelsäule herum verbunden sein. Schmerzen im oberen Rückenbereich können mit Aortenanomalien, Brusttumoren und einer Entzündung der Wirbelsäule einhergehen. Wie Sie eine Wunde heilen können, lesen Sie den Artikel!

Indikationen und Kontraindikationen für die Verwendung von Hausmitteln

Typischerweise sind Rückenschmerzen in zwei Arten unterteilt:

  • Akute Rückenschmerzen treten plötzlich auf und bleiben für maximal drei Monate bestehen;
  • Chronisch - Schmerz entwickelt sich über einen längeren Zeitraum, hält länger als drei Monate und verursacht langfristige Probleme.

In den allermeisten Fällen werden Rückenschmerzen ohne ärztliche Behandlung gelindert.

Schmerzen können in der Regel durch frei verkäufliche Schmerzmittel gelindert werden. Das Auftragen einer heißen Kompresse oder eines Eispacks auf den Schmerzbereich kann ebenfalls Schmerzen lindern.

Ein signifikanter Prozentsatz der Patienten mit Rückenschmerzen erlebt sowohl wiederkehrende Anfälle von stärkeren Schmerzen als auch mehr oder weniger anhaltende leichte Rückenschmerzen, was es schwierig macht, eine korrekte Diagnose zu stellen. Bei der Verwendung von Hausmitteln sollte die Besserung fast sofort erfolgen - am zweiten oder dritten Therapietag, wenn die häuslichen Eingriffe nicht die gewünschten Ergebnisse bringen, wird dem Patienten geraten, medizinische Hilfe in Anspruch zu nehmen.

Überblick über die verwendeten Mittel

Wie man einen scharfen, beim Gehen schmerzenden, stechenden oder stechenden Schmerz behandelt, erzählen Sie nur dem Arzt.

Die Selbstmedikation ist in diesem Fall kontraindiziert.

Übung mit Beispielen

Am meisten nat. Übungen zur Behandlung von Schmerzen im unteren Rückenbereich und einigen radikulären Schmerzen (Schmerzen durch das Bein) umfassen eine Kombination der folgenden traditionellen Techniken:

  • Stretching Die richtige Muskeldehnung zusammen mit aktiven Übungen hilft dabei, einen normalen Bewegungsumfang aufrechtzuerhalten und Muskeln zu lindern, die häufig an Atrophie (Muskelkontraktion durch unangemessenen Gebrauch) oder Krämpfen durch unangemessene Haltung oder nervöse Reizung leiden. Für viele Patienten ist es besser, dem Dehnungsvorgang zu folgen, der für sie von einem Physiotherapeuten oder Wirbelsäulenspezialisten individuell entwickelt wurde. In der Regel sollten Patienten mit lumbalen Schmerzen auf das Dehnen der Muskeln des unteren Rückens, der Bauchmuskeln, der Oberschenkel und Beine achten. Der Patient sollte während des Dehnens niemals springen, und alle Dehnungen sollten langsam und allmählich sein;
  • Dynamische Stabilisierungsübungen. Diese Übungen können die Verwendung von Bällen für Übungen, Auswuchtmaschinen oder spezifische Stabilisierungsübungen umfassen. Das Ziel der dynamischen Stabilisierung ist es, die sekundären Muskeln der Wirbelsäule zu stärken und die Wirbelsäule in verschiedenen Bewegungsbereichen zu unterstützen;
  • Übungen zur Stärkung des Kerns. Dies sind spezielle Übungen zur Stärkung der Bauchmuskeln und der Muskeln des unteren Rückens (erektile Wirbel), um den oben genannten Muskelgürtel um die Wirbelsäule herum zu stützen.

Einige Spezialisten können dem Patienten auch eine Wassergymnastik anbieten.

Wasser unterstützt den Körper und minimiert den Effekt der Schwerkraft, was es Patienten erleichtert, in der Anfangsphase an sich selbst zu arbeiten. Wassertherapie kann sehr nützlich für ältere Patienten und Menschen mit Behinderungen sein, die möglicherweise nicht genug Kraft haben, um einige Übungen außerhalb des Wasserbeckens durchzuführen.

Wenn nach dem Training die Wirbelsäule krank ist, ist es wichtig, den Arzt aufzusuchen und zu konsultieren!

Beispiele für Übungen, um Rückenschmerzen loszuwerden

  1. Übung Katze. Stehen Sie auf allen Vieren, die Beine an den Knien gebeugt, wölben Sie Ihren Rücken, während Sie ausatmen, atmen Sie ein, wie Sie den Magen einatmen und inhalieren, Katzenbewegungen imitieren. Wiederholen Sie die Übung bis zu 10 mal.
  2. Stretching "Knie an Brust". Legen Sie sich auf den Boden, strecken Sie die Beine, drücken Sie abwechselnd die Knie an die Brust, zuerst links, dann rechts, wiederholen Sie die Übung bis zu 20 Mal.
  3. "Brücke". Legen Sie sich auf den Boden, beugen Sie die Beine an den Knien, legen Sie Ihre Hände auf den Boden, heben Sie das Becken an, imitieren Sie die Brücke, wiederholen Sie die Übung bis zu 7 Mal.

Sehen Sie sich auch das Video mit einer nützlichen Übung an.

Rezepte der traditionellen Medizin

Kompressen

Wenn der Rücken schmerzt, ist das Hauptproblem "was zu Hause zu tun ist". Die Behandlung von Kompressen für Rückenschmerzen sollte wärmend sein oder, umgekehrt, stark abkühlen, um eine entspannende Wirkung zu erzielen.

Eisbeutel

Eiswürfel im Tiefkühlfach einfrieren, ein Blatt Aloe und einen Eiswürfel nehmen, in ein Kosmetiktuch einwickeln, 2-3 Minuten lang 5-7 Sekunden auf die schmerzenden Stellen auftragen.

Ingwerkompresse

2 Teelöffel Ingwer in einer Schüssel 1 TL mischen. Kurkuma und 2 Tropfen Olivenöl. Erhitze die Mischung in der Mikrowelle für 2-3 Minuten, wickele die warme Mischung in Gaze, befestige sie an der wunden Stelle, fixiere sie mit einem Schal oder einer Bandage und lasse sie für 25-35 Minuten stehen.

Entfernen Sie die Mischung mit Baby Seife oder Duschgel.

Kompresse mit Basilikum

Kochen Sie 10 Basilikumblätter mit 250 ml Wasser, kochen Sie die Mischung 15 Minuten bei schwacher Hitze, geben Sie ein Stück Gaze in die resultierende Lösung, drücken Sie die Gaze, legen Sie die Basilikumblätter auf die Gaze, wenden Sie die Wunde an. Compress mit Basilikum sollte jeden Tag für 2-2,5 Wochen angewendet werden.

Knoblauchkompresse

Crush 250 Gramm Knoblauch, Gießen Sie die resultierende Mischung mit einem Glas Wodka, an einem dunklen Ort für 1-2 Wochen, legen Sie eine fertige Kompresse auf Gaze, auf die betroffene Stelle nicht mehr als 2 mal pro Woche für eine halbe Stunde für 3 Wochen.

Abkochungen

Die Verwendung von Abkochungen für Rückenschmerzen zu Hause hat eine antioxidative und lokale stärkende Wirkung, hat eine leichte analgetische Wirkung.

Milch Abkochung

Einige Sanddornblätter zerdrücken, das entstandene Pulver mit Milch (3,2%) übergießen, die Brühe auf niedriger Stufe stellen und 5-7 Minuten kochen lassen. Die resultierende Brühe abgießen, Milchgetränk jeden Tag 3 bis 4 Mal pro Tag während der Woche trinken.

In diesem Rezept kann gewöhnliche Milch durch Mandeln ersetzt werden.

Milch ist ein wichtiger Bestandteil der täglichen Ernährung und ist eine hervorragende Quelle für Kalzium, das für gesunde Knochen unerlässlich ist. Milch enthält Protein, das zur Wiederherstellung der Muskeln beiträgt. Es reduziert die Produktion von Cholesterin in der Leber und kann als Antacidum wirken. Die Vitamine A und B in Milch können die Sehkraft verbessern und das Risiko bestimmter Krebsarten verringern.

Weizen-Abkochung

Gießen Sie 1 Esslöffel Weizenkleie mit einem Glas Wasser (350 ml), kochen Sie die Brühe für 30 Minuten, nehmen Sie die Tinktur in Form von Wärme 50 - 70 ml 2-3 p / Tag.

Kamillen-Abkochung

Stress kann Lenden- und Rückenschmerzen verstärken. Kamille hilft, es zu entfernen, beruhigend und entspannend Muskelgewebe, wodurch Schmerzen reduziert werden.

Gebe (verwende 250 ml Wasser) zwei Beutel Kamillentee / -getränk, bedecke das Glas mit einem Deckel oder einer Untertasse, warte 25-30 Minuten, nimm Kamillen-Dekokt 1 Esslöffel 3 Mal am Tag für 3 Wochen.

Reiben

Kräuteröl-basierte Reiben

In 1 Teelöffel Olivenöl eine Handvoll Kräuter (Rosmarin, Lavendel, Johanniskraut, Thymian) hinzufügen, die Mischung gut mischen, den Behälter 3 Wochen in die Sonne stellen, die Lösung täglich umrühren. Das fertige Öl durch ein Mulltuch oder Sieb geben.

Reiben Sie die Mischung von schmerzhaften Bereichen des Rückens zu jeder Zeit.

Kräuter wie Minze, Lavendel, Thymian lindern Schmerzen und haben einen leichten Kühleffekt, bei starken Rückenschmerzen ist es am besten, sie zu verwenden.

Massagen

Vakuummassage

Nichts als eine Dose Massage ist eine sehr wirksame und sichere Behandlung für Rückenschmerzen. Diese Massage ist in der Lage, die "harten" Muskeln zu entspannen, die Nervenknötchen zu lösen und myofasziale Adhäsionen zu lösen. Das Vakuum wird in speziellen Dosen erzeugt, die auf dem Rücken, den Schultern, Hüften oder Beinen des Patienten platziert werden. Die Dose zieht sofort Muskeln und Gewebe in sich hinein, diese Absorption "zieht" Blut an die Hautoberfläche und hilft dabei, dichtes Muskelgewebe zu entspannen. Eine Massage in Dosen wird oft zusammen mit Akupunktur und Massage verwendet, um die Muskelentspannung zu erhöhen und Schmerzen zu lindern. Zusammengenommen bieten diese drei therapeutischen Therapien eine starke Schmerzlinderung und Entspannung des Muskelgewebes, die Schmerzen verursachen und die Wirbelsäule ausgleichen können.

Die Vakuummassage neigt dazu, nach dem Auftragen der Dosen zirkuläre Prellungen zu hinterlassen, solche Prellungen verschwinden innerhalb von 3-5 Tagen. Das Verfahren ist nicht schmerzhaft.

Die Vakuummassage entfernt Giftstoffe aus Geweben durch die Haut. Das Verfahren verbessert die Lymphdrainage, hilft dem Körper, virale und bakterielle Infektionen loszuwerden. Wenn ein Glas auf den oberen Rücken und die Schultern am Anfang der Brust gelegt wird, kann es helfen, Krankheitserreger herauszuziehen und Ihr Immunsystem zu stärken.

Selbstmassage

Bei Rückenschmerzen ist die Selbstmassage bei allen Methoden nicht weniger wirksam. In der Bauchlage, drücken Sie die Hand in eine Faust und massieren Sie den unteren Rücken und die Wirbelsäule mit kreisförmigen, sanften Bewegungen für 5-15 Minuten.

Physio-Geräte

Physiotherapeutische Geräte für den häuslichen Gebrauch werden als zusätzliche Therapie bei der Behandlung von Rückenschmerzen eingesetzt.

Unten sind die beliebtesten Geräte.

Wie akute Rückenschmerzen zu entfernen

Unabhängig davon, was Rückenschmerzen verursacht, ist es unmöglich. Rückenschmerzen im Rücken, in wissenschaftlicher Sprache, Hexenschuss, werden in der Lendengegend gefühlt, begleitet von Muskelkrämpfen, verschlimmernder Pathologie. Akut intolerable Rückenschmerzen haben verschiedene Ursachen, von ein paar Minuten bis zu mehreren Monaten. Der Patient gewöhnt sich an den schmerzhaften Zustand, der Schmerz in der Wirbelsäule wird Teil des Lebens. Ohne zum Arzt zu gehen, verschlechtert das die eigene Gesundheit und verringert die Heilungschancen.

Schmerzsyndrome

Der Schmerz tritt in der Altersgruppe des mittleren und reifen Alters auf. Stress, Unterkühlung, körperliche Anstrengung unvorbereiteten Organismus verursachen Schmerzen, begrenzte Wirkung. Rückenschmerzen in der Lendengegend werden in zwei Kategorien unterteilt:

Die erste wird durch Wirbelsäulenerkrankungen verursacht: Bänderatrophie, Sehnenprobleme, Bandscheiben. Begleitet von Einklemmungen der Nerven, gefolgt von Schmerzen in der Lendengegend. Osteochondrose betrifft das Gewebe von Knochen und Knorpel, was zur Degeneration führt. Spondylarthrose betrifft die Gelenke zwischen den Wirbeln, verantwortlich für die Leistungsfähigkeit und Flexibilität der Wirbelsäule.

Die zweite Kategorie ist Pathologien von Organen, Infektionskrankheiten, Tumoren, Verletzungen, Skoliose gewidmet. Beinhaltet rheumatoide Arthritis, ankylosierende Spondylitis, Reiter, die Bildung von Rückenmarkswirbeln.

Bei akuten Schmerzen sind Probleme nicht ausgeschlossen: Osteomalazie, Stoffwechselerkrankungen, Osteoporose.

Frakturierte Wirbel spüren Schmerzen im rechten unteren Rückenbereich und Infektionen im unteren Rückenbereich befallen die Bandscheiben zwischen den Wirbelsäulenabschnitten der Wirbelsäule mit Tuberkulose, epiduralem Abszess und Brucellose. Bei Schlaganfallpathologien sind Schmerzen in der Sakralwirbelsäule bemerkbar.

Die Lendenschmerzen sind in drei Arten unterteilt: chronisch, akut und intermittierend.

Akuter Schmerz

  • Akute Rückenschmerzen nach links oder rechts durch Dehnung der Muskeln. Es gibt Einschränkungen der Bewegungen, es gibt keine Beschwerden in den Beinen, Leistengegend;
  • Gebrochene Wirbel bei übermäßiger Beugung des Rückens, Abfallen verursachen akute Rückenschmerzen. Bei einem Patienten mit Krebs, Morbus Cushing, Morbus Pagets, Hyperparathyreoidismus, Osteoporose können die Wirbel ohne äußeren Druck brechen, begleitet von scharfen Schmerzen im unteren Rücken, links oder rechts;
  • Verlagerung der Bandscheiben schränkt die Bewegung ein, verursacht rechts Kreuzschmerzen;
  • Der momentane Schmerz kann auf das Facettensyndrom zurückzuführen sein. Die Pathologie gilt nicht für die Bandscheibe, aber sie beeinflusst die gequetschte Wurzel, die aus dem Spinalkanal herauskommt, und verursacht unangenehme Empfindungen. Schmerzen im unteren Rückenbereich erschweren die Bewegung und begrenzen die Leistungsfähigkeit;
  • Ein scharfer Rückenschmerz tritt aufgrund eines epiduralen Abszesses auf. Die Krankheit wird diagnostiziert, die Behandlung erfolgt umgehend. Entzündung der Brustgegend der Wirbelsäule hat Schmerzen beim Drücken und Klopfen, strahlt bis zum unteren Rücken;
  • Bei Schmerzen im unteren Rückenbereich wird Hüftgelenkskrankheit, beispielsweise Coxariasis, Rückenschmerzen nach links, Gesäß und unteren Extremitäten in die Knie geschleudert.

Chronischer Schmerz

  • Die Wirkung auf die Wirbelsäule ist eine deformierende Spondylose, die das Knochenvolumen erhöht, die Wirbelsäulenwurzeln schädigt und den Kanal verengt. Schwäche der Beine, Taubheit, andere neurologische Symptome, verursacht durch das Auftreten von Claudicatio intermittens;
  • Ankylosierende Spondylitis (ankylosierende Spondylarthrose) des Anfangsgrads begrenzt die Bewegungen des Patienten, insbesondere am Morgen, wodurch die Effizienz des Brustwirbels beim Atmen reduziert wird. Durch Röntgenaufnahmen können Veränderungen in den Iliosakralgelenken aufgezeichnet werden, die eine zerstörerische Kraft auf die Wirbelsäulenregion ausüben.
  • Onkologie. Tumore, Metastasen, eine Verletzung des Austauschprozesses. Rückenmarks-Tumor, einschließlich Meningiom, Neurofibrom, Lipom;
  • Osteomyelitis befällt das Kreuzbein und spricht auf schmerzenden Schmerz an. Es wird durch Röntgen von Knochengewebe, Hautproben mit Tuberkulin überprüft, ESR ist für die Anwesenheit oder Abwesenheit von Tuberkulose-Bakterien, Staphylokokken und anderen Trägern bestimmt.

Intermittierender Schmerz

Pathologien mit plötzlichem Schmerz, der in den linken und rechten Teilen der Wirbelsäule der Lendenregion spürbar ist, behindern die Bewegungen nicht, und es ist schwierig festzustellen, wo sich das Schmerzsyndrom mit nicht zunehmender Stärke befindet. Auf die Frage, was zu tun ist, wenn die Lendenwirbelsäule manchmal schmerzt, gibt es nur eine Antwort - qualifizierte medizinische Hilfe zu suchen.

Organerkrankungen

Die Probleme der Hüftorgane, Ober- und Unterbauch, sind Schmerzen in verschiedenen Bereichen des unteren Rückens gegeben. Aktionen der Wirbelsäule sind nicht eingeschränkt, es gibt keine lokalen Symptome, der Schmerz erhöht sich nicht. Die folgenden Krankheiten sind häufiger:

  • Arten von Tumoren im Zusammenhang mit dem Magen, Bauchspeicheldrüse, Dickdarm, Zwölffingerdarm;
  • Pathologien, die als Divertikulitis, Colitis ulcerosa bezeichnet werden;
  • Pathologie der Beckenorgane im chronischen Stadium. Vergessen Sie nicht das Gebärmutter- oder Eierstockkarzinom, Endometriose;
  • Nierenkolik, die sich beim Vordringen von Steinen im Nierengewebe entwickelt. Fühlt sich an, wenn es durch die Harnwege herauskommt. Das stärkste Schmerzempfinden beim Dehnen der Wände mit großen Steinen;
  • In der männlichen Hälfte der Bevölkerung werden Manifestationen durch eitrige Prostatitis, einige Hodenanomalien verursacht;
  • Die Lendenregion, thorakale Region erfährt Schmerzen beim sezierenden Aortenaneurysma;
  • Ein atypisch gelegener Appendix führt zu Schmerzen im unteren Rücken und Rückenbereich. Bei Entzündungen wird rechts und hinten Schmerz empfunden. Der Patient braucht eine medizinische Notfallversorgung.

Behandlungsmethoden

Ruhe im Bett, Ruhe - ein Versprechen der schnellen Genesung. Es ist wichtig, schnelle Bewegungen beim Richten, Geraderichten, alles langsam zu vermeiden. Um auf der Oberfläche der maximalen Starrheit zu liegen, wird eine Standardmatratze mit Hilfe eines Pappschildes oder einer Holzplatte in eine orthopädische Matratze verwandelt. Verwenden Sie bei der Fahrt zur Toilette Krücken und einen speziellen Gurt, der die Lendenregion stabilisiert.

Drogen

Erhöhter Schmerz tritt auf, wenn Reflexmuskelspannung die beschädigte Fläche beeinflusst. Um Schmerzen zu erleiden - um den unteren Rücken zu verletzen, ist dies eine der wichtigsten Regeln der Genesung, also sollten Schmerzmittel zur Hand sein.

Empfohlene Medikamente zur Linderung von akuten Rückenschmerzen, aber die Einnahme dauert nicht länger als 3-5 Tage:

  • Sedalgin;
  • Baralgin;
  • Analgin;
  • Paracetomol

Wenn die Drogen nach einer halben Stunde oder ein wenig mehr nicht geholfen haben, wird der Empfang wiederholt. Wenn die Methode nicht funktioniert, nehmen sie starke Mittel, um den Effekt zu erreichen, aber nicht länger als 2-3 mal:

Zur Linderung von Muskelkrämpfen mit einem scharfen Schmerz im unteren Rückenbereich wird der No-Shpa, ein Kräuterextrakt, Diuretikum (Vershpiron, Diakarb, Furosemidem) gegen die Schwellung der eingeklemmten Wirbelsäule eingesetzt. Die Ernährung in der betroffenen Region wird Vitamin-B12, B6, C enthalten. Bevorzugt sind Mineralstoffe: Phosphor, Kalium, Magnesium, Calcium, Mangan. Entlasten Sie die Entzündung mit Ibuprofen, einem Rektalsuppositorium.

Bei der Frage, wie man akute Rückenschmerzen rechts oder auf der anderen Seite entfernen kann, gibt es mehrere Antwortmöglichkeiten:

  • Crema, die Rosskastanie enthält;
  • Mittel mit Piroxicam, Butadion oder Voltaren;
  • Medikamente - Eskuzanom, Anestezinom, Menthol-Präparate.

Nach drei bis vier Stunden wird die Salbe eingerieben, wobei bevorzugt wird:

  • Finalgon;
  • Lang-Creme;
  • Salben mit Schlangengift oder Bienen. (Vipratoksu, Viprosala, Viperalgina, Virapina, Apizartron).

Es gibt Kontraindikationen für Schwangere, Menschen mit Leber-, Nieren- und Diabetesproblemen. Der Kurs wird für 5-6 Tage durchgeführt, mit Medikamenten zwei oder drei Mal. Wenn eine allergische Reaktion auf der Haut festgestellt wird, befeuchten Sie die Watte mit Wodka, alkoholischen Extrakt, wischen Sie das Produkt ab, nehmen Sie Tavegil, Claritin.

Massage

Die unabhängige Massage wird in sitzender, stehender oder liegender Position durchgeführt. Es erhöht den Tonus des ganzen Körpers, verbessert die Leistung der Nieren, reduziert das Niveau der akuten Rückenschmerzen.

  • Die Handflächen sind aufgewärmt, verbinden sich, kneifen zwischen den Knien und reiben aktiv. Überlagert auf der Lendengegend dringt die Wärme in den Körper ein. Der Vorgang wird fünfmal wiederholt;
  • Warme Handflächen werden im unteren Bereich des Rückens angelegt, die Daumen sind von den Seiten, nach unten gerichtet. Andere liegen schräg, der Bereich erwärmt sich;
  • Die Lendenregion wird mit den Fingerspitzen von oben nach unten massiert. Die Finger werden senkrecht zu den Wirbeln der Wirbelsäule platziert und bewegen sich langsam einige Zentimeter zur Seite.
  • Geballte Fäuste halten den Rücken des Beckenknochens;
  • Der hintere Teil der linken Hand wird auf die Lende aufgetragen, mit der rechten Hand wird der Bereich der Wirbelsäule in kreisenden Bewegungen geknetet.

Bequeme Haltung

Das Gewebe der Rückenmuskeln entspannt sich, wenn eine Person auf seinem Bauch ruht, unter dem ein hohes Kissen gelegt wird, und seine Arme sind nach vorne ausgestreckt. Um auf dem Rücken zu ruhen, werden die Beine gebeugt, die Hüften in eine vertikale Haltung gebracht und Kissen unter den Unterschenkel gelegt.

Wenn Sie die obere Körperregion auf 45 Grad anheben, mit einem geraden Rücken und Nacken, wird sofort Erleichterung eintreten. Für die Haltung auf der Seite unter dem Taillenbereich ein Kissen umschließen.

Zieht den unteren Rücken bei 39 Wochen der Schwangerschaft, was zu tun ist?

Radikulitis Schüsse

Zieht den unteren Rücken bei 40 Wochen der Schwangerschaft, was zu tun ist?

Zieht den unteren Rücken bei 8 Wochen der Schwangerschaft, was zu tun ist?

7 bewährte Behandlungen für Rückenschmerzen zu Hause

Artikel Navigation:

Lumbales Schmerzsyndrom ist ein sehr häufiges Symptom. Es kann aus einer Vielzahl von Gründen auftreten. Bei einigen Patienten mit Rückenschmerzen wird die Behandlung zu Hause zur Priorität.

Es gibt eine solche Gruppe von Patienten, die sich langsam zu einem Arzt wenden und den traditionellen Behandlungsmethoden nicht vertrauen. Sie sind sicher, dass Volksmedizin Schmerzen im unteren Rückenbereich lindern kann. Überlegungen, wie man den Problembereich des Rückens heilen kann, ohne das Haus zu verlassen, können voll und ganz gerechtfertigt werden. Ohne eine vorherige Umfrage ist es besser, nicht zu experimentieren.

Symptome

Lumbales Schmerzsyndrom tritt häufig bei Menschen mittleren Alters und älteren Menschen auf, aber auch junge Menschen sind mit diesem Symptom vertraut. Vor dem Hintergrund übermäßiger körperlicher Anstrengung, ungeschickter Bewegung oder nach Hypothermie, kann eine Person anfangen, Hexenschuss zu erleben und akut Schmerzen, die üblicherweise in der medizinischen Sprache genannt werden - "Lumbodynie".

Wenn es starke Rückenschmerzen gibt und Sie nicht bald zum Arzt kommen können, wäre es gut zu wissen, was Sie mit diesem Zustand zu Hause machen können. Natürlich, wenn Sie Ihren unteren Rücken gepackt haben, dann wäre es richtig, vor Beginn der Behandlung zu Hause herauszufinden, was sie sicherlich provoziert hat.

Lumbale Schmerzsyndrome sind unterteilt in akut, chronisch und strahlend. Darüber hinaus können sie permanent oder periodisch, primär oder sekundär sein, so dass sie auf verschiedene Arten behandelt werden können.

Hausbehandlung

Die Behandlung von Rückenschmerzen zu Hause sollte 3 Hauptaufgaben verfolgen: Entzündungen lindern, taub und beruhigen. Eine solche Therapie zu Hause bedeutet nicht, dass der Patient nur Volksheilmittel verwendet. In der Regel kombinieren Patienten die medikamentöse Therapie, Bewegungstherapie, Massage und traditionelle Medizin. All dies hilft, den unteren Rücken zu Hause schnell und effektiv zu behandeln.

Pharmakologische Mittel

Wenn ein Patient wahrscheinlich über seine Pathologien des Bewegungsapparates Bescheid weiß, kann er dieses therapeutische Schema ausprobieren:

  1. die Verwendung von nichtsteroidalen entzündungshemmenden Injektionen, Tabletten, Salben, Patches, rektale Zäpfchen (Diklak, Almiral, Revmoksikam, Voltaren, Movalis).
  2. Parallel zu den NSAIDs werden injizierbare und Tabletten-Muskelrelaxantien verschrieben (Mydocal, Tolperil, Midostad Kombi). Bei Rückenschmerzen durch Muskelkrämpfe sind sie unverzichtbar.
  3. Um das beschädigte Gewebe des erkrankten Teils des Rückens wiederherzustellen, wird ein Kurs von B-Vitaminen empfohlen (Neovitam, Milgamma, Neururubin).

Meistens kann die beschriebene therapeutische Taktik lumbale Schmerzen zu Hause effektiv eliminieren. Wenn jedoch das beschriebene Schema zu Hause verwendet wird, gibt es keine positive Dynamik, dann wird manchmal Regionalanästhesie verwendet.

Wie die Praxis zeigt, mögen Patienten mit Rückenschmerzen keine Injektionen oder Tabletten und versuchen öfter, sich mit verschiedenen Salben zu helfen. Es sollte jedoch verstanden werden, dass einige Salben, Schmerzlinderung, das Hauptproblem nicht lösen. Obwohl komplexe Therapie sie normalerweise einschließt.

  1. basierend auf nichtsteroidalen entzündungshemmenden Arzneimitteln: Fastum-Gel (Ketoprofen), Diclak (Diclofenac-Natrium), Nimesil (Nimesulid), Nurofen (Ibuprofen).
  2. Kombinierte Präparate (Dolobene-Gel) betäuben nicht nur, sondern verbessern auch die Geweberegeneration, lindern Entzündungen und lösen Blutgerinnsel auf.
  3. Ärgerlich, ablenkend und wärmend (Finalgon, Kapsikam, Nikofleks, Viprosal).
  4. Homöopathische Salbe (Traumel C, Zweck T). Verbessere den Stoffwechsel, habe eine anästhetische Wirkung.
  5. Chondroprotektiv (Teraflex M, Hondroksid). Vertreter dieser Gruppe zeichnen sich dadurch aus, dass sie degenerative Prozesse verlangsamen und zur Wiederherstellung von Knorpelgewebe beitragen.

Der Patient kann nur dann eine wirksame Salbe für die Behandlung zu Hause auswählen, wenn er eine genaue Diagnose erhält.

Physikalische Therapie

Nach der Beseitigung von akuten Schmerzen wäre es gut, spezielle Übungen für die Behandlung von verschiedenen Teilen des Rückens zu machen. Aber ein erfahrener Physiotherapeut sollte therapeutische Übungen für Rückenschmerzen auswählen.

Wohnbedingungen erlauben es Ihnen, medizinische Gymnastik zu betreiben, aber der Patient muss es sehr vorsichtig durchführen. Bei Übungen sollte es keine Beschwerden oder Schmerzen geben. Wenn irgendeine Übung den Anschein von Schmerz hervorruft, dann müssen Sie die Elemente ihrer Implementierung überarbeiten oder komplett aufgeben.

Massage

Bei Rückenschmerzen ist eine Massage nur in der Remissionsphase angezeigt. Darüber hinaus ist es wichtig, die Dauer, Intensität und Häufigkeit von Massageeffekten zu wählen. Bei Erkrankungen des Bewegungsapparates empfehlen die Ärzte eine Vakuummassage mit Dosen, eine Entspannungs- oder Fingermassage mit Shiatsu.

Und wenn der Patient daran interessiert ist, akute Rückenschmerzen zu Hause zu lindern, können Masseure ihm beibringen, wie man eine Akupressur durchführt. Darüber hinaus sind Lyapko und Kuznetsov Applikatoren, verschiedene Rollen oder Riemen sehr geeignet für Pathologien des Rückens.

Video

Video - Behandlung von Rückenschmerzen zu Hause

Volksmedizin

Traditionelle Behandlungen für Rückenschmerzen sind bei Patienten sehr beliebt, weil sie einfach sind und die Zutaten für ihre Rezepte leicht zugänglich sind. Auch wenn es unmöglich ist, den Rücken mit einigen Volksheilmitteln vollständig zu heilen, können sie den Zustand des Patienten erheblich verbessern. Der behandelnde Arzt geht in der Regel bereitwillig auf den Patienten zu und verbindet traditionelle Therapie mit Alternative.

Reiben

Das erste, was einem Patienten in den Sinn kommt, wenn er darüber nachdenkt, wie er seinen Rücken zu Hause behandeln soll, ist Reiben. Durch diese Manipulation wird der Heilungsprozess beschleunigt, da der Reibungsraum die Gewebszirkulation stärkt.

  1. Reiben auf Wodka mit Honig und Rettich Saft (1: 2: 3). Das fertige Produkt wird im Kühlschrank aufbewahrt. Verwenden Sie gut verschlossenes Porzellan oder Glas.
  2. Eine reibende Adamswurzel auf Wodka. Zu 500 ml Wodka fügen Sie 200 Gramm geriebener Adamswurzel hinzu, mischen Sie gut und ziehen Sie dann bis zu 5 Tage ein. Geeignet für diese dunkle Verpackung.
  3. Mehrkomponenten-Reiben am "Triple" -Kölner. Für seine Vorbereitung benötigen Sie: 2 Flaschen Tinktur aus Baldrian, 5 Erbsen rote Paprika, 2 Flaschen Jod 3%, sowie eine Flasche Cologne. Alle Komponenten werden gemischt, gründlich geschüttelt und bestehen dann für einen Tag.

Dieses Verfahren lindert wirksam die Wirbelsäule, wenn nach dem Reiben auf der Problemstelle dieser Ort die ganze Nacht mit einem Wollschal umwickelt wird.

Kompressen

Viele Patienten konnten ihren Rücken mit Hilfe von Kompressen schnell zu Hause heilen.

  1. geschredderter Meerrettich oder Radieschenkompresse. Pflanzliche Rohstoffe verursachen kein Brennen, wenn Sie es mit saurer Sahne mischen. Die resultierende Mischung wird in einer dicken Schicht auf den Problembereich aufgetragen und mit einer Serviette abgedeckt.
  2. Kompresse von Senfpulver. Trockener Senf wird mit warmem Wasser verdünnt, so dass die Konsistenz von fettarmer Sauerrahm erhalten wird. Wunde Stelle großzügig mit Senf und isolieren. Aber das Verfahren dauert nicht länger als 5 Minuten, um Verbrennungen zu vermeiden.
  3. Testverpackung Saurer Teig wird über eine dicke Mulllage auf den Rücken gelegt und die ganze Nacht über eine solche Kompresse hinterlassen. Der Vorgang wird 10 Tage hintereinander wiederholt.

Compress, als Volksheilmittel gegen Rücken- und Rückenschmerzen, sollte dem Patienten keine schweren Beschwerden bereiten. Nur mäßiges Fieber oder leichtes Kribbeln ist erlaubt.

Tinkturen, Aufgüsse und Abkochungen

Bei akuten Rückenschmerzen üben Patienten die Einnahme von Infusionen, Tinkturen und Abkochungen.

  1. komplexe Infusion. Zu 100 Gramm Hefe hinzufügen 3 Esslöffel zerkleinerte Wurzel von Alant und 1 Esslöffel Honig. Gießen Sie die Mischung aus gekochtem Wasser und lassen Sie 5 cm bis zur Spitze (verwenden Sie ein Drei-Liter-Glas). Sie tragen einen punktierten Gummihandschuh am Hals und geben ihm die Möglichkeit, einen Monat lang zu wandern. Akzeptieren Sie morgens und abends 100 ml.
  2. Tinktur aus Sabelnik. Bereiten Sie es aus gehackte Wurzel und 0,5 Liter Wodka. Bestehen Sie die Medizin an einem kühlen, dunklen Ort für 4 Wochen. Nimm 3 mal 1 Teelöffel. Diese Tinktur kann Rückenschmerzen effektiv zu Hause loswerden.
  3. Basilikum-Abkochung. Nehmen Sie 200 ml Wasser zum Kochen 10 Basilikumblätter. Wenn etwa 100 ml Flüssigkeit übrig bleiben, wird das Produkt von der Hitze entfernt, abgekühlt und eine Prise Salz zugegeben. Nehmen Sie 1-2 mal am Tag.

In der Regel werden alle hausgemachten oralen Medikamente am besten 30 Minuten vor den Mahlzeiten oder 1 Stunde danach eingenommen.

Prävention

Um nicht darüber nachdenken zu müssen, wie man zu Hause akute Rückenschmerzen schnell entfernen kann, ist es wichtig, diese Empfehlungen einzuhalten:

  1. prophylaktische komplexe Dehnübungen durchführen.
  2. Schützen Sie die Wirbelsäule beim Sitzen und Stehen (das Wahrzeichen - Ohren, Schultern, Hüften und Knie sollten auf der gleichen Linie sein).
  3. Während des Schlafes auf der Seite solltest du ein Kissen zwischen deine Knie und während des Schlafes auf deinen Rücken legen - unter die Knie.
  4. Tragen Sie keine Schuhe mit hohen Absätzen oder flache Schuhe, es ist besser, die "goldene" Mitte zu wählen.
  5. Auf Gewicht achten. Um dies zu tun, müssen Sie richtig essen und einen aktiven Lebensstil führen.
  6. Beenden Sie schlechte Angewohnheiten (Rauchen, Alkoholmissbrauch). Rauchen trägt zur Entstehung von Osteoporose bei und erhöht die Schmerzempfindlichkeit.
  7. Mahlzeiten sollten ausgewogen sein. Angemessene Mengen an Ca, P, Vitamin D sollten konsumiert werden.
  8. Versuchen Sie, einen stabilen emotionalen Zustand aufrechtzuerhalten, stressvolle Situationen zu vermeiden.

Schmerzsyndrom kann die Lebensqualität stark beeinträchtigen und die Arbeitsfähigkeit des Patienten verringern. Aber um dieses Problem zu bewältigen, ohne Ihr Haus zu verlassen, ist es durchaus möglich, wenn Sie einen integrierten Ansatz verwenden und vergessen Sie nicht, sich mit Experten zu beraten.

Wie man Rückenschmerzen behandelt

Wenn Rückenschmerzen auftreten, entsteht sofort der Gedanke an Radikulitis. In der Tat können sogar Pathologien des Magen-Darm-Trakts Unbehagen im unteren Rücken verursachen. Bevor ein therapeutisches Schema erstellt wird, untersuchen die Ärzte daher sorgfältig den Patienten. Wenn Rückenschmerzen in der Lendengegend, als eine Pathologie behandeln, kann nur ein Neurologe entscheiden. Oft sind Ärzte enger Fachrichtungen - ein Gastroenterologe, Endokrinologe, Onkologe, Gynäkologe, Urologe - mit der Therapie verbunden. Abhängig von den diagnostizierten Krankheiten wird die weitere Behandlung zu Hause oder im Krankenhaus durchgeführt.

Die Grundprinzipien der Behandlung

Schmerzen an der Lendenwirbelsäule können ziehend, schmerzhaft sein oder sich als starke und scharfe Attacken manifestieren. Wenn bei der Untersuchung eines Patienten keine Pathologien von Organen anderer lebenswichtiger Systeme festgestellt werden, sind die folgenden Maßnahmen in das therapeutische Schema eingeschlossen:

  • Einnahme von pharmakologischen Präparaten zur Linderung von Entzündungsprozessen, Beseitigung von Schmerzen, Wiederherstellung beschädigter Knochen- und Gelenkgewebe;
  • Durchführung physiotherapeutischer Verfahren zur Beschleunigung der Regeneration der Wirbel- und Skelettmuskulatur;
  • Physiotherapie oder Gymnastik.

Bei schweren und starken Schmerzen, die die Bewegung einschränken, werden den Patienten Medikamente zur intramuskulären Verabreichung verschrieben. In diesem Fall wird in der Regel ein Krankenhausaufenthalt durchgeführt. Nach Verbesserung des Zustandes wird der Patient zur weiteren Genesung zu Hause entlassen.

Der richtige Ansatz für die Behandlung

Die Hauptursache für Rückenschmerzen sind destruktiv-degenerative Schäden an den Wirbeln oder eine entstandene Zwischenwirbelhernie. Unabhängig davon, wie erfolgreich die Behandlung ist, empfehlen die Ärzte den Patienten, den Faktor zu eliminieren, der die Pathologie von ihrer normalen Lebensweise hervorgerufen hat. Andernfalls wird die Krankheit nach einiger Zeit zurückkehren oder chronisch werden, gefährlich mit ihren Rückfällen.

Beginne, akute oder ziehende Rückenschmerzen zu behandeln, sollte in Übereinstimmung mit der Bettruhe sein. Wenn die Ursache der Pathologie zu einem entzündlichen Prozess wird, trägt sogar unbedeutende körperliche Aktivität zu dessen Ausbreitung bei. Neurologen empfehlen Ihnen, ein orthopädisches Kissen und eine Matratze zu bekommen. Sie reduzieren die Belastung des Patienten, beugen Kompression und Kneifen der Muskeln und Nervenwurzeln vor. Wenn es nicht möglich ist, Spezialwerkzeuge zu kaufen, müssen Sie eine Matratze zum Schlafen und ein Kissen von mittlerer Härte wählen.

Um die Genesung zu beschleunigen, sollten die folgenden medizinischen Empfehlungen während des Behandlungsprozesses befolgt werden:

  • vermeide jegliche körperliche Aktivität und aktiven Sport. In der Rehabilitationsphase können Sie Yoga, Schwimmen oder einfach nur lange Spaziergänge an der frischen Luft machen.
  • schließen Sie von der Diät der fettigen und frittierten Nahrungsmittel aus. Sie beeinträchtigen den Zustand der Blutgefäße in der Lendenwirbelsäule, tragen zur Ablagerung von schädlichem Cholesterin bei. Mangel an Nährstoffen und biologisch aktiven Substanzen ist eine der Ursachen für die Zerstörung von Knochengewebe;
  • Nicht trinken oder rauchen. Wenn es unmöglich ist, die schädliche Sucht überhaupt zu überwinden, so sollten Sie wenigstens für die Zeit der Behandlung vergessen. Giftiger Teer, Nikotin, Ethanol beeinträchtigen Venen, Arterien und Kapillaren, verlangsamen die Erholung von Knochen-, Gelenk- und Knorpelgewebe bei Männern und Frauen.

Beschleunigen Sie die Wiederherstellung wird die Aufnahme von ausgewogenen Komplexen von Vitaminen und Spurenelementen helfen. Einige von ihnen enthalten eine erhöhte Menge an Kalzium, aber solche Medikamente können nur auf Rezept eingenommen werden. Daher ist es ratsam, einfache Medikamente zu kaufen - Complivit, Pikovit, Supradin, Vitrum, Makrovit.

Bei häufigen Rückenschmerzen sollte der Rücken durch aktiven Sport ersetzt werden, an der frischen Luft gehen.

Pharmakologische Mittel

Trotz der Wirksamkeit herkömmlicher Heilmittel und physiotherapeutischer Verfahren können nur pharmazeutische Präparate starke Rückenschmerzen schnell beseitigen. Wenn die Beschwerden schwach ausgeprägt sind, hilft die Einnahme von Kapseln, Pillen und Pillen. Und bei starken Schmerzen verschreiben Neurologen intravenöse und intramuskuläre Injektionen, um den Zustand des Patienten zu lindern. Viele der Medikamente zur Behandlung des unteren Rückens zeigen schwerwiegende Nebenwirkungen und haben viele Kontraindikationen. Die Vermeidung negativer Folgen ermöglicht die strikte Einhaltung medizinischer Empfehlungen hinsichtlich der verwendeten Dosierungen und der Behandlungsdauer.

Injektionslösungen

Zur Behandlung von Lendenschmerzen werden fast immer Injektionsformen von Präparaten mit Vitaminen der Gruppe B verwendet, die neurotrope Aktivität zeigen:

  • Normalisierung der Innervation der Skelettmuskeln;
  • Wiederherstellung der Übertragung von Nervenimpulsen;
  • Förderung der Regeneration betroffener Nervenfasern;
  • beschleunigen Sie den Metabolismus der Substanzen;
  • Erhöhung der funktionellen Aktivität des zentralen und peripheren Nervensystems.

Die Zusammensetzung der Medikamente umfasst auch Analgetika (Lidocain, Novocain), so dass die Präparate der Vitamine der Gruppe B moderate analgetische Eigenschaften haben. Die wirksamsten bei der Behandlung von Rückenschmerzen zeigen solche Injektionen:

  • Milgamma
  • Kombilifen,
  • Neyrobion,
  • Trigamma.

Injektionen sind für akute Schmerzen vorgeschrieben, die oft als "Lumbago" bezeichnet werden. Und im Falle der Chronizität der Pathologie bringt ihr Gebrauch nicht das erwartete Ergebnis. Vitamine werden als separate Droge und in Kombination mit entzündungshemmenden nichtsteroidalen Drogen verwendet. Es ist NSAIDs, die das Mittel der ersten Wahl bei der Behandlung von Rückenschmerzen werden. Lösungen für die intramuskuläre Injektion in ein paar Minuten stoppen die Entzündung, reduzieren die Schwere der Beschwerden, beseitigen Schwellungen der Weichteile.

Die Medikamente, die am häufigsten von dem behandelnden Neuropathologen verschrieben werden:

  • Diclofenac,
  • Meloxicam
  • Ketoprofen,
  • Ksefokam,
  • Keton,
  • Artrozilen,
  • Movalis,
  • Ortofen,
  • Flamax,
  • Voltaren.

Einige der oben genannten Arzneimittel sind strukturelle Analoga, können jedoch in der Intensität der therapeutischen Wirkungen und der Anzahl der Nebenwirkungen variieren. Bei der Auswahl einer nicht-steroidalen Antirheumatika berücksichtigt ein Arzt viele Faktoren. Zum Beispiel haben Arzneimittel, die Indomethacin enthalten, eine ausgeprägte analgetische Wirkung, gleichzeitig aber auch die Gelenke und den Knorpel stark geschädigt. Und Meloxicam, im Gegensatz zu Aceclofenac, stört die Arbeit des Gastrointestinaltraktes nicht.

Nicht-steroidale entzündungshemmende Medikamente in Injektionen schnell beseitigen Schmerzen in der Lendengegend des Rückens

Trotz der Wirksamkeit von NSAIDs bei der Behandlung von Rückenschmerzen verschreiben Neurologen sie mit Vorsicht, besonders in injizierbaren Formen. Tatsache ist, dass sogar eine einzige intramuskuläre Injektion der Lösung Ulzeration der Schleimhäute des Verdauungstraktes verursachen kann. Es ist streng verboten, NSAIDs in Injektionen oder Tabletten bei Personen zu verwenden, bei denen Gastritis diagnostiziert wurde, sowie bei Colitis Läsionen des Magens und des Zwölffingerdarms. Behandlung von Schmerzen im unteren Rücken bei Männern und Frauen mit nicht-steroidalen entzündungshemmenden Arzneimitteln sollte mit der Einnahme von Protonenpumpenhemmern - Omeprazol, Pantoprazol, Rabeprazole - oder ihre importierten Analoga kombiniert werden.

Tabletten, Kapseln, Pillen

NSAIDs und Vitamine der Gruppe B nach einer Reihe von Injektionen, nimmt der Patient Tabletten oder Kapseln, um das Ergebnis der Therapie zu konsolidieren. Wenn der untere Rücken schmerzt und nichtsteroidale entzündungshemmende Medikamente bei Injektionen kontraindiziert sind, verschreibt der Arzt Tabletten mit solchen aktiven Inhaltsstoffen. Häufig verwendete solche Medikamente:

Zur Behandlung von Erkrankungen der Wirbelsäule werden häufig Arzneimittel mit einer kombinierten Zusammensetzung verwendet. Zum Beispiel enthält Neurodiclovit Diclofenac und einen Komplex von Vitaminen der Gruppe B. Und in der Zusammensetzung von Next wird Ibuprofen mit Paracetamol kombiniert.

Schmerzen in der Lendengegend des Rückens treten während eines Muskelspasmus auf.

Dehnen Sie die Nervenwurzeln und provozieren Sie die Entwicklung eines sekundären radikulären Syndroms. Muskelrelaxantien helfen dabei, die Innervation von Nervenimpulsen zu normalisieren und Spasmen zu lindern. Bei akuten Schmerzen wird eine kurze Injektionsserie durchgeführt, und dann setzt der Patient die Behandlung mit Tabletten fort:

Während der Rehabilitationszeit wird empfohlen, Chondroprotektoren zu nehmen, darunter Artra, Teraflex, Dona, Struktum. Die Tabletten enthalten in der Regel Glucosamin, Chondroitin, Haifischknorpelextrakte und Heilpflanzen, die helfen, die Knochenstruktur der Wirbelsäule wiederherzustellen. Vor der Behandlung von Schmerzen im unteren Rückenbereich mit Chondroprotektoren beurteilt der Arzt den Grad der Schädigung des Gelenk- und Knorpelgewebes. Bei der Diagnose schwerwiegender destruktiver Veränderungen kann die Therapie mit diesen Medikamenten mehr als ein Jahr dauern.

Muskelrelaxantien in Pillen und Injektionen lindern Krämpfe - eine häufige Ursache für akute Rückenschmerzen

Salben, Gele, Cremes, Balsame

Gleichzeitig mit Präparaten zur parenteralen und oralen Verabreichung verschreiben Neurologen Mittel zur externen Anwendung. Sie werden mehrmals täglich auf die Lendenregion aufgetragen, bis die schmerzhaften Empfindungen vollständig beseitigt sind. Einige Salben (Kapsikam, Finalgon, Apizartron, Nayatoks, Viprosal) enthalten Bienengift und Schlangengift, Extrakt aus Paprika, Paprika, ätherische Öle.

All diese organischen Substanzen wirken wärmend. Bei Patienten mit empfindlicher Haut können Verbrennungen und Symptome allergischer Reaktionen auftreten. Und bevor Sie Rückenschmerzen behandeln, die durch den Entzündungsprozess verursacht werden, sollten Sie sich mit Ihrem Arzt über die Sicherheit der Verwendung solcher äußerer Mittel beraten. In der Regel verschreiben Neurologen die folgenden Salben und Gele:

  • homöopathisch - Zweck T, Traumel C. Sie enthalten Pflanzenextrakte und chemische Verbindungen, die den Stoffwechsel verbessern und eine analgetische Wirkung haben. Viele Ärzte sind skeptisch genug über Homöopathie, aber Patienten, die es nicht als falsche Wissenschaft betrachten, können sich selbst heilen. Einer der schwerwiegenden Nachteile solcher Salben ist die lange Therapiedauer;
  • NSAIDs - Voltaren, Ibuprofen, Bystrummgel, Dolobene. Salbe mit nichtsteroidalen entzündungshemmenden Arzneimitteln wird gut von der Haut absorbiert und dringt schnell in den Bereich der Schäden. Nach einer einzigen Anwendung nimmt die Schwere des Schmerzsyndroms ab, die Beweglichkeit der Wirbel wird wiederhergestellt.

Effektive Stimulation der Normalisierung des Gewebestoffwechsels und die Linderung von dystrophischen Veränderungen tritt nach dem Einsatz von externen Agenten mit Chondroprotektoren auf:

Es spielt keine Rolle, ob ein einzelner Wirbel oder eine Entzündung den gesamten Lendenbereich betroffen hat. Salben mit Chondroprotektoren helfen dabei, das durch den pathologischen Prozess geschädigte Gelenk- und Knorpelgewebe wiederherzustellen.

Physiotherapie

Die meisten dieser therapeutischen Maßnahmen werden Patienten mit akuten Entzündungen nicht verschrieben. Die Verfahren beginnen, nachdem sie durch pharmakologische Präparate gestoppt wurden. Physikalische Therapie dient zur Normalisierung des Gewebestoffwechsels, der Geweberegeneration, zur Vorbeugung weiterer degenerativer Veränderungen der Lendenwirbelsäule. Mit einem physiotherapeutischen Verfahren können Sie Rückenschmerzen loswerden:

  • Elektrophorese. Therapeutische Manipulationen sollen eine schnelle Abgabe von Medikamenten (NSAIDs, Analgetika, Anästhetika, Chondroprotektoren) in den beschädigten Bereichen der Taille gewährleisten. Bei der Durchführung der Elektrophorese auf dem Rücken des Patienten muss ein Wattestäbchen in eine medizinische Lösung getaucht werden. Von oben aufgesetzte Spezialplatten, durch die Strom geführt wird. Unter Einwirkung elektrischer Impulse dringen chemische Moleküle schnell in den Bereich der Entzündung ein;
  • Ultraschall-Therapie. Die Oszillation der Ultraschallwellen stimuliert die Durchblutung im unteren Rückenbereich. Nährstoffe und biologisch aktive Substanzen sowie molekularer Sauerstoff dringen in das geschädigte Gewebe ein. Nach 5 bis 10 Behandlungen verschwindet der Schmerz des Patienten als Folge der Linderung von Muskelkrämpfen und der Erhöhung des Stoffwechsels;
  • Lasertherapie. Laserpolarisiertes Licht wird bei der Behandlung von destruktiven Veränderungen der lumbalen Bandscheiben eingesetzt. Unter der Einwirkung von Infrarotstrahlung wird die Blutversorgung des Gelenk- und Knorpelgewebes wiederhergestellt und der Stoffwechsel normalisiert. Die Physiotherapie trägt dazu bei, Toxine, Toxine, die Endprodukte des Entzündungsprozesses aus der Wirbelsäule zu entfernen;
  • Magnettherapie. Während des Verfahrens wird der Patient von einem Wellenmagnetfeld beeinflusst, um die Blutzirkulation in den geschädigten Geweben anzuregen.

Therapeutische Manipulation wird verschrieben, um weitere Schäden an den Lendenwirbeln zu verhindern und die Ausbreitung von Entzündungen auf gesundes Gewebe zu verhindern. Das Ergebnis ist das Verschwinden des Schmerzes und die Wiederherstellung der vollen Bewegungsfreiheit.

Zur Behandlung von starken Schmerzen, die das Bein, Arm, Steißbein, Physiotherapie, in Kombination mit der Verwendung von pharmakologischen Drogen aufgeben können. Und während der Rehabilitation oder während der Remission der chronischen Pathologien der Wirbelsäule, Patienten wurden Schlammtherapie, Mineralwasserbäder, klassische und genaue Massage und Akupunktur empfohlen.

Die Elektrophorese wird Patienten zur Behandlung von Schmerzen im unteren Rückenbereich und zur Linderung des Entzündungsprozesses verschrieben.

Rezepte von traditionellen Heilern

Für die Behandlung von Schmerzen im unteren Rücken empfehlen Volksheiler, viel Flüssigkeit zu trinken. Sauberes Wasser, Tee aus Kamillen- und Hagebutten-, Frucht- und Beerenfruchtkompotten werden die Endprodukte von Entzündungen, Schlacken und Giftstoffen schnell aus der Wirbelsäule entfernen. Als ein Getränk in der traditionellen Medizin werden Infusionen und Abkochungen von Heilkräutern verwendet. Nützliche Pflanzen enthalten biologisch aktive Substanzen mit entzündungshemmenden, schmerzlindernden und antiseptischen Eigenschaften.

Wie kann man Rückenschmerzen heilende Infusionen heilen:

  • in einer Thermoskanne 3 Esslöffel gießen. Löffel Preiselbeerblätter, Johanniskraut und Ringelblume, gießen Sie einen Liter kochendes Wasser und lassen Sie für etwa eine Stunde. Abgießen, statt Kaffee und Tee aromatisierte Infusion trinken;
  • in einen Email- oder Glasbehälter auf eine Handvoll trockener Beeren von Wildrosen, Blaubeeren und Wacholder geben, 2 Liter heißes Wasser gießen. 30 bis 40 Minuten im Wasserbad dünsten, abseihen und vor jeder Mahlzeit 0,5 Tassen trinken.

Rückenschmerzen können mit einer Kompresse oder Salbe aus natürlichen Produkten beseitigt werden. Wie man das Medikament zubereitet:

  1. In einem Wasserbad 3 EL schmelzen. Löffel Honig, abkühlen und mit 2 EL mischen. Löffel pharmazeutischen Alkohols.
  2. In die Mischung vorsichtig 100 ml Vaseline injizieren und in die beschädigten Bereiche der Lende einmassieren.

Dieses Tool wird für therapeutische Kompressen von Rückenschmerzen verwendet. Um dies zu tun, sollte die Mischung nicht gerieben werden, und eine dünne Schicht auf der Haut verteilen. Von oben müssen Sie Plastikfolie auftragen und dann einen warmen Schal umwickeln. Die Dauer des Verfahrens beträgt 3-4 Stunden.

Die Behandlung von Rückenschmerzen erfolgt in der Regel zu Hause. Nur bei der Diagnose eines akuten Entzündungsprozesses wird der Patient im Krankenhaus hospitalisiert. Je nach Ursache der Erkrankung dauert die Behandlung zwei Wochen bis mehrere Monate. Aber durch die Einhaltung medizinischer Empfehlungen wird die Genesung signifikant beschleunigt, wie die Überprüfungen von geheilten Patienten zeigen.

Infusionen von Heilkräutern entlasten eine Person von Rückenschmerzen, reinigen die Wirbelsäule von Giftstoffen und Giftstoffen

"Eines Morgens konnte ich einfach nicht aufstehen, ich dachte sogar, ich wäre gelähmt. Aber der Schmerz widerlegte eine solche Annahme, sie war so stark, dass sie zu ihren Füßen aufgab. Wir wurden im Krankenhaus mit Movalis und Mydocalmum-Injektionen behandelt und tranken sie dann etwa eine Woche lang zu Hause. Der Schmerz ging am zweiten Tag weg, aber der Arzt befahl, bis zu einer siegreichen Genesung behandelt zu werden. "

"Mein Schmerz verstärkte sich allmählich, wie ich vermute, nach dem Schwimmen in einem kalten Fluss. Die Lende hat sich einfach nicht entspannt, ich musste ins Krankenhaus gehen. Befolgte alle Ratschläge eines Arztes, sah Ibuprofen und Sirdalud, verschmierte Voltaren, klebte Senf auf seinen Rücken. Geheilt in fünf Tagen. "

"Der Arzt warnte, dass der Schmerz nicht das Schlimmste sei. Bei der Diagnose stellte sich heraus, dass meine Wirbel schnell zerstört wurden. Über ein Jahr dauerte Terafleks und rieb Honda in den Rücken. Wenn die Schmerzen mit Omeprazol nährten. Nach einer erneuten Untersuchung war der Neuropathologe erfreut, dass keine neuen Verletzungen gefunden wurden. "

LiveInternetLiveInternet

-Überschriften

  • 1000 +1 Tipp (299)
  • Tipps für alle Gelegenheiten (98)
  • Kleine Tricks gute Küche (84)
  • Herrin Note (120)
  • Persönliche Entwicklung (83)
  • Speicherentwicklung (48)
  • Leben Tipps (13)
  • Zeitmanagement (11)
  • Kommunikationsfähigkeiten (9)
  • Geschwindigkeitslesen (3)
  • Tänze (76)
  • Latina (26)
  • Zumba Tanzen Abnehmen (16)
  • Go-Go (5)
  • Tanzartikel (4)
  • Club Tänze (2)
  • Orientalischer Tanz (25)
  • FAQ (78)
  • FAQ Video (20)
  • LiRu (2)
  • Design (6)
  • Notiz (24)
  • Unsere kleineren Brüder (656)
  • Hunde (35)
  • "Sie leben - wie eine Katze mit einem Hund" (25)
  • Mein Biest (5)
  • Aus dem Leben der Katzen -1 (154)
  • Aus dem Leben der Katzen-2 (35)
  • Interessant über Katzen (62)
  • Kätzchen (18)
  • Katzen (Bilder) (232)
  • Für Katzenbesitzer (37)
  • Diese herrlichen Tiere (75)
  • Im World Wide Web (326)
  • Muskelsammlung (32)
  • Welcher Fortschritt ist erreicht? (8)
  • Ich möchte alles wissen (114)
  • Kreatives Schreiben (17)
  • Mythen und Fakten (36)
  • Bewusst können Sie nicht denken (3)
  • Leidenschaftliche Mordasti (44)
  • Erstaunlich - nah! (14)
  • Showbiz (39)
  • Alles über alles (39)
  • Leben in Freude (656)
  • Lebe einfach (186)
  • Rituale, Wahrsagerei, Omen (126)
  • Feiertage, Traditionen (97)
  • Geldmagie (72)
  • Mann und Frau (46)
  • Simoron (36)
  • Numerologie, Horoskop (28)
  • Für die Seele (25)
  • Feng Shui (17)
  • Esoterisch (2)
  • Handlesen (1)
  • Schreine (5)
  • Alphabet des Glaubens (102)
  • Gesundheit (790)
  • Hilf dir selbst (359)
  • Selbstmassage nach allen Regeln (82)
  • Krankheiten (70)
  • Qigong, Tai Chi Chuan, Taichi (61)
  • Akupressur, Fußreflexzonenmassage (39)
  • Alter ist keine Freude? (26)
  • Traditionelle Medizin (9)
  • Sehkorrektur (5)
  • Orientalische Medizin (2)
  • Lebe toll (132)
  • Traditionelle Medizin (45)
  • Den Körper reinigen (41)
  • Letzte Zigarette (24)
  • Israel (144)
  • Städte (34)
  • Gelobtes Land (10)
  • Nützliche Informationen (5)
  • Izravideo (19)
  • Fotoreportagen (11)
  • Yoga (210)
  • Yoga-Komplexe (123)
  • Yoga löst Probleme (43)
  • Übungen (30)
  • Asanas (9)
  • Yoga für Finger (mudra) (7)
  • Tipps (2)
  • Schönheit ohne Magie (1150)
  • Gesichtsgymnastik, Übungen (217)
  • Luxuriöses Haar (133)
  • Japanische Schönheit, Asiatische Techniker (80)
  • Massagetechnik (60)
  • Geheimnisse der Jugend (56)
  • Original Maniküre (20)
  • Der Weg zur strahlenden Haut (111)
  • Kosmetiktasche (55)
  • Makellose Make-up (105)
  • Probleme (40)
  • Die Kunst, schön zu sein (33)
  • Stil (131)
  • Pflege (280)
  • Rezepte (768)
  • Backen (93)
  • Garnitur (18)
  • Das erste Gericht (12)
  • Ethnische Küche (6)
  • Nachspeise (53)
  • Snacks (118)
  • Teigwaren (83)
  • Zu essen eingereicht (51)
  • Fleisch (113)
  • In Eile (31)
  • Getränke (75)
  • Gemüse und Obst (115)
  • Rezepte (25)
  • Fisch, Meeresfrüchte (34)
  • Salate (60)
  • Soßen (8)
  • Begriffe (16)
  • Nützliche Seiten (11)
  • Foto (8)
  • Fotoeditoren (3)
  • Netzteil (7)
  • Nützliche Links (7)
  • Programme (11)
  • Im Leben, lachend. (132)
  • Video Spaß (33)
  • Foto lustig (2)
  • Spielzeug (25)
  • Oh, diese Kinder. (27)
  • Prikolyushechki (29)
  • Einfach großartig! (15)
  • Näherin (209)
  • Stricken (21)
  • Handarbeit (11)
  • Reparaturen (3)
  • Mach es selbst (83)
  • Wir schaffen Komfort (37)
  • Nähen (70)
  • Gedichte und Prosa (245)
  • Liedtexte (151)
  • Sprichwörter (67)
  • Aphorismen, Zitate (22)
  • Prosa (4)
  • Beliebte Ausdrücke (1)
  • Perfekter Körper (629)
  • Körperflex, Oxysize (120)
  • Pilates (40)
  • Aerobic (25)
  • Callanetik (21)
  • Milena. Fitness (18)
  • Fitnessstudio (17)
  • Körpertransformation (5)
  • Anatomie (1)
  • Tipps (69)
  • Sport (Video) (88)
  • Dehnung (40)
  • Übungen (231)
  • Fotowelt (63)
  • Künstler (5)
  • Natur (5)
  • Foto (16)
  • Fotografen und ihre Arbeiten (31)
  • Blumen (8)
  • Photoshop (5)
  • Fordere das Übergewicht heraus (549)
  • Gefangen in Diäten (62)
  • Machtgesetze (118)
  • Essen, um zu leben. (76)
  • HLS (16)
  • Produkte (73)
  • Intelligent abnehmen (126)
  • Der Weg zum Ideal (103)

-Video

-Musik

-Suche nach Tagebuch

-Abonnieren per E-Mail

-Regelmäßige Leser

Schnelle Beseitigung akuter Rückenschmerzen (erster Tag)

Rückenschmerzen oder Dorsalgien können ein Symptom für verschiedene Krankheiten und eine der häufigsten Beschwerden sein.

Und in einem älteren Alter, Rücken ohne Schmerzen ist selten, altersbedingte Störungen sind in fast jeder zweite Person beobachtet.

Die Struktur und Funktion der Wirbelsäule machen den Rücken anfällig für Schmerzen und Verletzungen. Die Wirbelsäule besteht aus 33 Wirbeln, die durch flexible Knorpel unterteilt sind, die Bandscheiben genannt werden, während sie von Bändern, Muskeln und Nerven umgeben und durchdrungen sind. Erfolglose, plötzliche Bewegung, zu viel Belastung (zum Beispiel beim Tragen von Gewichten) oder schlechte Körperhaltung können zu starken Rückenschmerzen führen (im Alltag sagen sie "Back Shot").
Rückenschmerzen sind in vielen Fällen keine ernsthafte Erkrankung und können leicht verhindert werden, wenn sie natürlich nicht mit schweren Erkrankungen und Verletzungen der Wirbelsäule (einschließlich Osteochondrose) und in einigen Fällen mit Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes oder mit anderen Erkrankungen in Verbindung gebracht werden Harnsystem (zum Beispiel Nierensteine).

Es ist bekannt, dass in 95% der Fälle ein starker Rückenschmerz mit Muskelkrämpfen oder Kneifen der Nervenwurzelwirbel verbunden ist. Der Schmerz ist so intensiv, dass die Schmerzlinderung am wichtigsten ist. Dies ist ganz natürlich, da es der Schmerz ist, der seine eigenen Anpassungen an die gewöhnliche Lebensweise vornimmt, die die motorischen Fähigkeiten eines Menschen bedeutend beeinflussen, und die Frage nach den Gründen für sein Auftreten ist bereits zweitrangig.

Das erste, was zu tun ist, die Wirbelsäule so viel wie möglich zu entladen. Während der Exazerbation Bettruhe beachten. Während dieser Zeit sogar sein eigenes Gewicht - eine solide Last für die Wirbelsäule.
Finden Sie eine bequeme Haltung, in der Erleichterung kommt, der Schmerz nachlässt. Wenn der Lumbalschmerz lokalisiert ist, liegt diese Position normalerweise auf dem Rücken mit einem oder mehreren harten Kissen unter den Beinen. Manchmal ist es bequemer, auf der Seite zu liegen, mit einem Kissen oder Kissen unter der Taille oder zwischen den Beinen an den Knien.
Der Artikel Akute Rückenschmerzen - was tun? Im Detail gesagt, wie man sich verhält, wenn man plötzlich starke Rückenschmerzen hatte. Wenn die in diesem Artikel vorgeschlagenen Posen unbequem sind oder Ihre Schmerzen nicht lindern, versuchen Sie die unten beschriebenen Posen, um eine Position zu finden, in der der Schmerz nicht gefühlt wird, und ruhen Sie sich 24 Stunden lang aus.
Aber denken Sie daran, dass streng limitiertes Training notwendig ist, um Entzündungen zu reduzieren und Steifheit vorzubeugen.

Da die Ursachen von Schmerzen bei verschiedenen Menschen unterschiedlich sind, müssen Sie jede Körperhaltung und jede Übung ausprobieren und auf diese Weise diejenigen finden, die Ihnen am besten helfen. Wenn Sie bei einer Veränderung der Körperposition während der Übung spüren, dass der Schmerz abgeklungen ist, nehmen Sie diese Haltung zur Entspannung.
Bleiben Sie umgekehrt in keiner Haltung, wenn der Schmerz zunimmt. Versuchen Sie, sich auf dem Bett zu bewegen, wenn Sie es mit einer harten Matratze haben, ansonsten verwenden Sie eine Gymnastikmatte oder eine Matte.

Die beliebtesten Methoden des Kampfes
mit Rückenschmerzen

Bevor ich mich den gängigen Methoden der Behandlung von Rückenschmerzen zuwende, schlage ich vor, die populärsten und effektivsten Methoden zu betrachten.
Da sie sehr effektiv sind und schnell die Schmerzen beseitigen, müssen Sie verstehen, dass sie bezahlt werden (Sie können durch den Absatz blättern, wenn Sie an kostenlosen Methoden interessiert sind).

  1. Massagematten. Solche Teppiche wie - Tibetisch oder Kuznetsova. Oder eine sehr beliebte Überarbeitung dieser Teppiche - der LYAPKO APPLICATOR (mehr dazu auf dem Link). Dies ist nicht der billigste Weg, aber einer der effektivsten, nach den Meinungen von Menschen und Ärzten zu urteilen.
  2. Crema. Es gibt wirksame und nicht effektive, teure und billige - es ist sehr schwierig, eine gute Creme für Rückenschmerzen zu finden und nicht auf eine Fälschung zu stolpern. Bei der Auswahl einer Creme rate ich Ihnen, die Empfehlungen von Freunden und sicherlich nicht Werbung zu verwenden.
  3. Massage Es ist in der Regel 50/50. Ist zu einem guten Spezialisten gekommen, hat den Effekt bekommen, hat - Geldverschwendung nicht bekommen. Ich empfehle Ihnen nicht, zum ersten Eck zu gehen, weil Sie nicht nur nicht einen therapeutischen Effekt für Ihren Rücken bekommen, sondern auch die Situation verschlimmern können.



Pose, um Schmerzen zu beseitigen

Diese Position gibt den Muskeln des Rückens und der Bandscheiben Ruhe, wodurch sich die Muskeln entspannen, der Krampf etwas abnimmt und der Schmerz nachlässt.

1. Lege dich auf deinen Bauch und strecke deine Arme an deinen Seiten.

2. Wenn der Schmerz nicht zurückgeht, legen Sie ein Kissen unter den Bauch. Wenn das nicht hilft, drehen Sie sich leicht an der Hüfte und versuchen Sie rechts und links, da die Wirksamkeit einer bestimmten Bewegung durch den Ort des Schadens bestimmt wird. Setzen Sie Ihren Kopf auf Ihre Hände, wenn das für Sie bequemer ist.

Warnung Wenn eine Übung zu Schmerzen führt, die Schmerzen verstärken oder verstärken, muss der Schmerz sofort beendet werden. Wenn Sie fortfahren, können Sie das Problem noch verschlimmern.

In den ersten zwei Tagen sollten die hier vorgeschlagenen Übungen nicht öfter als dreimal wiederholt werden, jeweils etwa dreimal am Tag. Zu anderen Zeiten, einfach entspannen.
Wenn der Schmerz nachlässt, erhöhen Sie allmählich die Anzahl der Wiederholungen bis zum Maximum - 10 Mal pro Übung.



Beckenabhänge

1. Legen Sie sich auf den Rücken und beugen Sie die Knie in einem rechten Winkel, während Ihre Füße auf dem Boden bleiben sollten.

2. Beugen Sie die Taille, reißen Sie den Rücken vom Boden und drücken Sie ihn dann kräftig in den Boden. Halte deine Brust ruhig, während deine Hüften hin und her schwanken.

3. Wiederholen Sie die Übung dreimal, am Ende der Übung sollte sich die Lende in einer neutralen Position in der Mitte zwischen den Extremen befinden.
Beginnen Sie nach zwei Tagen, die Anzahl der Wiederholungen dieser Übung schrittweise auf 10 zu erhöhen.


Rollende Knie

1. Legen Sie sich auf den Rücken und beugen Sie die Knie, wie in der vorherigen Übung, aber Ihre Hüften sollten auf dem Boden liegen.

2. Bewegen Sie die Knie von einer Seite zur anderen und lassen Sie sie so tief wie möglich auf den Boden fallen. Wiederholen Sie die Übung dreimal. Nach zwei Tagen beginnen Sie, die Anzahl der Wiederholungen bis zu 10 mal zu erhöhen.


Wie man sich bei akuten Rückenschmerzen verhält

  • Nach der Verringerung der Schwere der Schmerzen, sicher sein, einen Arzt zu konsultieren, der die Art der Krankheit richtig bestimmen wird. Nicht vergessen: Akuter Rückenschmerz ist ein Symptom, das nicht nur für die Osteochondrose, sondern auch für viele andere Krankheiten charakteristisch ist.
    Entlasten Sie Ihren Zustand selbst, ohne Ihre Gesundheit zu schädigen, können Sie, wenn Sie die Diagnose kennen, die chronischen Schmerzen wieder aufnehmen oder verstärken, die Sie bereits gut kennen.
  • Kontaktieren Sie in den ersten Stunden der Exazerbation nach Möglichkeit einen Facharzt für Manuelle Therapie. Mit dieser Methode können Sie einen Angriff lindern, den Schmerz stoppen.
  • Bei einem akuten Schmerzanfall ist es notwendig, die Schmerzstelle abzukühlen. Ausgezeichnet in solchen Fällen, eine kühle Dusche oder nur kalt (Eis) in der Lendengegend. Wenn Sie Eis verwenden, müssen Sie es zuerst mit einem Handtuch umwickeln, um keine Erfrierungen der oberen Hautschichten zu verursachen.
    Wenn zusätzlich Hitze an der Verletzungsstelle angewendet wird, erhöht dies nur die Durchblutung und verschlimmert folglich den Schaden und erhöht den Schmerz.
  • Wenn die Rückenschmerzen sehr stark, unerträglich sind, nehmen Sie ein Schmerzmittel, dann was ist in der Hausapotheke: 1-2 Tabletten Analgin, Baralgin, Tempalgin, pre-crush in Pulver, so dass Sie besser und schneller absorbieren können und nicht viel schaden der Schleimhaut des Magens und des Darms.
  • 20-30 Minuten nach der ersten Dosis des Medikaments kam die Erleichterung nicht? Nehmen Sie wieder 1-2 analgetische Pillen ein. Wenn der Schmerz immer noch nicht nachlässt, müssen Sie stärkere Mittel verwenden. Geeignet Solpadein, Nato, Trigan, Diclofen (kann in Form von Kerzen sein).
    Wie und in welcher Dosierung eingenommen werden, erfahren Sie aus den Anweisungen an die Droge.

Vorsicht: Alle Medikamente haben Nebenwirkungen. Außerdem beseitigen sie nicht die Ursache der Osteochondrose, sondern nur ihre Symptome. Daher ist es nicht empfehlenswert, sie länger als 3-5 Tage zu nehmen.

  • Um die Entzündungsprozesse zu reduzieren, können Sie eine entzündungshemmende Salbe auf den Schmerzbereich anwenden. Sie werden die Schwellung reduzieren, die an der Stelle der Verletzung des Rückenmarks vorhanden sein wird, und dadurch den Heilungsprozess beschleunigen.
    Aber die Verwendung von Schmerzmitteln sollte nur nach Indikationen (starke Schmerzen) erfolgen. Und es muss daran erinnert werden, dass unser Körper, nachdem er den Schmerz mit Hilfe von Drogen gedämpft hat, kein Signal über mögliche Verletzungen im Rückenbereich erhalten kann.
    Verwenden Sie in den ersten Stunden Medikamente wie Menthol, Anestezin, Escuzan, Cremes mit Rosskastanie, Salben mit entzündungshemmenden Eigenschaften: Voltaren, Butadion, Piroxicam. Sie werden die Viskosität des Blutes reduzieren, die Geschwindigkeit des venösen Abflusses erhöhen, was dazu beitragen wird, die Schwellung zu entfernen, die sich oft im beschädigten Bereich der Wirbelsäule bildet.
  • Wenn die Schwellung nachlässt, ist es zweckmäßiger, das Reiben vom letzten Typ zu verwenden. Aufgrund der stark reizenden Wirkung des Arzneimittels genügt es, nicht mehr als 5 mm Salbe aus einem Röhrchen zu pressen. Reiben Sie das Finalgon vorsichtig in 30-40 cm Höhe auf das Pflaster. Drücke nicht zu stark auf deinen Rücken, was zu unnötigem Leiden führt, aber am Ende des Eingriffs, der 1-2 Minuten dauert, sollte der Druck deiner Hand ausgeprägt sein.
    Salbe 2-3 mal täglich auftragen. Es hat eine ausgezeichnete Anti-Schmerz-Wirkung.
    Sie können auch Dolgit Creme, Bom-Benge verwenden. Einige sind gut durch die Salbe Vipratoks und Viprosal, die Schlangengift enthalten, und Virapin mit Bienengift in der Zusammensetzung, aber sie sind für Menschen mit Diabetes, Nierenerkrankungen, Lebererkrankungen und schwangere Frauen kontraindiziert.
  • Reibe in der Regel 5-6 Tage ein, bis der Schmerz vollständig verschwindet. Jetzt gibt es eine reiche Auswahl an Salben, die eine analgetische Wirkung haben.
    In Ihrem Haus- oder Reiseapotheke, zusätzlich zu den oben aufgeführten, kann auch Alzhipan, Mobilat, Artrosenex, Naftalgin, Salinimente, Kapsin.

Wenn der Rückenschmerz ein wenig nachlässt, ungefähr am 2.-3. Tag nach der Exazerbation, führen Sie mit großer Vorsicht einen Komplex der Physiotherapie durch, je nach dem Ort des Schmerzes: Schnelle Beseitigung der akuten Rückenschmerzen (zweiter Tag)